ForumW114, W115 & W123
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. W114, W115 & W123
  6. Zierleisten um die Fenster aufbereiten

Zierleisten um die Fenster aufbereiten

Mercedes W114/115 W114/W115, Mercedes W123
Themenstarteram 23. Mai 2020 um 0:44

Hallo, mein 230 TE wird gerade lackiert. Damit er richtig hübsch wird möchte ich gerne die Zierleisten um die Fenster aufbereiten lassen. Verchromen geht angeblich nicht, da es sich wohl um Aluminium mit Glanz Eloxal handelt.

Hat sich von Euch schon mal jemand mit dem Thema beschäftigt und weiß wer oder wie die Leisten wieder zu alten Glanz gebracht werden können?

 

Viele Grüße Mario

7 Antworten

würde mich auch interessieren. Ist wahrscheinlich nur chemisch möglich, wenn überhaupt

am 23. Mai 2020 um 8:56

Hast du es mal mit neverdull versucht?

harte polituren sind bei falscher Anwendung nicht gut. Für heftigen Dreck kann man sie aber mit etwas Wasser vermischen und dezent vorpolieren.

danach mit neverdull.

Themenstarteram 23. Mai 2020 um 9:03

Ja, das habe ich versucht. Das Ergebnis war aber nicht überzeugend.

Bei dem Glanz Eloxal ist es wohl üblich, dass es mit der Zeit milchig wird und nicht mehr glänzt. Einzige Abhilfe scheint hier die Galvanische Behandlung. Die alte Oberfläche wird sozusagen abgebeizt und dann wird es neu beschichtet.

Ich habe mit einer Firma gesprochen die verchromen. Die sagten mir es sei nicht möglich die Teile zu verchromen. Auf Grund des Basismaterials (Aluminium)

Ich kenne nur eine wirklich gute Lösung! Und die gibt es bei „mercedessource.com“ in USA. Der Eigner Kent Bergsma hat sie ausgetüftelt und das Zeug hat z.B bei meinem W116 an den Zierleisten aus anodisiertem Aluminium sehr gut funktioniert. Kostet in Menge für ein komplettes Auto wie 116 oder 123 mit Zoll und Vat etwa 60€ aber alles andere bringt schlicht Null!

Gruß 111erBernd

Themenstarteram 23. Mai 2020 um 11:35

Klingt gut. Hast Du es selber ausprobiert? Ich wäre bereit es zu versuchen und zu kaufen, allerdings schreibt er, kein internationaler Versand, weil es sich um Chemikalien handelt. Wie hast Du das abgewickelt?

wenn verchromen nicht möglich ist kann man eventuell die Teile folieren lassen!?

Habe das mal mit eine Plattenteller eines Plattenspielers machen lassen, das Ergebnis war toll

Themenstarteram 23. Mai 2020 um 16:16

Ich habe den Kollegen von Mercedessource jetzt mal geschrieben und wegen dem Versand angefragt. Bin mal gespannt was sie schreiben.

Danke für den Tipp mit der Folie. Auf größeren und ebnen Flächen macht da sicher Sinn, aber bei den ganzen Winkeln und Kurven der Leisten wird es sicher schwierig ein gutes und nachhaltiges Ergebnis zu erzielen.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. W114, W115 & W123
  6. Zierleisten um die Fenster aufbereiten