ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. zuviel leistung für die Reifen!? was nun?

zuviel leistung für die Reifen!? was nun?

Themenstarteram 4. Juni 2009 um 20:40

hallo ich habe einen a3 1.8t mit serie 150 Ps nun war ich beim chip tunen und habe dass problem, dass ich im 1. gang nicht mehr voll gas geben kann weil dann die reifen ab ca. 4000U nur noch durchdrehen. und auch im 2 gang bei ca. 3-5000 hab ich durchdrehende reifen. was macht mann dagegen, ausser vom gass gehen?????

zur zeit habe ich 195/65/r15 91 V reifen.

soll ich grössere nehemen? eingetragen sind auch 205/55/R16 macht dass einen unterschied??? und kann mann ansonnsten was mit dem Reifendruck beeinflussen?

 

lg sebi

Beste Antwort im Thema
am 4. Juni 2009 um 20:41

Gehirn einschalten? 

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

Soklem

 

hier mal Et ganz easy

Felgen Horn = I

Felgen Mitte = :

Anschraub Flansch der Felge auf das Auto #

so nun Zeichnungen

 

 

................I.........:.........I

................I.........#........I das ist ET 0

 

 

...............I........:..........I

...............I...............#..I das wäre jetzt Et z.b. 20 felge steht im Auto

 

 

.............I........:............I

.............I...#................I das wäre ET -20 z.b. Felge aus dem Auto raus

@TE: Nur mal als Tipp, ein Gaspedal funktioniert nicht digital. Da gibt es gaaanz viele Zwischenstellungen:D

Natürlich hat die Reifenbreite etwas mit Traktion zu tun! Eine Trennscheibe ist z.B. schmal, damit sie das Material zerteilt, ohne darüber wegzudriften. Ein Formel1 Renner hat breite Schluffen, damit er die Power in Vortrieb umwandelt und sich nicht eingräbt.

Du liegst Leistungsmäßig irgendwo dazwischen, also such die aus was Du willst.

Eingraben (durchdrehen) = schmale Reifen

Vortrieb = Breite Pneus

Ja er fragt ja was für pneus nutzen kann um nicht eine flex zu sein... ich sach mal 215er oder 225er.

am 4. Juni 2009 um 22:15

Es ist die träge Masse, die in Bewegung gebracht werden muss. Schmaler Reifen + leichte Felge =Qualm (Geheimtip: Pflanzenöl aufs Rad machen, qualmt viel doller..;)) Breiter Reifen + schwere Felge = wenig Qualm.

lol... pflanzenöl?

öhm und mehr spritverbrauch, wohl gemerkt

am 4. Juni 2009 um 22:20

Das tust Du auf die Reifen, Du Eumel...;)

am 4. Juni 2009 um 22:22

junge junge, hat nen 1.8t mit chip und bekommt die reifen nich unter kontrolle....

ohne worte !

ach seit halt jetzt ned so hmpf

sarah, das hab ich schon richtig verstanden... ich finds trotzdem doof ^^

am 4. Juni 2009 um 22:25

Zitat:

Original geschrieben von a3cruiser1981

(Geheimtip: Pflanzenöl aufs Rad machen, qualmt viel doller..;))

Riecht es dann auch nach Pommesbude, wie so Frittierfett? ;-)

am 4. Juni 2009 um 22:29

Dann tu halt (Alt)Öl drauf, wenn Dich der Geruch nervt..;)

am 4. Juni 2009 um 22:29

Zitat:

Original geschrieben von a3cruiser1981

Dann tu halt (Alt)Öl drauf, wenn Dich der Geruch nervt..;)

Dann klappts auch endlich mit dem driften richtig. *g*

Zitat:

Original geschrieben von a3cruiser1981

Dann tu halt (Alt)Öl drauf, wenn Dich der Geruch nervt..;)

Aber nich irgend ein billiges! Dann schon in die Verträglichkeitsliste schauen, was Audi da empfiehlt:)

am 4. Juni 2009 um 22:34

Driften? Da kann ich mal einen Blog eines Freunds empfehlen.. > http://www.motor-talk.de/.../ken-block-gymkhana-two-t2297100.html

und nu is wieder gut

 

Also leiber TE ich denke du kannst dich entscheiden zwischen 215er oder 225er, die sollten zumindest eine teilweise besseres Verhalten haben als die 195er

erwarte aber nicht zuviel, im 1. Gang ist die übersetzung einfach so stark, da dreht der reifen einfach durch bei der leistung.

im 2. sieht die sache ähnlich aus.

Die autos sind ja so konzepiert, das man damit "normal" fährt.

sprich den 1. zum anfahren (da ist eh am material gespart) der 2. für die 30-Zone, der 3. und 4. für Innerorts 50 und der 5. fürn rest.

am 4. Juni 2009 um 22:35

Zitat:

Original geschrieben von fire-fighter

Zitat:

Original geschrieben von a3cruiser1981

Dann tu halt (Alt)Öl drauf, wenn Dich der Geruch nervt..;)

Aber nich irgend ein billiges! Dann schon in die Verträglichkeitsliste schauen, was Audi da empfiehlt:)

Was sagt der Reifenhersteller dazu? Gibt der auch seine Freigabe?;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. zuviel leistung für die Reifen!? was nun?