ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Xenon Scheinwerfer defekt?

Xenon Scheinwerfer defekt?

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 18. August 2010 um 10:49

Hallo alle zusammen

also wenn ich meinem dicken unterwegs bin und mein xenon eingeschaltet habe

beschweren sich manche autofahrer da ich sie mit meinem beifahrer scheinwerfer blende!

daraufhin war ich eben beim :)

dachte das wäre nur ne einstellungsache aber pusstekuchen

die werkstadt meinte das der brenner oder der scheinwerfer gewechselt werden müsste da der scheinwerfer

keinen streuwert hatt oder falschen streuwert weiss ich jetzt nicht mehr was er gesagt hatte

da mich die preise so sehr verdutzt hatten

1 neuen brenner + einbau ca 300€

1 neuen scheinwerfer + einbau ca 700€

so jetzt meine frage hatt schonmal das gleiche problem gehabt?

kann man das selber an der beifahrer seite wechseln oder muss erst die front in service stellung?

zu den brenner,gibts erfahrungen mit ebay brenner die man empfehlen kann?

scheinwerfer original oder kann man die auch aus dem zübehör nehmen?

danke

 

 

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hi. Das sind ja Horrorpreise. Sollte wirklich der Brenner kaputt sein, gibts in der Bucht welche von Philips für 119€. Artikelnummer 330461142341. Und das sind 2. Wenn du wechseln solltest, wechsel beide. Einbau ist zwar bei Xenon etwas komplitiert, aber es geht. Steuergerät muss halt zuerst ab. Am besten den Scheinwerfer rausbauen. Beim 3b Passat sind es 3 Schrauben Torx Tx20. Beim 3bg können es nicht mehr sein. Sollte wirklich das Vorschaltgerät kaputt sein, kostet es 230€ bei www.Konrad-Autoteile.de . Aber bevor du dir jetzt voreilig was holst, schau lieber erstmal ob deine Leuchtweitenregulierung an dem besagten Scheinwerfer geht. Siehst du ja wenn du einschaltest, wenn die kurz hoch und runter gehen.

Zwischenfrage. Ich lese immer "Bucht". Wo soll das sein? :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Marki_M.

Zwischenfrage. Ich lese immer "Bucht". Wo soll das sein? :confused:

:D Ebay

Achso, lach, ich dachte immer ist das oben an der Ostsee oder Polen:D

Zitat:

Original geschrieben von Marki_M.

Achso, lach, ich dachte immer ist das oben an der Ostsee oder Polen:D

Polen :D Wie geil. Joar da bekommste unter Umständen auch sehr Preisgünstige teile her. Vieleicht sogar die vom Nachbarn. Ich schmeiß mich gleich weg:p

Zitat:

Original geschrieben von maxieder

Zitat:

Original geschrieben von Marki_M.

Achso, lach, ich dachte immer ist das oben an der Ostsee oder Polen:D

Polen :D Wie geil. Joar da bekommste unter Umständen auch sehr Preisgünstige teile her. Vieleicht sogar die vom Nachbarn. Ich schmeiß mich gleich weg:p

Ja weils wohl billiger ist, da dachte ich nämlich dran. Fand ich eben auch sehr lustig als ich las, das ist Ebay:D

Themenstarteram 19. August 2010 um 9:33

@ maxieder

also die Leuchtweitenregulierung ist demnach in ordnung stellt sich auf jeden fall nach jedem start ein(hoch runter)

wen das Vorschaltgerät kaputt sein sollte würde dann der brenner erst garnicht starten?

weil der :) meinte nur was vom scheinwerfer oder brenner defekt

war eben noch beim kollegen und haben dann mit so einem teil wie auch der tüv hatt ob das licht richtig eingestellt ist und

haben festgestellt das der eine scheinwerfer total aus dem lott scheint aber er selber hatt auch keine ahnung von xenon!

hab noch ein parr gefunden die günstiger sind (in der bucht)Artikelnummer 200469104515 /109€

welche sind den original verbaut weil da gibts noch andere von phillips die noch günstiger sind

Artikelnummer 200471774623 / 78€

Artikelnummer 270622184867 / 55€

mfg

Themenstarteram 19. August 2010 um 20:45

kann man eigentlich zum testen mal das vorschaltgerät von links ,

mal rechts anschliesen ,geht das?

Zitat:

Original geschrieben von kuessel25

@ maxieder

 

also die Leuchtweitenregulierung ist demnach in ordnung stellt sich auf jeden fall nach jedem start ein(hoch runter)

 

wen das Vorschaltgerät kaputt sein sollte würde dann der brenner erst garnicht starten?

 

weil der :) meinte nur was vom scheinwerfer oder brenner defekt

 

war eben noch beim kollegen und haben dann mit so einem teil wie auch der tüv hatt ob das licht richtig eingestellt ist und

 

haben festgestellt das der eine scheinwerfer total aus dem lott scheint aber er selber hatt auch keine ahnung von xenon!

 

hab noch ein parr gefunden die günstiger sind (in der bucht)Artikelnummer 200469104515 /109€

 

welche sind den original verbaut weil da gibts noch andere von phillips die noch günstiger sind

 

Artikelnummer 200471774623 / 78€

 

Artikelnummer 270622184867 / 55€

 

mfg

Ja wenn das Vorschaltgerät kaputt wäre, würde entweder garnix passieren oder sie würden an gehen und gleich wieder aus. Nimm nicht die 55€. sind zwar Philips, aber leuchten gelblich. Es sei denn das dir das egal ist. Es gibt nur 3 Marken die richtig gut sind. General Electrics (GE), Philips und Osram. Wenn du weiß oder ins bläuliche willst, nimm ab 5000k aufwärts bis 6000k lichtfarbe. Die Philips Colormatch sind sau gut.

 

Du hast beim 3b zumindest (beim 3bg wird es sowas denk ich auch geben) ein kleineres Zahnrad hinten oder an der Seite vom Scheinwerfer. Mit dem kann man den Fixpunkt des Scheinwerfers festlegen. Höher oder tiefer. Wenn ihr so ein Scheinwerfertester da habt, dreh dran bis der passt. Ich habs noch nich selber gemacht, aber ich hab zugeschaut.

Themenstarteram 19. August 2010 um 21:06

@ maxieder danke !

ja gut dann kan ich das vorschaltgerät ausschliesen, schonmal etwas ;)

dann kanns ja wirklich nur noch brenner oder scheinwerfer sein werde mir mal 2neue brenner besorgen

und die mal einbauen lassen,mal sehen ob der fehler damit behoben wirt,

ja das mit den rätchen hatten wir auch aussprobiert aber ohne erfolg sowas hatte mein bekannter noch nie gesehen

gut er sagte auch das er keine ahnung von xenon hatt

Stop. Mein Kumpel, der bei Vw arbeitet meint gerade, das man das beim Xenon nur über den Tester anlernen muss (wie Drosselklappe, u.s.w.). Über die Grundeinstellung. Also... Fahr zum Vw, lass die Grundeinstellungen für die Xenon´s einstellen. Kostet meist nix. Er ist sich ziemlich sicher. Weil wenn die Brenner futsch wären, färben die sich rötlich

Themenstarteram 20. August 2010 um 21:08

@ maxieder

wie gesagt war ja beim :) zum anlernen bez einstellen und daraufhin bekamm ich die nachricht das man da nix

mehr einstellen kann sondern das der brenner oder scheinwerfer defekt wäre-müsste getestet werden was defekt ist!

mache gleich mal ein foto von

 

so jetzt bin ich blind:o

Xenon

Hallo

habe auch Probleme mit meinem xenon Scheinwerfer

an meinem Passat 3bg Variant Bj.2003

Der linke Scheinwerfer geht ganz kurz an und dann wieder aus der rechte bleibt an

Ich denke es ist der vorschaltgerät

Kann es daran liegen wenn ja könnte ich den hier.

http://www.ebay.de/.../380649601759?...

Ich habe gelesen das eventuel das Kabel zu kurz ist könnte man es nicht mit dem anderen verlängern?

Danke im voraus

Com

 

Wenn die Abschlussscheibe zerkratzt oder durch falsches Reinigen trüb geworden ist, streut der Scheinwerfer zu viel Licht nach oben und damit in den Gegenverkehr. Dann muss man ihn leider auswechseln.

Grüße Fritz Lorek

Deine Antwort
Ähnliche Themen