ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Xenon geht nicht an - W220, S500 - HILFE

Xenon geht nicht an - W220, S500 - HILFE

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 16:16

Hallo Freunde, habe einen W220, S500 Bj. 2003. Seit ein paar Tagen leuchtet das linke Xenonlicht nicht mehr. Dachte, tauschst den Brenner aus und gut ist, leider nicht der Fall. Neuen Brenner geholt, keine Funktion. Zünder getauscht, ebenso keine Funktion des Lichtes. Die Sachen von rechts nach links getauscht, rechts geht alles, links nicht.

Hat jemand Tips, Idee, Erfahrungen an was es liegen kann?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Kommt Saft an?

Sicherungen?

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 16:59

Zitat:

@Rhanie schrieb am 19. Oktober 2021 um 16:54:55 Uhr:

Kommt Saft an?

Sicherungen?

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 17:02

Sicherungen = auf dem Sicherungsplan steht, dass die Scheinwerfer "elektronisch abgesichert" sind in der Spalte wo normalerweise die Sicherungsnummern vermerkt sind. Ich verstehe das so, dass die Sicherungen hier nicht gesondert dafür eingebaut sind und deshalb wohl auch keine Sicherungsnummer steht. Das Gleiche steht auch für Schlusslicht und Nebelscheinwerfer. Für andere Dinge sind Sicherungsnummern vorhanden.

Ob Saft ankommt, kann ich nicht sagen da ich im Moment kein Gerät zum Messen da habe. Alle anderen Sachen am Scheinwerfer wie Blinker, Standlicht, Nebelscheinwerfer funktionieren.

Der W220 hat für die gesamte Lichtanlage keine Schmelzsicherungen. Das ist alles elektronisch gesichert. Bei Kurzschluss geht alles erst mal aus, und kommt dann nach einer Abkühlung wieder.

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 12:52

Danke für Info....da ist man mal wieder educated.

PROBLEM GEFUNDEN UND GELÖST!!!

Hab mal das Xenon Vorschaltgerät/Steuergerät von rechts nach links getauscht und siehe da, es werde hell, es werde Licht.....jetzt nur noch ein Neues bestellen und einbauen, dann fertig.

Danke für Tips und Antworten.

Was hast du dann mit "Zünder getauscht" gemeint?

Dachte du meinst das Vorschaltgerät.

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 21:10

Zitat:

@Rhanie schrieb am 20. Oktober 2021 um 16:54:37 Uhr:

Was hast du dann mit "Zünder getauscht" gemeint?

Dachte du meinst das Vorschaltgerät.

Themenstarteram 20. Oktober 2021 um 21:11

Der Zünder/Zündschalter ist ja das Teil was im Scheinwerfer auf den Xenon Brenner drauf kommt. Steuergerät sitzt ja unterhalb des Scheinwerfers.

Zitat:

@linvaman schrieb am 20. Oktober 2021 um 21:11:09 Uhr:

Der Zünder/Zündschalter ist ja das Teil was im Scheinwerfer auf den Xenon Brenner drauf kommt. Steuergerät sitzt ja unterhalb des Scheinwerfers.

Das nennt sich Vorschaltgerät oder Zündmodul. Selbst die Hersteller bezeichnen das so:

https://www.hella.com/.../

 

Über Kreuz tauschen der Vorschaltgeräte und der Brenner hilft fast immer den Fehler einzugrenzen.

Unbedingt Sicherheitshinweise beachten.

Themenstarteram 21. Oktober 2021 um 11:23

Sorry, bin ja nicht vom Fach. Jedenfalls hat es geholfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. Xenon geht nicht an - W220, S500 - HILFE