ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ZR-7 - Schaltgestänge oder Kupplung?

ZR-7 - Schaltgestänge oder Kupplung?

Kawasaki ZR 7
Themenstarteram 21. September 2022 um 16:03

Tach zusammen.

Bei meiner ZR-7, Bj. 2001, geht gelegentlich beim Hochschalten von 3 nach 4 der Gang raus, aber nicht wieder rein. Dazu brauche ich dann einen 2. Anlauf. Würdet ihr den Fehler eher beim Schaltgestänge oder bei der Kupplung suchen? Oder woanders?

Diese Fehlerbeschreibung kann ich im Handbuch "Wie mache ich es mir selbst" ;-) nicht finden.

Gruß

Steiner

Ähnliche Themen
6 Antworten

Das Gestänge wird damit nichts zu tun haben. Das ändert sich nicht.

Alles weitere ist Glaskugellesen. Es kann im Schaltmechanismus liegen. Es können die Docs defekt sein etc.

Dafür muss man aufmachen.

Puh…evtl.hast Du das falsche Handbuch gekauft. Der Titel klingt eher nach einem Erotikprodukt aus dem Beathe Uhse Katalog….

:)

Das ist normal bei diesem Fahrzeug. Stell den Schalthebel einen Zahn tiefer, dann dürfte das Problem behoben sein. Gerade bei den höheren Gängen wird sehr häufig zu "lasch oder verhalten" geschaltet.

Ich gehe aber davon aus, das das Kupplungsspiel in Ordnung ist.

Einfach gescheit Hochschalten !

Total endgeil : " Wie mache ich es mir selbst "- Handbuch.!!!!

Kannste mal Bestellnummer durchgeben oder Link machen ?

Das "Problem" hatte ich bei meiner ZR7S auch. Habe, wie auch schon geschrieben wurde, den schalthebel einen Zahn versetzt und etwas justiert. Seit dem lässt sich der Hebel besser nach oben drücken. Seit dem ist es nicht mehr passiert, dass sich beim Hochschalten das Getriebe im Leerlauf verirrt.

Themenstarteram 23. September 2022 um 15:54

Liest sich gut, probiere ich mal aus. DANKE!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. ZR-7 - Schaltgestänge oder Kupplung?