ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Z650: Anlasser rattert / klackert beim Starten, Motor geht nicht an (2018, ER650HJF)

Z650: Anlasser rattert / klackert beim Starten, Motor geht nicht an (2018, ER650HJF)

Hallo zusammen,

ich habe dieses Problem nun schon zum zweiten mal dieses Jahr: beim Starten meiner 2018er Z650 (ER650HJF) rattert / klackt es ziemlich komisch und der Motor geht nicht an. Anschieben im zweiten Gang mit gezogener Kupplung, die dann nach und nach wieder voll "kommen lassen wird", funktioniert und der Motor springt dann auch an.

Aufgetreten ist das Problem das erste mal, als ich meinen Bruder (er hat noch keinen Motorradführerschein) Probefahren lassen habe. Ihm ist der Motor natürlich bestimmt 5–10 mal ausgegangen und irgendwann hat das Anlassen dann nicht mehr funktioniert.

Haben dann angeschoben und ich hab die Batterie ausgebaut und geladen. Die war zwar schon fast voll, aber danach sprang der Motor beim Starten wieder an.

3 Monate vergingen und jetzt habe ich das gleiche Problem wieder, nachdem ich in einem langen Innenstadt-Stau stand und den Motor per Not-Aus bestimmt 3 mal an sehr langen Ampelphasen betätigt habe um den Motor auszuschalten. Dann sprang der Motor nicht mehr an. Das war vor einer Woche und ich kann das Motorrad immer noch nicht über den "normalen" Weg starten.

Hier zwei Videos, die die komischen Geräusche zeigen:

Video 1: zeigt Klackern / Tackern beim Starten im Leerlauf OHNE gezogene Kupplung:

https://streamable.com/0t9w75

Video 2: zeigt Rattern beim Starten im Leerlauf MIT gezogener Kupplung:

https://streamable.com/4grs8s

Woran kann das liegen, habt ihr Ideen? Batterie? Zündkerze? Würde nur ungern zur Werkstatt, aber ich kenne mich nicht so wirklich aus (bin aber durchaus gewillt, das Problem selbst anzugehen!)

 

Viele Grüße,

Ludwig

Ähnliche Themen
5 Antworten

Batterie leer/verbraucht, lade sie einfach mal oder kauf dir ne neue. Grade bei den Temperaturen gibt die Batterie ihren Strom schlecht her.

Neue Batterie fällig.

Die Batterie ist down. Laden hilft hier vermutlich nur Temporär und wird auf lange Sicht nicht helfen.

Die Wird schon einen Defekt jetzt haben.

Beste Variante ist eine neue zu kaufen.

Hallo

 

An deinem Anlasser liegt es nicht, denn auf deinen Videos ist ja klar zu hören das er es tut. Zu 99 % hat deine Batterie den Geist aufgegeben, sie wird während der Fahrt nicht mehr richtig auf geladen, und hat daher eine Unter Spannung. Kaufe dir eine neue aber nicht in diversen Motorrad Shops da sind diese viel zu teuer. Gehe nach www.autobatterienbilliger.de dort bekommst du Sie fast zum halben Preis

Hinweis:

Wenn der Motor mit dem "NOT"-aus abgestellt wird, bleiben die Scheinwerfer an und das kostet einiges an Batteriekapazität.

Besser mit dem Zündschlüssel abstellen, dann ist das Bordnetz spannungslos (weitestgehrend) und schont die müde Batterie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Z650: Anlasser rattert / klackert beim Starten, Motor geht nicht an (2018, ER650HJF)