• Online: 1.410

Recht

Autohändler und Vertragwerkstatt betrug

verfasst am

Guten Tag. Ich habe eine Problem bei Garantie für Gebrauchtwagen. Ich habe am 14/9/2021 eine aufi q5 gekauft also vor 10 Tagen. Nach 10 Tagen bekomme ich eine Problem mit Kühlmittel. Ist Tropfen runter und ich da hin gehen. Die vertragwerkstatt gesagt wegen eine tier beißen also Marder schaden. Bekomme kein Garantie und will von mir 200€ für reparieren. Ich bezahle nur 35€ für die Diagnose und dann gehen nach meine Werkstatt weil kein Garantie bekommen. Aber meine Werkstatt hat gesagt gibt kein Biss von Tier. Problem ist „Anschluss zwischen Schlauch und Rohr“ also die vertragwerkstatt hat mir gelogen für kein Garantie. Der vertragwerkstatt sagt ich habe irgendwas gemacht aber ich kann beweise, dass ich um 18:30 meine auto wieder bekommen und gehen zum meine Werkstatt um 19:30 Auto abgeben und dann morgen um 8:30 meine Werkstatt Nachricht geschickt. Was soll ich jetzt machen? Ich habe noch 1 Jahr Garantie aber nur 10 Tage so schlecht gemacht und Pflicht wegmachen. Eine Klage?

Avatar von Felix11111
Diesen Artikel teilen: