ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ZXT 10A (GPZ 1100 UT) Umbau mit KZT10B (GPZ 1100 B1/B2) Lacksatz, Tank, Seiten Teile und Heckbürzel

ZXT 10A (GPZ 1100 UT) Umbau mit KZT10B (GPZ 1100 B1/B2) Lacksatz, Tank, Seiten Teile und Heckbürzel

Kawasaki GPZ 1100
Themenstarteram 14. Januar 2022 um 16:22

Freundliches Hallo an alle Helfenden und Leser,

wie schon so oft suche ich hier einen Rat und eine Hilfestellung.

Aktuell habe ich ein Angebot zu einer GPZ 1100 UT Bj. 1983. Optisch verbastelt aber technisch ok.

Der Tank hat eine fette Delle. Das Cockpit wird durch einen Sigma (Fahrrad ?) Tacho ersetzt.

Eine geänderte Räder/Reifenkombi und eine geringe Laufleistung sowie TÜV Berichte der letzten Jahre machen das Motorrad für mich interessant.

Ich würde gerne einen Tank und die Seitendeckel sowie ein Heckbürzel von einer GPZ 1100 B2 aus Eigenbestand verbauen.

Tacho und Drehzahlmessereinheit sollten auch von einer B2 ein.

Der Besitzer möchte natürlich nicht das ich sein Bike ungekauft zerlege und versuche irgendwelche Teile anzupassen. Habe vollstes Verständnis.

Er kann mir aber auch nicht sagen ob oder was passt.

Aus der Vergangenheit habe ich den UT Rahmen noch vor meinem geistigen Auge.

Aber die Euphorie lässt im Augenblick keine objektive Beurteilung zu und meine Biker Seele sagt mir das wird schon passen.

Eine B2 war mein erstes Motorrad und irgendwie bin ich gedanklich immer daran hängen geblieben.

Kurz, ich möchte einfach die Teile austauschen. Nach Möglichkeit nicht Sägen, Bohren oder Schweißen.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Liebe Grüße aus dem Pott

Achim

 

 

 

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ZXT 10A (GPZ 1100 UT) Umbau mit KZT10B (GPZ 1100 B1/B2) Lacksatz, Tank, Seiten Teile und Heckbürzel