ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Zusammenstoß mit Taube

Zusammenstoß mit Taube

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 11. Juli 2021 um 16:02

Hi

Ich war heute morgen unterwegs leider habe ich die Taube zu spät gesehen und konnte nicht mehr ausweichen ein zusammen stoß war nicht vermeidbar .

Jetzt habe ich eine Fehlermeldung das der Linke Blinker defekt ist .

Habe mit VCDS gelöscht aber taucht inn er wieder auf .

Was kömisch ist es blinkt alles wie es soll aussen am auto nur die grüne Anzeige im Kombiinstrument blinkt schnell als ob ein Birne Kaputt ist .

Muss ich jetzt echt einen neuen Scheinwerfer haben ( Matrix HD)

Das ist die Fehlermeldung

Adresse D6: Lichtsteuerung links 2 Labeldatei: 7PP-941-572.clb

Steuergerät-Teilenummer: 4K0 941 592 BC HW: 4K0 941 592 B

Bauteil und/oder Version: LMS_MLBevo H11 0031

Codierung:

Betriebsnummer:

ASAM Datensatz: EV_LMSLeftHELLAAU58X 001013 (AU58)

ROD: EV_LMSLeftHELLAAU58X.rod

VCID: 72BC2180442295EB897-8026

1 Fehler gefunden:

8833 - dynamische Blinklichtansteuerung

C1237 01 [009] - Elektrischer Fehler

bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

Umgebungsbedingungen:

Fehlerstatus: 00000001

Fehlerpriorität: 4

Fehlerhäufigkeit: 1

Verlernzähler: 57

Kilometerstand: 31098 km

Datum: 2021.07.11

Zeit: 15:18:17

Habt ihr ein Tip für mich

21 Antworten

Ist der Blinker nicht noch Lampentechnik? Ggf. reicht dann ein Birnentausch?

Nur Sie können versuchen, die Batterie 10 Minuten lang abzuklemmen. Vielleicht hilft das und löscht den Fehler.

Zitat:

@343434 schrieb am 11. Juli 2021 um 16:20:42 Uhr:

Ist der Blinker nicht noch Lampentechnik? Ggf. reicht dann ein Birnentausch?

Bei MatrixHD ist da nix mit Birnen.

Wäre mal interessant, was die Versicherung dazu sagt. Haarwild ist eine Taube wohl eher nicht... ??

Themenstarteram 11. Juli 2021 um 16:34

Habe ich schon dran gedacht bei der Versicherung nachzufragen.

Ich habe mal den Fehler gelöscht und denn die Batterie abgeklemmt wäre gut wenn da damit getan wäre .

Ein neuer Scheinwerfer kostet bestimmt nee Menge oder

Ich drück die Daumen, dass es jetzt mit der Fehlermeldung getan ist, oder die Versicherung hilft. Die Matrix LED‘s sind echt teuer.

Bei eBay hab ich auf die Schnelle des hier finden können:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1782795390-223-3033?...

Themenstarteram 11. Juli 2021 um 16:52

Habe ich such gefunden aber muss ich denn nicht Audi die einstellen lassen usw.

Ja, da muss der Freundliche ran.

Themenstarteram 11. Juli 2021 um 16:58

Das dachte ich mir .

So Batterie wieder abgeklemmt erst blinke er normal denn kurze Zeit später wieder schnell und die Meldung kommt wieder Blinker vorne links defekt.

So ein misst .

Werde morgen mal bei Audi fragen und die Versicherung anfragen

Ist denn das Scheinwerfergehäuse sichtbar beschädigt?

Zitat:

@Flob schrieb am 11. Juli 2021 um 16:24:34 Uhr:

Zitat:

@343434 schrieb am 11. Juli 2021 um 16:20:42 Uhr:

Ist der Blinker nicht noch Lampentechnik? Ggf. reicht dann ein Birnentausch?

Bei MatrixHD ist da nix mit Birnen.

Wäre mal interessant, was die Versicherung dazu sagt. Haarwild ist eine Taube wohl eher nicht... ??

Bei vielen Versicherung heißt es lange schon in der Teilkaskoversicherung „Zusammenstoß mit Tieren“. Von daher wäre es ein versicherter Schaden.

Themenstarteram 11. Juli 2021 um 17:25

Bei meiner Versicherung heißt es so Zusammenstoß mit Tieren

Nein ich musste nur die Motorhaube sauber machen und den Scheinwerfer der war auch sehr versaut .

Sonst optisch alles gut der Blinkt auch ganz normal wie es sein sollte nur innen im Kombiinstrument nicht

Da bin ich ja mal gespannt was Audi sagt.

Die LEDs im Scheinwerfer sollten keinen Schaden genommen haben, wenn das Gehäuse nicht beschädigt ist.

Die Spiegel-Blinker links blinken auch?

Sehe noch keinen zwingenden Grund wie die Fehlermeldung mit dem Zusammenstoß zusammenpasst.

Themenstarteram 11. Juli 2021 um 18:25

Ja im Spiegel Blink auch alles mich wundert es ja auch

Die Meldung kann fast ca.1 min nach dem Zusammenstoß.

Der Scheinwerfer und die Motorhaube war schon sehr versaut die Taube hat es auf keinen Fall überlebt

Wenn's keine äußere Beschädigung gibt, mal über Garantie versuchen? Audi hat schon so viel beschissen, da wäre mir der moralische Aspekt egal.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Zusammenstoß mit Taube