• Online: 5.951

Lexus NX ab Oktober in Deutschland - Die Macht der dunklen Seite

verfasst am

Im Oktober startet die Toyota-Tochter Lexus in der SUV-Mittelklasse. Wer sich für den X3-Konkurrenten NX entscheidet, fährt einen auffälligen Japaner.

Lexus möchte ein Stück von dem Kuchen abhaben, den sich zum Beispiel Audi Q3 und BMW X3 teilen. Dabei setzen die Japaner auf zackiges Design und Hybridtechnik Lexus möchte ein Stück von dem Kuchen abhaben, den sich zum Beispiel Audi Q3 und BMW X3 teilen. Dabei setzen die Japaner auf zackiges Design und Hybridtechnik Quelle: Lexus

London – Selbstbewusst trägt das erste Lexus-SUV der Mittelklasse den martialischen Diabolo-Grill, wie schon der Sportwagen RC und die Limousine IS. Als hätte der Helm von Star-Wars-Bösewicht Darth Vader Pate gestanden.

Mit dem 4,63 Meter langen SUV wagt Lexus die Attacke auf Audi Q 3, Mercedes GLA und BMW X 3. Dieses Auto wird fraglos auffallen, wenn es ab Oktober auch in Deutschland verkauft wird. Pfiffig sind die Türschlösser mit verborgenen Schließzylindern, die über eine integrierte Beleuchtung verfügen. Der Innenraums wirkt betont sportlich, mit Schaltpaddel am Sportlenkrad, einem freischwebenden Zentralmonitor und Pedalen aus gelochtem Aluminium..

Lexus NX: Seitenansicht Lexus NX: Seitenansicht Quelle: Lexus Doch der neue Lexus hat nicht nur auffällige Optik zu bieten. Beispiel NX 300h: Der Vollhybrid mit 2,5-Liter-Benziner leistet 197 PS und soll 5,2 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen. Die Allradversion verfügt über zwei Elektromotoren. Kleiner, aber erheblich stärker ist der neue Vierzylinder-Turbo mit zwei Litern Hubraum. Der Benziner leistet 238 PS, ist mit einer Sechs-Gang-Automatik gekoppelt und fährt mit Front- oder Allradantrieb vor.

Beim Fahrwerk setzen die Techniker auf elektronisch geregelte Stoßdämpfer, die sich je nach gewähltem Fahrmodus (z.B. Komfort oder Sport) dem Straßenbelag anpassen. Ein Abstandsradar ist serienmäßig an Bord. Auf der Ausstattungsliste stehen außerdem ein Head-Up-Display, Abbiegelicht, Spurwechselwarner, Toter-Winkel-Sensor und ein Kamerabild mit Panorama-Rundumsicht.

Über die Preise des Lexus NX schweigt sich die Kölner Deutschland-Zentrale aus. Sie werden sich an den deutschen Konkurrenten im Hochpreis-Segment orientieren, zumindest was die erst im Frühjahr 2015 erscheinende Turbo-Version betrifft. Lexus wird auch Sportversionen anbieten, über deren Leistungsdaten noch nicht bekannt ist.

 

 

Quelle: S-PX

Avatar von spotpressnews
109
Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
109 Kommentare: