ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Zentralverriegelung H-1 spinnt

Zentralverriegelung H-1 spinnt

Themenstarteram 21. November 2009 um 17:38

Tach ihr wilden H-1-Fahrer,

hab ein großes Problem, welches meinem Hyundai-Händler auch zu groß zu scheinen mag...

Nämlich die Verriegelung der ZV. Aufschließen tut er ganz brav, aber wenns ums Zuschließen geht, zickt er rum.

Manchmal steh ich da, und drücke 5-6 mal auf die FB bevor er alle Türen verrigelt.

Wenn er meint, er muß nicht alle zu machen, dann läßt er meistens die Beifahrerseiten-Schiebetür offen, und gibt mir auch kein optisches Signal (kurzes Warnblinken).

Da nun noch Garantie drauf ist, bin ich deswegen schon mehrmals zum Händler gefahren.

Laut denen, haben die schon die Kontakte gesäubert, und später dann, nach Vorgabe von Hyundai, wohl die Kontakte ausgetauscht. Und was soll ich sagen... Er spinnt immernoch rum!!!

Weiß einer von Euch, was das sein könnte? Damit ich denen mal einen Tipp geben kann, wenn ich das nächste mal wieder dorthin fahre, und die sich schon verstecken, wenn sie mich von weiten schon sehen...

Ansonsten: Echt geiles Auto! Hab mir eine kostenlose Freigabe von Hyundai geholt, damit ich Reifen der Dimension 215/65 R16 fahren kann, weil da die Auswahl größer ist. Standheizung ist auch was feines!

Ähnliche Themen
35 Antworten

Hallo,

welche Kontakte wurden ausgewechselt???

Diese langen Metallkontakte an den Schiebetüren???

Wenn ja denn sollten die mal diese kleinen Kontakte für die Innenraumbeleuchtung prüfen, die sitzen auch hinten an den Schiebetüren.

Ich bin Hyundaischrauber ;-) Hatten auch schon 2 Kunden mit dem selben Problemen.

Mfg

Themenstarteram 26. November 2009 um 22:52

Jau, prima. Danke für den Tipp. Werd beim nächsten Hyundai-Besuch mit stolz geschwellter Brust diesen mal anbringen.

Weiß nicht, was für Kontakte die gewechselt haben, soweit sind sie nicht ins Detail gegangen.

Themenstarteram 1. Dezember 2009 um 21:21

So,hab heute meinen wieder mal zu Hyundai gebracht, und dem Werkstattmeister oben aufgeführtes geschildert.

Und genau das hätten sie gemacht, meinte er.

Naja, mal sehen, was sie mir morgen sagen.

Nabend, was haben die gemacht? Den Türkontakt für die Innenleuchte getauscht, oder diese großen blanken Kontakte an der Schiebetür??

MfG

Themenstarteram 2. Dezember 2009 um 18:54

Tach,

die haben wohl die Kontakte alle nochmal nachgelötet, lt. Werkstattmeester!

Mal sehen, ob jetzt Ruhe ist.

ich hab das selbe Problem. Der Hyundai-Muckel meinte, das wäre bei Hyundai bekannt. Da ich eh bald die Jahresisnpektion bekomme, werd ich das dann mitmachen lassen. Mal sehen ob das was bringt.

Themenstarteram 14. Januar 2010 um 9:14

Vom letzten Werkstattbesuch (2.12.09) bis zum 2. Weihnachtsfeiertag hats wunderbar geklappt. Dann hatte er wieder 2 Tage seine Wehwehchen, und komischerweise gings bis jetzt wieder tadellos.

am 15. Januar 2010 um 15:49

Ja! Ich jetzt auch. Bei mir ists wohl nur die rechte Schiebetür - sehr nervig. Jedesmal einmal um die Tonne rumlaufen, um zu gucken ob alles zu ist. Erinnert mich an meinen ersten T4 ohne Zentralvermurksung.

Schönes WE allerseits.

Ingo

am 15. Januar 2010 um 19:46

Montag hab ich die erste Jahresinspektion, dabei schaut der Freundliche mal nach der ZV. Außerdem nach dem Getriebeöl (erster Gang geht schlecht rein).

Außerdem löst sich daß Gurtschloß gerne ohne Voranmeldung. Das gaht schon mal gar nicht. Du schließt den Gurt (Fahrer) und nach ein paar Minuten löst sich der Gurt wieder aus dem SChloß.

Unglaublich.

 

Weiß jemand was die erste Inspektion so kostet ???

das mit dem Gurtschloß hab ich auch !!!

Themenstarteram 17. Januar 2010 um 21:19

Hab bei Hyundai mal vorsorglich gefragt wegen den Kosten der 1. Durchsicht.

Würde wohl um die 240 Euro kosten, und sage uns schreibe ca. 1 Stunde dauern.

am 18. Januar 2010 um 12:04

Zitat:

Original geschrieben von Torsten Kamp

 

Weiß jemand was die erste Inspektion so kostet ???

Ich hab´ letzten Sommer 263€uronen bezahlt.

Gruß I.

Hallo Ingo,

Was hat Deine Werkstatt für Öl verwendet und wieviel Liter wurden eingefüllt ?

MFG

Stephan

ich hatte meine 1 Insp. am 10.07.2009

324.67€

7,5 l Öl

5W40 Shell Helix Plus Diesel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Zentralverriegelung H-1 spinnt