• Online: 4.381

Skoda News

Škoda Yeti: Erste Preise

verfasst am

Bis der Anfang März auf dem Genfer Salon präsentierte Škoda Yeti endlich bei den Händlern steht, wird es wohl September werden. Die tschechische VW-Tochter vertröstet die Kunden zwischenzeitlich mit neuen Fotos – und mit einer ersten Preisansage.

Danach startet der Yeti zu einem Basispreis von 17.990 Euro. Dafür gibt es die nur frontgetriebene Einstiegsvariante mit dem neuen 1,2-Liter-TSI, der 105 PS leistet.

Günstigstes Allradmodell ist der Yeti 2,0 TDI mit 110 PS, der ab 22.690 Euro verkauft werden wird. Damit ist der 4,20 Meter lange Yeti etwa 8.000 Euro (Benziner) bzw. 7.000 Euro günstiger als der 22 Zentimeter längere, technisch vergleichbare VW Tiguan (1,4 TSI mit 150 PS, 2,0 TDI mit 140 PS) als mutmaßlich stärkster Konkurrent.

Als weitere Antriebsalternativen werden der 1,8 TSI mit 160 PS sowie die Diesel-Versionen mit 140 und 170 PS angeboten, der 1,6 TDI dürfte folgen. Weitere Preise oder technische Daten hält Škoda weiterhin unter Verschluss, nicht aber neue Fotos, die das Auto endlich in vernünftigen Motiven zeigen.

 

Quelle: Autokiste

Avatar von Autokiste
54
Diesen Artikel teilen:
54 Kommentare: