• Online: 6.412

Autokauf verunsichert viele - Frauen mehr als Männer - Der Autokauf ist eine heikle Angelegenheit

verfasst am

Mehr als die Hälfte aller Deutschen fürchtet, beim Autokauf betrogen zu werden. Dennoch lassen sich die meisten Männer von niemandem reinreden.

Rund 30 Prozent aller Frauen sprechen mit ihrem Partner, bevor sie ein Auto kaufen Rund 30 Prozent aller Frauen sprechen mit ihrem Partner, bevor sie ein Auto kaufen Quelle: picture alliance / dpa

Düsseldorf - Viele Deutsche verunsichert der Autokauf. Deutlich mehr als die Hälfte (58 Prozent) hat Angst, vom Verkäufer über den Tisch gezogen zu werden. Mehr als jeder Dritte (39 Prozent) fürchtet, eine falsche Entscheidung zu treffen. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact.

Allerdings gehen Frauen und Männer unterschiedlich damit um: Während sich die Mehrheit der Männer (61 Prozent) bei der Fahrzeugwahl von niemandem reinreden lässt, trifft das nur auf rund ein Drittel der Autokäuferinnen (35 Prozent) zu. Beim Partner holen sich 31 Prozent der Frauen Rat, aber nur 17 Prozent der Männer. Im Auftrag des Internetportals Autoscout24 wurden insgesamt 1.048 Frauen und Männer zwischen 18 und 65 Jahren befragt.

Weitere MOTOR-TALK-News findet Ihr in unserer übersichtlichen 7-Tage-Ansicht

Avatar von dpanews
1
Hat Dir der Artikel gefallen?
Diesen Artikel teilen:
1 Kommentar: