ForumA6 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Zeigt her euren A6 (Bilder)

Zeigt her euren A6 (Bilder)

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 25. Juli 2018 um 22:02

Hallo zusammen,

So gaaanz langsamen dürften die ersten A6 an Endkunden ausgeliefert werden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn dieser Thread eifrig mit Fotos gefüllt wird. :)

Beste Antwort im Thema
am 3. August 2018 um 16:27

So, heute war es dann soweit ...

A6 50 TDI Limousine Taifungrau / Leder schwarz Valcona

Erster Eindrücke:

Verzögerte Gasannahme (auch im Dynamik Modus) schon lästig. Aber wenn er kommt ... sehr brachial.

Sehr leise ...

B&O Premium Sound: für mich sehr guter Klang

Morgen geht es nach Südtirol, ich werde dann nach dem Urlaub sicher konkreteres berichten können.

2511 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2511 Antworten
am 26. Juli 2018 um 12:54

Wenn alles klappt, dann kommt mein Neuer am 03.08. "nach Hause" ;) ... ich werde berichten

Ihr meint die gibt es wirklich? Dachte das wären Zeitungsenten. ist denn schon 2017?

am 3. August 2018 um 16:27

So, heute war es dann soweit ...

A6 50 TDI Limousine Taifungrau / Leder schwarz Valcona

Erster Eindrücke:

Verzögerte Gasannahme (auch im Dynamik Modus) schon lästig. Aber wenn er kommt ... sehr brachial.

Sehr leise ...

B&O Premium Sound: für mich sehr guter Klang

Morgen geht es nach Südtirol, ich werde dann nach dem Urlaub sicher konkreteres berichten können.

Schönes Auto, herzlichen Glückwunsch, ich nehme an, das ist das MMI Plus?

am 3. August 2018 um 17:35

Danke.

Ja, MMI Plus Touch Resposne

Themenstarteram 3. August 2018 um 18:03

Glückwunsch und Danke für das Teilen der Erfahrungen.

Die chromleiste hinten geht ja gar nicht mmn. Hat das der avant auch?

Themenstarteram 3. August 2018 um 19:37

Zitat:

@tommy1181 schrieb am 3. August 2018 um 19:04:41 Uhr:

Die chromleiste hinten geht ja gar nicht mmn. Hat das der avant auch?

Ja, es gibt auch eine Option in der alle Chromteile schwarz sind.

Aber die leiste in schwarz sieht genauso ungewohnt/fremd im Design aus. Genauso wie SLine.

Bei den dunklen schwarztönen mag das mit dem chrom noch schön aussehen, aber sobald die farben heller werden, ist es zuviel. Dann muss man das schwarzpaket nehmen, aber dabei wirken für mich die heckleuchten nicht mehr so elegant.

Der A6, definitiv ein Rückschritt im Design, gerade was die Funktionalität betrifft. Die Probefahrt war mühsam, die Klimaautomatik ist während der Fahrt selbst in einem Golf 4 selbstverständlicher. Unfassbar, wie man diese Art von Touchtechnologie als Fortschritt bezeichnen kann. Wieso löst man es nicht wie BMW? Touch & Drehrad.

Vorsprung durch Rückschritt??

Zitat:

@a_minor schrieb am 4. August 2018 um 23:20:46 Uhr:

Der A6, definitiv ein Rückschritt im Design, gerade was die Funktionalität betrifft. Die Probefahrt war mühsam, die Klimaautomatik ist während der Fahrt selbst in einem Golf 4 selbstverständlicher. Unfassbar, wie man diese Art von Touchtechnologie als Fortschritt bezeichnen kann. Wieso löst man es nicht wie BMW? Touch & Drehrad.

Vorsprung durch Rückschritt??

Was ist denn an der Klima unverständlich? Hatte bei der Probefahrt keine Probleme.

Zitat:

@a_minor schrieb am 4. August 2018 um 23:20:46 Uhr:

Der A6, definitiv ein Rückschritt im Design, gerade was die Funktionalität betrifft. Die Probefahrt war mühsam, die Klimaautomatik ist während der Fahrt selbst in einem Golf 4 selbstverständlicher. Unfassbar, wie man diese Art von Touchtechnologie als Fortschritt bezeichnen kann. Wieso löst man es nicht wie BMW? Touch & Drehrad.

Vorsprung durch Rückschritt??

Touch & Drehrad war schon beim alten A6 vorhanden. Was sollte man sonst als nächstes erfinden? Ganz Touch geht in die Zukunft. Ich wette mit dir, in nicht mehr als 20-30 Jahren werden die Fernseher, Hautüren, Einkäufe nur über Touch laufen.

Ähm, ich dachte hier geht es nur um Bilder?

Zitat:

@a_minor schrieb am 4. August 2018 um 23:20:46 Uhr:

Der A6, definitiv ein Rückschritt im Design, gerade was die Funktionalität betrifft. Die Probefahrt war mühsam, die Klimaautomatik ist während der Fahrt selbst in einem Golf 4 selbstverständlicher. Unfassbar, wie man diese Art von Touchtechnologie als Fortschritt bezeichnen kann. Wieso löst man es nicht wie BMW? Touch & Drehrad.

Vorsprung durch Rückschritt??

Ich verstehe nicht, wie man damit nicht klar kommt. Ich fand das System schon bei der Probefahrt einfach. Jetzt im A7 ist es nicht anders. Die Bedienflächen sind größer als bei der alten Bedienung. Das Auto wirkt dadurch auch nicht überfrachtet.

Vielleicht liegt es bei Dir auch daran, dass Du Dich zu lange an das alte System gewöhnt hast. Vielleicht ist der BMW für Dich tatsächlich das bessere Auto. Ist nicht böse gemeint.

Ich bin von dem System begeistert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Zeigt her euren A6 (Bilder)