• Online: 3.250

Fisker Inc.: E-Auto mit 700 Kilometern Reichweite geplant - "Höchste Elektro-Reichweite der Welt"

verfasst am

Henrik Fisker plant ein Comeback und er kündigt Großes an: Fisker Inc. soll ein Elektroauto mit 700 Kilometern Reichweite auf den Markt bringen - schon 2017.

Fisker hat ein neues Auto angekündigt: Die Reichweite soll 700 Kilometer betragen. Bisher gibt es nur eine Skizze Fisker hat ein neues Auto angekündigt: Die Reichweite soll 700 Kilometer betragen. Bisher gibt es nur eine Skizze Quelle: Fisker

Los Angeles - 2010 präsentierte Henrik Fisker das erste elektrische Luxusauto mit Range-Extender. 2013 kam die Pleite für Fisker Automotive. Jetzt hat der dänische Automobildesigner ein neues Luxus-E-Auto angekündigt. Die neue Firma Fisker Inc. will ein reines Elektroauto mit einer neuartigen Akku-Technologie und einer Reichweite von mehr als 700 Kilometern auf den Markt bringen. Der Wagen soll im zweiten Halbjahr 2017 präsentiert werden, sagte Fisker in Los Angeles.

Die Firma kündigt auf ihrer Website die "höchste elektrische Reichweite der Welt" an. Erreicht werden soll sie mit Graphen-Akkus. Fisker ließ allerdings offen, wie genau die Technik funktioniert, was für Fahrleistungen sein als Tesla-S-Konkurrent positioniertes Auto haben wird und in welchem Preissegment es sich bewegt. Dafür machte er noch eine weitere Ankündigung: In einem zweiten Schritt solle die neue Akku-Technologie den Massenmarkt erobern, so Fisker. "Auch dort werden wir mehr Reichweite für weniger Geld bieten als die Konkurrenz."

 

Quelle: mit Material von dpa

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
13
Hat Dir der Artikel gefallen? 3 von 4 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
13 Kommentare: