• Online: 4.100

Mazda2 und Mazda3: Faceliftchen - Achten Sie auf die Radnabenabdeckungen

verfasst am

Mazda hat zum Jahreswechsel zwei Modellreihen dezent überarbeitet. Die Unterschiede zum Vorjahr sind nicht auf den ersten Blick zu erkennen.

Mazda2 Mazda2

Leverkusen - Mazda renoviert seine Modellreihen 2 und 3. Beim ab 11.690 Euro erhältlichen Kleinwagen Mazda2 ersetzt ein Reifen-Reparaturkit das Notrad, die Alu-Räder tragen jetzt eine schwarze Radnabenabdeckung mit dem neuen Mazda-Logo, und das optional erhältliche Stadt-Paket hat einen USB-Anschluss.

Mazda3 Mazda3 Der kompakte Madza3 wird sparsamer. Der Verbrauch sinkt um bis zu 0,2 Liter je 100 Kilometer. Außerdem erhält die Sports-Line neue Materialien für Tür- und Mittelarmlehnen. Der Sportler MPS wird künftig von seinem Vorgänger durch dunkelgrau lackierte Außenspiegel, Heckschürze und Leichtmetallfelgen zu unterscheiden sein. Die Preisliste des Mazda3 beginnt bei 16.990 Euro, die des MPS bei 28.390 Euro.

 

 

Quelle: SpotPress

Avatar von spotpressnews
3
Diesen Artikel teilen:
3 Kommentare: