ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ZXR250 Frage bezüglich Kauf und Zulassung

ZXR250 Frage bezüglich Kauf und Zulassung

Kawasaki Ninja ZX 6R 636
Themenstarteram 1. Juli 2024 um 14:02

Hallo,

ich habe in Frankreich eine ZXR 250 Baujahr 1989 zum Kauf gesehen. Die Anmeldung in Deutschland wirft aber bei mir einige Fragen auf, da das Modell bei uns nie verkauft wurde. Hat jemand von euch zufälligerweise schon Erfahrung damit gemacht oder eventuell sogar eine ZXR 250, die er selber fährt. Ein Kawasaki Vertreter meinte ein coc-zertifikat können sie mir nicht ausstellen und die beste Option wäre es, von einer Maschine die schon in Deutschland zugelassen ist den fahrzeugbrief zu kopieren und beim TÜV einzureichen. Ansonsten bin ich für alle Ratschläge dankbar.

Ähnliche Themen
1 Antworten

COC gab es damals noch nicht, deshalb kann der Händler da nix ausstellen. Fahrzeuge wurden damals noch über eine deutsche ABE in den Verkehr gebracht. Und jetzt wird es spannend: Wenn Kawasaki die nie in D verkauft hat, wird es da auch nix von offizieller Seite geben.

Du müsstest also in den sauren Apfel beißen und eine Vollabnahme machen, kommt leider selbst in Zeiten von EU immer noch vor. Kumpel hat das auch schon mit Importen aus Österreich, Ungarn und den Niederlanden durch.

Jetzt kannst du Glück haben und jemand hat sowas schon einmal in Deutschland zugelassen, dann könnte es ein Datenblatt geben was dir zumindest die Vollabnahme erleichtert.

Wenn du Pech hast bist du der erste und du darfst dich durch den kompletten Abnahmeprozess quälen, incl. Gutachten, Nachweisen usw. Wobei: Je älter desto besser weil es da weniger Regularien gab. Da dürfte es schon fast damit getan sein wenn du alle nötigen technischen Daten lückenlos nachweisen kannst damit dir der Prüfer das nötige Datenblatt erstellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ZXR250 Frage bezüglich Kauf und Zulassung