ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 II D5 - Batterie schwach

XC90 II D5 - Batterie schwach

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 21. März 2016 um 11:10

Hallo.

 

Seitdem mein Dicker letzte Woche einen Tag beim Freundlichen war, zeigt er mir dauernd im Display an, dass die Batterie schwach ist...

Muss man etwas beachten, wenn man ein Batterie-Lade- und erhaltungsgerät anschließt?

 

Gruß, Zenzi.

Ähnliche Themen
940 Antworten

Hi,

wenn ich mich nicht täusche, gab es dazu ein Software-Update. Hast du das Update drauf?

Wie ich erfahren habe, werden nicht alle verfügbaren Updates automatisch aufgespielt. Ruf deinen Händler an und frag mal nach...

Gruß,

lapi

Ich lade meinen D5 alle 14 Tage über Nacht mit einem Ladegerät auf. Rot auf Plus und Schwarz an Masse ;-) .Beim Winterräderwechsel werde ich das "Batterie Update" aufspielen lassen

Themenstarteram 21. März 2016 um 14:54

Ich habe vorhin mit dem Werkstattmeister telefoniert. Anscheind arbeitet Volvo an der Problematik mit der Batterie. Komisch nur, dass das erst aufgetreten ist, seitdem ich letzte Woche dort war.

Wie man das Ladegerät anschließt wußte ich auch. ;-) Ich dachte, es gäbe vielleicht eine andere Option als im Motorraum an den Polen. Mein C-Tek 10 zeigt ein Problem an...

Mach dir nichts draus. Ich habe ja fast alle Fehler gehabt, die man an dem Fahrzeug haben konnte. Bis auf das Batterie-Problem. Das hatte ich letzte Woche das erste Mal. Hier in diesem Fall der Verbindung mit dem Timer der Standheizung.

Themenstarteram 21. März 2016 um 15:16

Ja, die tut es anscheinend auch nicht mehr. ;-(

Meine Güte...und ich dachte, mit dem Volvo wird alles besser als mit dem Touareg...

Ich lade meinen XC90 jeden dritten Tag, damit die Standheizung und Start Stop funktioniert.

Übrigens trat das Problem das erst mal nach einem Werkstattbesuch mit Software-Update im Januar 2016 auf. Wohlgemerkt nachdem ich ganze 6 Monate mit viel Standheizungsbetrieb keinerlei Problem hatte! Seither war der XC90 dreimal in der Werkstatt, die Batterie wurde getauscht aber das Problem bleibt hartnäckig. Meine Werkstatt wartet auf „göttliche“ Eingabe aus Schweden.

Ich war letzte Woche auch in der Werkstatt da bei meinem alle 2000 KM die Motorkontrolleuchte angeht. Motor läuft aber ohne Probleme!

Habe den Wagen abgeholt und dann ging nichts mehr ! Eine Fehlermeldung nach der nächsten . Noch nichteinmal der Blinker ging mehr.

 

Angeblich hat der Wagen zu lange am Tester gehangen !

 

Batterie 3 Stunden geladen ...... Jetzt läuft wieder alles .

 

 

Gruß

 

Rieke

Da läßt aber tief blicken, wie die Service-Techniker bei deinen :) ausgebildet sind. Bei meinem :) wird erstmal mal Ladegerät angeschlossen und dann das Diagnose-Gerät.

Zitat:

@Zenzi_SU schrieb am 21. März 2016 um 15:16:48 Uhr:

Ja, die tut es anscheinend auch nicht mehr. ;-(

Meine Güte...und ich dachte, mit dem Volvo wird alles besser als mit dem Touareg...

Schau mal im Menue "Klima im Stand" nach, ob VOC unsinnige Timerdaten gesendet hat. Ich programmiere die Standheitung nur noch im Menue. Seit dem habe ich keine Probleme gehabt. Ist zwar nicht "Sinn der Übung", wenn man VOC hat, aber es funktioniert.

Da mit dem Timer ist ein Segen. Endlich jeden Morgen ohne Nachdenken ein warmes Auto. Muss jetzt nur über Ostern an das Deaktivieren denken, sonst verbrauche ich über die Ferien mehr Sprit wo die Kiste auf dem Hof steht, als bei der täglichen Fahrt ins Büro :cool:

Habe alle Updates drauf und erst in den letzten Wochen verstärkt Probleme mit der Batterie und der Klimaanlage.

Morgen ist der Elch wieder beim "nicht mehr so Freundlichem". Ohne funktionierender Heizungs-/ Klimanlage irgendwie doof, besonders auf langen Strecken. Volvo Deutschland duckt sich gerade weg. Wusste gar nicht das ne Heizungsanalage so ne Raketentechnik ist. :-(

Neue Frage: Habt Ihr euch mal den Ölverbrauch angesehen? Nach 20.000 Km fast im roten Bereich. Auch nur mein Elch oder habt Ihr ähnliche Erfahrungen machen dürfen?

Zitat:

@Trainer35 schrieb am 22. März 2016 um 09:50:54 Uhr:

Habe alle Updates drauf und erst in den letzten Wochen verstärkt Probleme mit der Batterie und der Klimaanlage.

Morgen ist der Elch wieder beim "nicht mehr so Freundlichem". Ohne funktionierender Heizungs-/ Klimanlage irgendwie doof, besonders auf langen Strecken. Volvo Deutschland duckt sich gerade weg. Wusste gar nicht das ne Heizungsanalage so ne Raketentechnik ist. :-(

Neue Frage: Habt Ihr euch mal den Ölverbrauch angesehen? Nach 20.000 Km fast im roten Bereich. Auch nur mein Elch oder habt Ihr ähnliche Erfahrungen machen dürfen?

Mein D5 zeigt den Ölstand als praktisch randvoll an, nur um Haaresbreite von Max entfernt... hat jetzt knapp 16.000km runter.

Hallo,

gibt es zwischenzeitlich schon eine Lösung für das "Batterie" Problem ?

Wir haben seit einigen Tagen unseren "Dicken" und die Meldung kommt trotz Softwareupdate trotzdem.

Wie geht Ihr damit um ? Einfach jede Woche zum Händler fahren ?????

Themenstarteram 10. April 2016 um 9:50

Ich habe bisher nur ein Problem mit der Batterieentladung, seitdem das Selected Sound von HEICO montiert ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen