ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Zu geringer Abstand...

Zu geringer Abstand...

Themenstarteram 2. Februar 2012 um 23:45

Hallo,

Töchterchen hat einen Brief vom Landrat bekommen: Sie befuhren die .... am ... mit 83 (? habe ich jetzt vergessen) und der Abstand war unterhalb 5/10. Das würde bedeuten: 75€, 1 Punkt. Soweit alles ok. In dem Schreiben steht aber sinngemäss: Unsere Nachforschungen haben ergeben, dass sie nicht der Fahrer sein können. Bitte füllen sie den blabla-Bogen aus. In diesem steht aber, dass sie die Ausfüllung verweigern kann, wenn sie sich selbst belastet. Da sie es war, kann sie dann diese Position ankreuzen? Oder "verweigern", mit dem Problem, ein Fahrtenbuch auferlegt zu bekommen? Denn das steht auch in dem Schreiben.

Zur Erläuterung: Sie ist zu erkennen, war es auch, doch der Text des Briefes ist irgendwie komisch.

 

Viele Grüsse

cube

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Moggemorle

Wenn tochter in der probezeit, dann wen anders angeben!

Da fängts schon an die Kinder dazu zu verleiten nicht zu ihren Irrtümern zu stehen.

Soll doch ein Anderer für mich einstehen

Find ich einfach eine besch****** Einstellung

84 weitere Antworten
Ähnliche Themen
84 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Diedicke1300

<blockquote>

<p>Zitat:</p>

<p><em>Original geschrieben von Hartz4Fahrer </em></p>

<blockquote>

<p>Zitat:</p>

<p>wird sie sich äußern <font color="#ff0000">dürfen</font> wer mit ihrem Fahrzeug unterwegs war.</p>

</blockquote>

<p>Was gibt es denn daran nicht zu verstehen? Sie muss sich dann vor den Behörden rechtfertigen.</p>

<p> </p>

<p><font color="#ff0000">Muss</font> sie aber nicht.</p>

</blockquote>

<p>Da steht <font color="#ff0000">dürfen</font>, heist soviel ´wie, sie wird aufgefordert, ob sie nun der Aufforderung nachkommen <font color="#ff0000">muss</font> steht auf einem anderen Blatt Papier.</p>

Ach Du Sch.. das sieht ja toll aus.

Ähm :confused::eek:

Dicker, hast du deinen Hund in die Tasten hauen lassen:D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von freddi2010

Dicker, hast du deinen Hund in die Tasten hauen lassen:D:D:D

Ich bin natürlich unschuldig, das soll mal schön ein anderer ausbaden, ich kann mich an nichts erinnern, da hat ein anderer am PC gesessen.

Hartzi, seit wann dürfen Kinder selbst ein Auto steuern?:D Muss dir zustimmen, nein, ich setze noch einen drauf:

Ein Kind bleibt für die Eltern ein Kind, solange sie leben;) Nur im vorliegenden Fall wird die junge Autofahrerin zum Kind verniedlich, um die Mogelpackung nicht allzu auffällig werden zu lassen:p

Zitat:

Original geschrieben von Diedicke1300

 

Ich bin natürlich unschuldig, das soll mal schön ein anderer ausbaden, ich kann mich an nichts erinnern, da hat ein anderer am PC gesessen.

An deiner Stelle würde ich einen Jammerfred aufmachen....:D

Vielleicht erklärt uns der TE ja noch, warum seine Tochter das Problem nicht allein geregelt bekommt...;)

am 3. Februar 2012 um 15:03

Weil Papa vielleicht mehr Erfahrungen hat, bessere Ideen hat oder einfach nur, weil man der Familie hilft?

Themenstarteram 3. Februar 2012 um 15:36

Zitat:

Original geschrieben von Hartz4Fahrer

Weil Papa vielleicht mehr Erfahrungen hat, bessere Ideen hat oder einfach nur, weil man der Familie hilft?

Genauso ist es. Einfach nur ein wenig helfen. Es gibt tatsächlich noch Familien, wo man so etwas macht. Unsere gehört dazu. Und "unselbständig" ist sie absolut nicht. Und zu denken gab uns nur die Tatsache, dass sie in dem Anschreiben als Fahrerin explizit ausgeschlossen wird. So etwas kannte noch keiner, und Briefe von diversen Landräten hatten wir schon des öfteren.

am 3. Februar 2012 um 15:50

Zitat:

Original geschrieben von cube01

 Und zu denken gab uns nur die Tatsache, dass sie in dem Anschreiben als Fahrerin explizit ausgeschlossen wird.

Dann ist wohl eine männliche Person gefahren vielleicht hat einen Freund von dem Ihr noch nichts wisst.....

Themenstarteram 3. Februar 2012 um 16:58

:D

Neee... ihr Freund ist das nicht auf dem schlechten Foto, dass ist schon SIE.

Warum die Landratleute so einen Brief aufgesetzt haben, verstehe ich nicht wirklich. :confused:

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen