ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Gepäckraumgitter und Gepäckraumteiler

XC90 Gepäckraumgitter und Gepäckraumteiler

Volvo
Themenstarteram 3. Dezember 2016 um 10:52

Werte Gemeinde,

es gibt wohl 2 verschiedene Volvo Gitter (http://accessories.volvocars.com/de-ch/XC90(16-)/Accessories/Document/VCC-491474/2016

Artikelnummer 31470448 kann mit Laderaumrollo kombiniert werden.

Artikelnummer 31373465 kann nicht mit Laderaumrollo kombiniert werden.

Wenn ich nun einen Teiler zusätzlich bestelle macht es doch nur Sinn Artikelnummer 31373465 zu bestellen, wenn man sich die Zeichnungen in der Installationsanweisung anschaut?

So würde dieses Gitter doch direkt ordentlich mit der Sitzreihe angepasst sein und kein Freiraum hinter dem Gitter entstehen, wie bei der "Alternative 2" in der Anweisung, oder?

Welcher Artikel ist den der richtige? Warum entwicklet Volvo 2 verschiedene, das hätte man doch mit einem Artikel bestimmt entwickeln können?

Beste Antwort im Thema

Ist nicht erlaubt. Am Gitter ist ein Aufkleber angebracht, der darauf hinweist, dass die Sitze nicht benutzt werden dürfen, wenn das Gitter eingebaut ist. Airbag?

 

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich habe die Variante ohne Laderaumabdeckung (31373465) und setze den Teiler ebefalls ein. Leider entsteht bei dieser Variante auch ein Freiraum zwischen Rücksitzen und dem Gitter. Mir ist völlig schleierhaft, was das soll, man hat so ca. 10 cm völlig verschwendeten Platz (siehe Abbildung in der "Alternative 1" Anleitung), den man für nichts verwenden kann. Das liegt an der Platzierung der Ösen in der Kofferraumdecke, die im Vergleich zu den Rücksitzen etwas zurückgesetzt ist. Ich mache nachher mal ein Bild.

Mit dem Teiler sind m.E. beide Varianten kombinierbar, allerdings macht es in der Tat wenig Sinn, die Variante Laderaumabdeckung zu kaufen, wenn man ohnehin einen Teiler verwendet.

Nich sinnentleerter ist ja einen 7-Sitzer zu ordern, wen man dieses Zubehör benötigt, wie das Beispielbild zeigt.

Ausser der Hund bleibt immer dann zu hause, wenn die Rasselbande auf Tour geht. Schwer denkbar.

Themenstarteram 4. Dezember 2016 um 0:33

Über ein Bild würde ich mich freuen !

Themenstarteram 4. Dezember 2016 um 10:54

Kann es sein, das die Version mit Laderaumabdeckung doch näher an der hinteren Sitzreihe anliegt?

Wenn ich mir dieses Bild betrachte, scheint es die genannte Version zu sein...

http://accessories.volvocars.com/de-ch/XC90(16-)/Accessories/Document/VCC-491472

Themenstarteram 4. Dezember 2016 um 11:05

ich miene, as es auf dem Bild so aussieht,als wenn man noch die Laderaumabdeckung nutzen könnte.

Ich habe für unseren Vierbeiner beide Trenngitter verbaut, das quer zur Fahrtrichtung und das Längsgitter ebenfalls. Die Version ohne Eigung für die Abdeckung steht bei geneigter Rückenlehne nicht so weit ab wie Du befürchtest. (Die Version, die sich für eine Abdeckung eignet, kenne ich nicht, ich habe sie wegen des Hundes auch nie in Erwägung gezogen.)

Das sieht nur bei aufrecht gestellter Rückenlehne so aus. Aus meiner Erfahrung mag aber niemand hinten so steil aufgerichtet sitzen, Für eine bequeme und entspannte Sitzposition ist es daher gut, genug Luft zwischen Gitter und Lehne zu haben.

Fest steht aber, dass der für große Gepäckstücke nutzbare Raum durch das Quergitter verkürzt wird. Kleinzeug lässt sich in dem -insbesondere in Bodennähe- relativ geräumigen "Zwischenabteil" aber recht gut unterbringen.

Themenstarteram 6. Dezember 2016 um 9:06

Danke für die Info , gibt es sonst ggf Bilder ? Will heute bestellen ....

Sorry, war immer dunkel, wenn ich Zeit hatte zu fotografieren, versuche es morgen

Themenstarteram 7. Dezember 2016 um 7:52

Super dank dir !!

So, ich habs versucht aber leider ist die Lücke ganz schwer abzulichten... Es ist letztlich so wie huckelbuck gesagt hat: Wenn man die Rcksitze in etwas flacherem Winkel einstellt, gibt es am oberen Ende der Sitze kaum eine Lücke, wohingegen unten die ca. 10cm bleiben. Stellt man die Rücksitze aufrecht, besteht auch oben eine entsprechende Lücke zwischen Sitzen und Gitter. Der Kofferraum ist weiterhin riesig, sodass das nicht besonders weh tut - und theoretisch kann man in der Lücke ja auch noch Dinge verstauen.

XC90 Gepäckraumteiler
XC90 Gepäckraumteiler
XC90 Gepäckraumteiler
Themenstarteram 8. Dezember 2016 um 9:04

Super danke, das ist das Gitter ohne Nutzbarkeit des Rollos ! Nehme ich dann auch so. Das andere Gitter musste dann einen breiteren Schlitz zur Sitzbank haben. Danke für die Bilder

Ich habe heute beim Freundlichen kurz einen Blick auf den Schneeelch geworfen. Das Gitter war schon montiert und die Abdeckung auch eingesetzt. Es waren aber auch die unterschiedlichen Metalleinlagen wie schon auf der Zeichnung zusehen im Kofferraum abgelegt. Wenn ich diese benutze kommt das Gitter Dichter an die Sitze??????

An Mr.Knilch

Hast Du schon mal bei www.optimumtechnology.de nach einem optimalen Schutz für den Kofferraum......Ich nehme den von meinem jetzigen Mercedes W212, der hat annähernd die gleichen Maße wie die für den Volvo.

Wenn ich nun die Gitter sehe und was von mehreren Vierbeinern lese und die Bilder betrachte dann weiss ich nun warum manche hier das Kofferraumvolumen des V90 kritisieren :-)

 

Ach: die Kinder habe ich auch noch vergessen :-))

 

Und ich dachte solche Anwender fahren VW Bus.

 

Man(n) lernt nie aus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Gepäckraumgitter und Gepäckraumteiler