ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Zweiter USB-Anschluss

Zweiter USB-Anschluss

Themenstarteram 10. November 2020 um 20:51

Ich habe eine etwas knifflige Frage: Ich haben heute meinen Toyota Auris (Jg. 2011) mit einem DAB-Empfänger nachrüsten lassen (Antenne an der Windschutzscheibe, Zusatzgeräte auf dem Armaturenbrett). Das Zusatzgerät funktioniert bestens, aber was ich nicht bedacht habe, ist dass dafür der USB-Anschluss im Handschuhfach benötigt wird. Dort ist normalerweise ein USB-Stick angeschlossen, über den ich Musik höre.

In der Werkstatt haben sie mir zwar gesagt, dass das DAB-Gerät auch über den Zigarettenanzünder angeschlossen werden kann, doch wären dabei die Kabel sichtbar geworden, was ich doch etwas unschön finde.

Unpraktisch an der jetzigen Situation ist es, dass ich Musik nur entweder über das DAB-Radio oder über den USB-Stick hören kann; ein Umstecken während der Fahrt ist nicht möglich (zu gefährlich).

Nun meine Frage: Würde es klappen, wenn ich mir einen USB-Hub kaufe (mit zwei Ausgängen) und dort sowohl das DAB-Gerät als auch den USB-Stick anschliesse? Wenn ich mich durch das Radio hindurchklicke, tauchen "Aux" und "USB" als zwei separate Kanäle (?) auf. Das DAB-Gerät läuft über "Aux", der USB-Stick über "USB". Es wäre mir wichtig, über die Bedienung des Radios während der Fahrt fliessend zwischen DAB-Radio und USB-Stick wechseln zu können.

Danke bereits im Voraus für eure Antworten!

Ähnliche Themen
2 Antworten

Also erstmal: Nein. Hubs sind normalerweise nicht vorgesehen (vielleicht bei exotischen Chinaradios, die auf Windows CE fußen, oder so...).

Aber wenn dein komischer DAB-Empfänger auf Aux läuft, dann braucht der den USB-Anschluss vermutlich nur für Strom. Heißt, du könntest das Netzteil für den irgendwo anders positionieren - eine zusätzliche 12V-Buchse (Zigarettenanzünder...) z.B. im Handschuhfach wäre durchaus machbar und dann ist die Kabelgeschichte weiterhin unsichtbar.

Themenstarteram 11. November 2020 um 9:37

Danke für deine Antwort! Ok, ja, das ergibt Sinn. Ich denke auch, dass das DAB-Gerät den USB-Anschluss nur für den Strom braucht, da der "eigentliche" Anschluss ja über die AUX-Büchse läuft.

Dann werde ich mich in der Werkstatt wohl nach den Möglichkeiten einer zusätzlichen Strombuchse im Handschuhfach erkundigen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen