• Online: 11.983

2 (M/525)
Volvo V40 2

Xenon oder Nonex ?

Xenon oder Nonex ?

aeropostale aeropostale

Schwedenstern

2 (B/P24)
Themenstarter

Hallo

Also, ich lese eure Bestellungen und ich habe es getan mit grossen Interesse.

Lasse ich mal die Summum Fraktion aussen vor (weil da Xenon schon drin ist).

 

Wer von euch investiert die Euros in die Xenon Anlage ?

Habt ihr beim Wiederverkauf vorteile festgestellt ?

 

Wenn nein, warum ?

 

Merci !

 

Mein derzeitige Wunschliste:

T3 Kinetic Ice White

:: Business Päck

:: Style Päck

:: Aktive Kohle mit Filter

:: Innenspiegel (wer ist der schönste im ganzen Land) Abblendmatiker

:: Eine Parkhilfe hinten

:: LED Tagfahrirrlicht

 

Kommentare willkommen :)


13 Antworten

Olli the Driver Olli the Driver

Zitat:

Original geschrieben von aeropostale

Wer von euch investiert die Euros in die Xenon Anlage ?

Ich würde vermutlich Momentum + Licht-Paket und noch ein paar Paketen und Extras bestellen. Ich fahre viel im dunkeln da will ich einfach das beste Licht haben.

 

Gruß, Olli


yeti78 yeti78

2 (M/525)

hab aktuell Xenon im Renault (nicht bi-Xenon). Ist genial, von der Ausleuchtung, Reichweite. Sehr angenehm für die Augen und ein absoluter Sicherheitsfaktor (man sieht weiter, breiter und mehr). Möchte ich nicht mehr missen.


Hora12 Hora12

2 (M/525)

Zitat:

Original geschrieben von aeropostale

Mein derzeitige Wunschliste:

T3 Kinetic Ice White

:: Business Päck

:: Style Päck

:: Aktive Kohle mit Filter

:: Innenspiegel (wer ist der schönste im ganzen Land) Abblendmatiker

:: Eine Parkhilfe hinten

:: LED Tagfahrirrlicht

 

Kommentare willkommen :)

Beinhaltet das Stylepaket nicht die Einparkhilfe hinten ?

 

mfG

Hora

 

P.S.: Zur Frage .. ich selbst habe kein Xenon aber mein Kollege (er fährt einen V70) schwört drauf. Und da ich schonmal einen Rehunfall hinter mir habe wird mein nächstes Fahrzeug auch Xenon haben. Ich fahre zwar nicht ständig Nachts, aber wenn würde ich mich ärgern und im Winter wenn ich erst nachmittags bzw. 16 Uhr heimkomme, dann ist es ja da auch schon dunkel.


jl1 jl1

Subaru

Ich fahre seit 2001 Xenon - Licht in verschiedenen Fahrzeugen und Ausbaustufen und würde um nichts auf der Welt aus meiner Autobestellung streichen. Der Sicherheitsvorsprung ist den Aufpreis allemal wert. Dafür verzichte ich gerne auf Stylingpakete oder Alufelgen oder vielleicht sogar auf den größeren Motor.

 

Gruß Jens


matthy matthy

V40 T2 Momentum R-Design

Xenon oder Nonex ?

Mein erster S40 aus 2004 hatte Halogenlicht, den zweiten Bj. 2008 habe ich dann mit Xenon bestellt und der Unterschied war extrem.

Für mich ganz klar zukünftig immer mit Xenon, entsprechend habe ich jetzt auch den V40 als T3 Kinetic u. a. mit dem Lichtpaket geordert.

Ich bin der Meinung, dass Xenon eines der wenigen Extras ist, das sich ganz klar beim Wiederverkauf auszahlt.


v1P v1P

3 (B)

Ich bin vom V40 mit Xenon in den C30 mit Halogen umgestiegen und dachte mir erstmal, warum ist das hier so dunkel? - der Unterschied ist immens und ich würde auch immer wieder Xenon bestellen.

Dass der Unteschied so groß ist hätte ich nicht erwartet, da der C30 ja sogar Linsenscheinwerfer hat...


LowMo LowMo

2 (L)

Einmal Xenon immer Xenon.

Möchte ich in keinem meiner Autos missen.

Beim Verkauf würde ich sagen rentiert sich das nur wenig, aber Xenon ist immer gerne gesehen.

Und der Unterschied ist enorm.

Viele meiner Beifahrer dachten ich hätte die ganze Zeit Fernlicht an, weil alles so gut ausgeleuchtet ist.

Ist eins der Sicherheits Features die sich wirklich lohnen, einzig der Austausch ist teuer.

Beim Mini kostete 1 Scheinwerfer 800€...


v1P v1P

3 (B)

Der ganze ?! -- eine "Birne" liegt bei unter 10% davon ;)


LowMo LowMo

2 (L)

Ja der ganze.

Irgendjemand hat mir den eingeschlagen, und der Scheinwerfer musste komplett ersetzt werden konnten auch 100€ weniger gesehen sein, bin mir da nicht sicher, es war aber enorm.


aeropostale aeropostale

Schwedenstern

2 (B/P24)
Themenstarter

Xenon oder Nonex ?

Nun, wenn man es rechnet legt man auf ein 48 Monate Leasing pro Monat ca. 25 Euronen mehr hin.

Und das ist mir Xenon Wert :D


Donnerschlag Donnerschlag

*blechrünstig*

Also ich kann diesen ganzen Xenon-Hype nicht ganz nachvollziehen. Ich habe derzeit einen S60 I mit Xenon und finde das Licht ziemlich mäßig von der Ausleuchtung und Reichweite - lediglich das Fernlicht taugt wahrhaftig dazu, den Mond auszuleuchten - das kann man aber aufgrund des Gegenverkehrs nur viel zu selten einsetzen.

 

Davor hatte ich einen 5er BMW mit Xenon und Kurvenlicht, der war deutlich besser, gegenüber seinem Vorgänger, einem Astra G mit Halogenlicht konnte er sich aber nur aufgrund des Kurvenlichts Vorteile 'erleuchten' - ansonsten war das Halogenlicht durchaus gleichwertig.

 

Wenn ich bei einem Neuwagen Xenon bestellen würde, dann nur aufgrund des Kurvenlichts (sofern inklusive) oder wenn die Standardbeleuchtung sich als absolut funzelig erweisen würde (wobei es da auch wunderbare Halogenbrenner im freien Zubehör gibt oder zumindest gab).


TomOldi TomOldi

V90

Zitat:

Original geschrieben von Donnerschlag

Also ich kann diesen ganzen Xenon-Hype nicht ganz nachvollziehen. Ich habe derzeit einen S60 I mit Xenon und finde das Licht ziemlich mäßig von der Ausleuchtung und Reichweite - lediglich das Fernlicht taugt wahrhaftig dazu, den Mond auszuleuchten - das kann man aber aufgrund des Gegenverkehrs nur viel zu selten einsetzen.

 

Davor hatte ich einen 5er BMW mit Xenon und Kurvenlicht, der war deutlich besser, gegenüber seinem Vorgänger, einem Astra G mit Halogenlicht konnte er sich aber nur aufgrund des Kurvenlichts Vorteile 'erleuchten' - ansonsten war das Halogenlicht durchaus gleichwertig.

 

Wenn ich bei einem Neuwagen Xenon bestellen würde, dann nur aufgrund des Kurvenlichts (sofern inklusive) oder wenn die Standardbeleuchtung sich als absolut funzelig erweisen würde (wobei es da auch wunderbare Halogenbrenner im freien Zubehör gibt oder zumindest gab).

Der S60I ist allerdings ein schlechtes Beispiel für Xenon, kein Vergleich mit dem was die neuen Volvos verbaut haben. Siehe z.b. der letzte Lichttest von AMS http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...m-vergleich-3300454.html?...


Bild

t3chn0 t3chn0

Seat

Der S60 I hat doch sogar noch den alten Reflektor fuer Xenon. Da wurde Xenon gerade eingeführt. Das hatte so viel Streulicht, das man ohne Linsenform das Xenon kaum nutzen konnte.

 

Aktuelle Scheinwerfer sind durch die Bank hervorragend, wenn sie denn korrekt justiert sind. Genau das sind viele eben nicht!


Volvo V40 2: Xenon oder Nonex ?
schliessen zu
Fahrzeug Tests