ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Zuverlässigkeit Mazda 3 150D, Gebrauchtwagen

Zuverlässigkeit Mazda 3 150D, Gebrauchtwagen

Mazda 3 (BM)
Themenstarteram 4. Juni 2024 um 16:38

Hallihallo,

Ich stehe vor der Wahl mir einen Mazda 3 2.2 Skyactiv-D 150 Sports Line (mit Technikpaket) Handschalter aus 01/2014 zu kaufen.

Rost war laut dem Besitzer bis dato kein Problem.

Das Auto hat 100tsd Kilometer gelaufen und wurde regelmäßig in einer Vertragswerkstatt gewartet (Der Verkäufer war laut eigener Angabe zwischen 2020-2023 viel im Homeoffice = wenige Kilometer für 10 Jahre).

Zitat Verkäufer:

"Aktuell sind mir keine Mängel bekannt; Zuletzt im April wurden die Bremsen der Hinterachse komplett erneuert: Scheiben, Beläge und Bremssättel. Letztes Jahr wurden beide Federn hinten ersetzt, da eine Feder gebrochen war. Im Mai wurden beide Koppelstangen vorne ausgetauscht."

Er ist (inklusive 8-Fach Bereifung) für 9,9tsd inseriert, was würdet ihr bezahlen?

Ich habe von Problemen der Mazda-Diesel gehört, weiß aber nicht für welche Autos-/Baujahre die zutreffen können. Wie schätzt ihr die Zuverlässigkeit dieses Autos ein?

Habe gehört von:

-Ölverdünnung (Kurzstrecke)

-Flammschutzdichtung undicht??

-Kurbelwelle?? - Das wäre der Supergau falls da was bekannt ist :(

-Injektoren (können Probleme machen?)

...

Mein Fahrprofil passt (tägl. 54km je Strecke, also 114km insgesamt). Der Diesel ist einfach günstiger im Ankauf und bietet mehr Ausstattung für den Preis.

Mfg

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Zuverlässigkeit Mazda 3 150D, Gebrauchtwagen