ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Zugelassene Reifen/Felgengrößen

Zugelassene Reifen/Felgengrößen

VW Passat

Hallo alle,

nach der Benutzung der SuFu ist bei mir folgende Liste entstanden:

195/60 R16 93V - 6J x16 ET42

205/55 R16 91V - 6.5Jx16 ET42 Schneekettenzulassung

205/55 R16 91V - 7Jx16 ET45

205/50 R17 93V - 6.5Jx17 ET42

205/50 R17 93V - 6Jx17 ET45 Schneekettenzulassung

215/55 R16 93V - 6.5Jx16 ET42

215/55 R16 93V - 7Jx16 ET45

235/45 R17 94V - 7.5Jx17 ET47

235/40 R18 94V - 8Jx18 ET44

Für Winterreifen eventuell mit H-Geschwindigkeitsindex.

Meine Frage: ist sie vollständig und korrekt? Oder habe ich was verpasst?

Ich kann noch nicht in die Autopapiere schauen, da ich meinen erst im Oktober bekomme.

MfG

Ähnliche Themen
68 Antworten

...beim neuen B7.

Mir sind das eine paar schöne Felgen ins Augen gestochen, Grösse 8.5x18 ET 29, bereift sollen sie werden mit 235/40 R18.

Nun hab ich einen neuen Passat bestellt (B7) Variant mit Sportfahrwerk...und weil so neu hat keiner Ahnung ob die Felgen passen.

Passen sie denn in der Grösse auf den B6 ? Also nur mit der Werkstieferlegung von 12-15mm ?

Wäre nett wenn das jemand wüsste :).

Merci

loran2212

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Passen die Felgen vielleicht...auf den B7' überführt.]

die Karosserie ansich hat sich ja nicht verändert . Mit ET 29 und einem 235er wird das defentiv nichts , hier fehlt die Freigängigkeit und Radabdeckung , da müssten die Radläufe gezogen werden . Ein 225er wäre auch besser , der wird auf der Felge etwas runder gezogen und bringt zumindest beim Einfedern deutlich mehr Vorteile auch wenn es nur wenige mm sind die eine Freigängigkeit erzielen. Besitzen die Felgen denn ein Gutachten für den 3C/B7 ??.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Passen die Felgen vielleicht...auf den B7' überführt.]

Es sollen auf die Original Michigan-Felgen Winterreifen drauf, nur möchte ich nicht ganz so breite 235'er. Was kann und darf ich raufgeben?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Ich würde nicht unter 215 gehen,denn ansonsten wird der Reifen zu sehr gespreizt und der Sitz zu negativ beeinflusst.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Hi,

nur die 235/45 R 17 sind eingetragen...

Alles andere muss gesondert abgenommen / eingetragen werden! (Daher habe ich die 235'er genommen, die Eintragung ist teurer als die Differenz zu den 225'ern).

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von ledewo

Hi,

nur die 235/45 R 17 sind eingetragen...

Alles andere muss gesondert abgenommen / eingetragen werden! (Daher habe ich die 235'er genommen, die Eintragung ist teurer als die Differenz zu den 225'ern).

Kannst du mir verraten welche Größen denn eingetragen sind? (103kw TDI)

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Winterreifen Größe:

195/60 R16 93H - 6Jx16 ET42

205/55 R16 91H - 6,5Jx16 ET42

205/55 R16 91H - 7Jx16 ET45

205/50 R17 93H - 6,5Jx17 ET42

205/50 R17 93H - 6Jx17 ET45

215/55 R16 93H - 6,5Jx16 ET42

215/55 R16 93H - 7Jx16 ET45

Sicher werden auch noch dickere Schlappen passen (und nach Einzelabnahme zulässig sein), wird dann aber bei winterlichen Verhältnissen einigermaßen sinnfrei.

Ich habe übrigens 205/55 R16 91H Dunlop Winter Sport 3D auf 6,5Jx16 Stahlfelge.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Ich habe mir die Conti ts 830 auf 235/45/17 bestellt.

Ich hatte mit einem bekannten der (wie ich dann erfahren habe) in der Entwicklungs Abteilung der Winterreifen arbeitet,über die Reifen Größen gesprochen da ich davon ausging um so schmaler um so besser.

Das war einmal erklärte er mir die Blöcke oder Lamellen sind zb beim Conti so gut das auf Schnee eine größere Auflagefläche sehr viel besser ist .

Auf Eis zb greift sowieso kein Reifen , du hast nur das Schneeketten Problem.

Also habe ich die 235 bestellt für 199€ stk ist das Top.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

@RENE-HANNOVER:

Bei festgefahrener Schneedecke mag ein Winterbreitreifen besser sein, bei Schneematsch oder nassen Straßen ist allerdings ein schmalerer Reifen vorteilhafter. Ich persönlich fahre im Winter mehr nasse/schneematschige Staßen. Wenn es dann tatsächlich auch mal eine festgefahrene Schneedecke gibt liegen die Ketten bereit (wenn es denn nötig ist) . Man muss also für selbst entscheiden, was am Sinnvollsten ist.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Tja auch da soll mittlerweile nicht mehr so stimmen . Aber klar das muß jeder selber wissen mit welchen Witterungsverhältnissen er kämpft ;-)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von smuser

Zitat:

Original geschrieben von ledewo

Hi,

nur die 235/45 R 17 sind eingetragen...

Alles andere muss gesondert abgenommen / eingetragen werden! (Daher habe ich die 235'er genommen, die Eintragung ist teurer als die Differenz zu den 225'ern).

Kannst du mir verraten welche Größen denn eingetragen sind? (103kw TDI)

Hi,

sorry, da ich keinen B7 mit 103kw TDI besitze, kenne ich leider nicht alle in der COC-Bescheinigung eingetragenenen Größen (außerdem ist dies sicherlich auch abhängig davon, mit welcher Seriengröße ausgeliefert wird -soll heißen, bei bestellten 18" sind diese sicherlich eingetragen, ansonsten nicht-).

Aber bei den Serien-17"-Alus waren bisher immer nur die 235/45 R 17 eingetragen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Bei mir ist das nicht der Fall.

Habe die 17 Zöller drauf und die 16 Zöller sind eingetragen:rolleyes:

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von deracer

Bei mir ist das nicht der Fall.

Habe die 17 Zöller drauf und die 16 Zöller sind eingetragen:rolleyes:

Verstehe ich jetzt nicht: du hast 16 Zöller oben, aber eingetragen sind sie nicht??

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Nein ich habe beim meinem 2.0 Tsi Cl die Fontana's mitbestellt,aber eine 16 Zoll Groesse im Schein eingetragen.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Hi,

im Fahrzeugschein (neu: "Zulassungsbescheinigung Teil 1") ist nur die kleinste zulässige Größe eingetragen (beim meinem B6 mit 125kw-TDI: 205/55 R 16 :-D).

Alle anderen zugelassenen Größen sind aus der "EWG - Übereinstimmungsbescheinigung" / "COC-Bescheinigung" (die jedem Fahrzeug beiliegt!) unter Ziffer 50 ersichtlichlich.

Und meine Aussage oben ("Aber bei den Serien-17"-Alus waren bisher immer nur die 235/45 R 17 eingetragen") bezog sich natürlich ausschließlich auf die 17", daneben sind bei mir diverse 16"-Größen angegeben (Siehe Anlage).

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Reifendimensionen passen auf Original 7,5J x 17 rauf?' überführt.]

Coc-ziffer-50
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Zugelassene Reifen/Felgengrößen