• Online: 4.418

Ferrari 250 GTO: Neuer Rekorderlös - Dieser Ferrari ist das teuerste Auto der Welt

verfasst am

Für besonders feine Oldtimer werden immer wieder Rekordpreise gezahlt. Nun steht ein neues Fahrzeug an der Spitze: Ein Ferrari 250 GTO brachte rund 28,5 Millionen Euro.

Von dem Ferrari 250 GTO wurden nur 39 Exemplare gebaut Von dem Ferrari 250 GTO wurden nur 39 Exemplare gebaut Quelle: Bonhams

Carmel/Kalifornien - So viel Geld wurde auf einer Auktion noch nie für ein Auto ausgegeben: Rund 38 Millionen Dollar (etwa 28,5 Millionen Euro) zahlte ein Käufer auf einer Oldtimer-Versteigerung in Kalifornien für einen 52 Jahre alten Ferrari 250 GTO.

Damit bleibt der Preis zwar unter zuvor abgegebenen Schätzungen, die bis zu 50 Millionen Dollar reichten. Trotzdem knackt der GTO den Rekord des teuersten Autos, den bislang ein Mercedes Silberpfeil hielt. Der wurde im vergangenen Jahr für knapp 30 Millionen Dollar versteigert.

Von Dem Ferrari 250 GTO wurden nur 39 Exemplare gebaut

Der Ferrari 250 GTO war 49 Jahre im Privatbesitz eines Italieners Der Ferrari 250 GTO war 49 Jahre im Privatbesitz eines Italieners Quelle: Bonhams

Der versteigerte Ferrari-Rennwagen mit 3,0-Liter-V12 befand sich zuvor 49 Jahre im Privatbesitz eines Italieners. Der Erbe eines Getränkeimperiums kaufte den Wagen 1965 für 2,5 Millionen Lire – was damals etwa 4.000 Dollar entsprach. Davor erlebte der 250 GTO, von dem nur 39 Exemplare gebaut wurden, bereits eine wechselvolle Renngeschichte und einen schweren Unfall. Der Wagen wurde bei Ferrari komplett wieder aufgebaut.

Schön, schnell, offen und mit lückenloser Historie

Finanzstarke Sammler treiben die Preise für seltene Klassiker in die Höhe. Die Erfolgsformel: schön, schnell, offen und mit lückenloser Historie. Wie in diesem Fall. Die Rennhistorie des GTO ist belegt, der Kaufbeleg von 1965 existiert noch.

In die inoffizielle Wertung „teuerstes Auto der Welt“ gehen aus Gründen der Belegbarkeit nur Fahrzeuge ein, die auf Auktionen verkauft werden, keine Privatverkäufe.

Nur wenige Klassiker bringen allerdings Millionenerträge. Der Durchschnitts-Oldtimer in Deutschland ist nach Angaben der Marktbeobachter von Classic-Tax rund 15.000 Euro wert.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Quelle: SP-X

Avatar von spotpressnews
27
Hat Dir der Artikel gefallen?
Diesen Artikel teilen:
27 Kommentare: