ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Felgen 19"-5-Speichen-Design Schwarz

XC90 Felgen 19"-5-Speichen-Design Schwarz

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 26. Juni 2020 um 9:05

Hallo zusammen,

leider finde ich im Netz relativ wenig - es geht hier um eine Konfigurationshilfestellung.

 

Ich suche XC90 Fahrzeuge mit der VOLVO Felge/Bereifung

19"-5-Speichen-Design Schwarz

Ähnliche Themen
21 Antworten

Und wie ist die Frage? Sollen wir dir Fahrzeuge suchen? Bilder? Preise?

Klare, sachliche Fragestellung fördert schnelle Antworten ;)

Welche aussenfarbe möchtest du?

Themenstarteram 26. Juni 2020 um 11:01

Oh entschuldigt, ich suche Bilder dazu. Farbe etc. ist egal

Du meinst die Serienbereifung des T8 Expression?

Die ist echt sehr ungewohnt und sollte man in echt sehen, ich weiß nach Begutachtung noch nicht wie ich sie finde, also hab ich 22" bestellt :-)))

Fakt:

Trotz 235er stehen sie nicht extrem tief im Radkasten = gut

Sie sind recht unempfindlich durch das viele schwarz = gut

Auf den ersten Blick sieht mann nur das Alufarbene und sie wirken sehr filigran/sportlich = gut

Je nach Licht, sieht man das sie etwas plump wirken weil fast komplett geschlossen. = ansichtssache

 

anbei meine Bilder für dich

Img
Img
Img
+2

Alles für den cw-Wert... Gewöhnungsbedürftig, aber mit Sicherheit effektiv.

MfG Paule

Das geschlossene gefällt mir leider überhaupt nicht. Hätte ich mir nicht ausgesucht. Aber Geschmäcker sind ja verschieden. ;-)

Ich hätte die E-Auto-Statement Scheiben-Design-Felgen genommen, wenn man nicht dadurch auf 19" Originalfelgen festgelegt wäre, da es für alles größere/breitere die (werksseitige) Anpassung braucht.

Hallo zusammen.

ich habe diese fast "geschlossenen" Felgen als Winterreifen letztes Jahr genommen, da ich meine vorhandenen Centrax-Schneeketten weiter einsetzen wollte.

Die Felgen sind tatsächlich am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber sie bleiben relativ lange bremsstaubfrei, ;) und aus etwas Entfernung sieht man nur den silbernen Teil der Felge und dann hat es wieder was Besonderes....

Habe aber leider kein Bild von den Felgen. Irgendwie im Winter einfach vergessen zu fotografieren.

Über den Sommer fahre ich dann aber schicke 22 Zöller. Davon habe ich Bilder. :D

Bestellt doch einfach diese 19 Zöller und macht da dann die Wintergummis drauf. Für den Sommer holt ihr euch dann tolle 20 bis 22 Zöller.

 

Gruß

alpa71

Zitat:

@alpa71 schrieb am 26. Juni 2020 um 17:31:37 Uhr:

Hallo zusammen.

ich habe diese fast "geschlossenen" Felgen als Winterreifen letztes Jahr genommen, da ich meine vorhandenen Centrax-Schneeketten weiter einsetzen wollte.

Die Felgen sind tatsächlich am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber sie bleiben relativ lange bremsstaubfrei, ;) und aus etwas Entfernung sieht man nur den silbernen Teil der Felge und dann hat es wieder was Besonderes....

Habe aber leider kein Bild von den Felgen. Irgendwie im Winter einfach vergessen zu fotografieren.

Über den Sommer fahre ich dann aber schicke 22 Zöller. Davon habe ich Bilder. :D

Bestellt doch einfach diese 19 Zöller und macht da dann die Wintergummis drauf. Für den Sommer holt ihr euch dann tolle 20 bis 22 Zöller.[/b

 

Gruß

alpa71

Das ist gerade das Problem: für die größeren Felgen brauchst Du eine Anpassung am Fahrzeug, wenn 19" Serie/Auslieferungsausstattung

Zitat:

@simond schrieb am 26. Juni 2020 um 21:00:06 Uhr:

Zitat:

@alpa71 schrieb am 26. Juni 2020 um 17:31:37 Uhr:

Hallo zusammen.

ich habe diese fast "geschlossenen" Felgen als Winterreifen letztes Jahr genommen, da ich meine vorhandenen Centrax-Schneeketten weiter einsetzen wollte.

Die Felgen sind tatsächlich am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber sie bleiben relativ lange bremsstaubfrei, ;) und aus etwas Entfernung sieht man nur den silbernen Teil der Felge und dann hat es wieder was Besonderes....

Habe aber leider kein Bild von den Felgen. Irgendwie im Winter einfach vergessen zu fotografieren.

Über den Sommer fahre ich dann aber schicke 22 Zöller. Davon habe ich Bilder. :D

Bestellt doch einfach diese 19 Zöller und macht da dann die Wintergummis drauf. Für den Sommer holt ihr euch dann tolle 20 bis 22 Zöller.

 

Gruß

alpa71

Das ist gerade das Problem: für die größeren Felgen brauchst Du eine Anpassung am Fahrzeug, wenn 19" Serie/Auslieferungsausstattung

Hallöle,

die Anpassung sollte aber sicher nichts weltbewegendes sein.

Was beim XC90 angepasst werden muss, kann ich leider nicht sagen, aber bei meinem Vorgänger, einem XC60 I mit 20 Zöllern, wurde lediglich zusätzlich Einlenkbegrenzer verbaut und das wars.

Ich glaube nicht, dass beim XC90 eine Radhauverbreiterung, wie beim neuen XC60 II, nötig sein wird? Aber es kann auch sein, dass ich hier tatsächlich falsch liege... :confused:

Ich kann an meinem XC90 keine besondere Radhausverbreiterung erkennen; im Vergleich zu anderen XC90 mit 19 Zoll Felgen von Haus aus.

 

Gruß

alpa71

XC90 mit 22 Zoll

Zitat:

@alpa71 schrieb am 27. Juni 2020 um 08:46:50 Uhr:

Zitat:

@simond schrieb am 26. Juni 2020 um 21:00:06 Uhr:

 

Das ist gerade das Problem: für die größeren Felgen brauchst Du eine Anpassung am Fahrzeug, wenn 19" Serie/Auslieferungsausstattung

Hallöle,

die Anpassung sollte aber sicher nichts weltbewegendes sein.

Was beim XC90 angepasst werden muss, kann ich leider nicht sagen, aber bei meinem Vorgänger, einem XC60 I mit 20 Zöllern, wurde lediglich zusätzlich Einlenkbegrenzer verbaut und das wars.

Ich glaube nicht, dass beim XC90 eine Radhauverbreiterung, wie beim neuen XC60 II, nötig sein wird? Aber es kann auch sein, dass ich hier tatsächlich falsch liege... :confused:

Ich kann an meinem XC90 keine besondere Radhausverbreiterung erkennen; im Vergleich zu anderen XC90 mit 19 Zoll Felgen von Haus aus.

 

Gruß

alpa71

Du liegst in der Tat falsch. Es geht um die Adaption der Assistentsysteme. Ich habe mich mit meinem :) darauf geeinigt, dass meine 22 Zoll doch eigentlich 19 Zoll sind wie die Winterreifen, hat er mit einem Augenzwinkern verstanden. Ich habe allerdings nur die Einparkhilfe und den Spurhalteassistent, keinen adaptiven Tempomat, keinerlei PA. Kann es also verschmerzen. Der Rest sollte bei entsprechendem Unterschied der Sommerreifen und Winterreifen immer die Adaption durchführen. Sollte...

MfG Paule

Zitat:

@Carlos1706 schrieb am 27. Juni 2020 um 09:31:44 Uhr:

Zitat:

@alpa71 schrieb am 27. Juni 2020 um 08:46:50 Uhr:

 

Hallöle,

die Anpassung sollte aber sicher nichts weltbewegendes sein.

Was beim XC90 angepasst werden muss, kann ich leider nicht sagen, aber bei meinem Vorgänger, einem XC60 I mit 20 Zöllern, wurde lediglich zusätzlich Einlenkbegrenzer verbaut und das wars.

Ich glaube nicht, dass beim XC90 eine Radhauverbreiterung, wie beim neuen XC60 II, nötig sein wird? Aber es kann auch sein, dass ich hier tatsächlich falsch liege... :confused:

Ich kann an meinem XC90 keine besondere Radhausverbreiterung erkennen; im Vergleich zu anderen XC90 mit 19 Zoll Felgen von Haus aus.

 

Gruß

alpa71

Du liegst in der Tat falsch. Es geht um die Adaption der Assistentsysteme. Ich habe mich mit meinem :) darauf geeinigt, dass meine 22 Zoll doch eigentlich 19 Zoll sind wie die Winterreifen, hat er mit einem Augenzwinkern verstanden. Ich habe allerdings nur die Einparkhilfe und den Spurhalteassistent, keinen adaptiven Tempomat, keinerlei PA. Kann es also verschmerzen. Der Rest sollte bei entsprechendem Unterschied der Sommerreifen und Winterreifen immer die Adaption durchführen. Sollte...

MfG Paule

In der Preisliste steht unter 2) folgendes:

Preisliste

Zitat:

@Carlos1706 schrieb am 27. Juni 2020 um 09:31:44 Uhr:

Zitat:

@alpa71 schrieb am 27. Juni 2020 um 08:46:50 Uhr:

 

Hallöle,

die Anpassung sollte aber sicher nichts weltbewegendes sein.

Was beim XC90 angepasst werden muss, kann ich leider nicht sagen, aber bei meinem Vorgänger, einem XC60 I mit 20 Zöllern, wurde lediglich zusätzlich Einlenkbegrenzer verbaut und das wars.

Ich glaube nicht, dass beim XC90 eine Radhauverbreiterung, wie beim neuen XC60 II, nötig sein wird? Aber es kann auch sein, dass ich hier tatsächlich falsch liege... :confused:

Ich kann an meinem XC90 keine besondere Radhausverbreiterung erkennen; im Vergleich zu anderen XC90 mit 19 Zoll Felgen von Haus aus.

 

Gruß

alpa71

Du liegst in der Tat falsch. Es geht um die Adaption der Assistentsysteme. Ich habe mich mit meinem :) darauf geeinigt, dass meine 22 Zoll doch eigentlich 19 Zoll sind wie die Winterreifen, hat er mit einem Augenzwinkern verstanden. Ich habe allerdings nur die Einparkhilfe und den Spurhalteassistent, keinen adaptiven Tempomat, keinerlei PA. Kann es also verschmerzen. Der Rest sollte bei entsprechendem Unterschied der Sommerreifen und Winterreifen immer die Adaption durchführen. Sollte...

MfG Paule

Ja, diese Software-Adaption kenne ich beim Reifenwechsel von Sommer auf Winter (22 auf 19 Zoll) und zurück; kostet mich jedes mal 10,- EUR extra. :mad:

Hätte nicht gedacht, dass Reifen größer 235 Breite (18 und 19 Zoll) zweingend eine Radhausvergrößerung, bei so einem großen Fahrzeug, benötigen. Das sind ja alle ab 20 Zoll! Warum da Volvo nichts Einheitliches verwendet, da die meisten doch eh Felgen ab 20 Zoll mitbestellen, ist fraglich?.... :confused:

 

Gruß

alpa71

Hallöle,

habe mal etwas recherchiert.

Ab 20 Zoll muss, laut Volvo, tatsächlich eine Radhausverbreiterung vorgenommen werden. Hierzu werden eigentlich nur die vorhandenen Zierleisten am Radhaus gegen neue ausgetauscht und ein "bestimmtes Teil" pro Radhaus zusätzlich entfernt (siehe angehängte Zeichnung).

Der Austausch sieht nicht allzu schwer aus; mit etwas Geschick bekommt man das auch selbst hin. Die neuen Radhausverbreiterungen kann man direkt in seiner Farbe fertig lackiert beim Freundlichen bestellen.

Montage Radhausverbreiterung

 

Gruß

alpa71

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Felgen 19"-5-Speichen-Design Schwarz