ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. XC70 mit ein paar kleinen Mängeln für 1200 Euro Kaufberatung, würdet ihr zuschlagen ?

XC70 mit ein paar kleinen Mängeln für 1200 Euro Kaufberatung, würdet ihr zuschlagen ?

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 5. August 2014 um 1:03

Ich habe diesen hier gefunden, würdet ihr da zuschlagen?

https://www.dropbox.com/s/y7cv21c1s5estgh/XC.jpg

Beste Antwort im Thema

Das ist wohl mein erster inhaltsleerer Beitrag auf MT, aber ich muss ihn trotzdem loswerden:

" Klasse, super, ein Mann der Tat und kein (Roller fahrender) Schwätzer!"

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Kickdown-169

Finde die Berichte des TE durchaus interessant.

Ich auch! Ich lese sie gerne, weil er in der Lage ist, es auch für einen Ahnungslosen wie mich so zu erklären, dass wenigstens ein klein wenig Licht am Horizont der Erkenntnis aufscheint. ;) Ich bin immer fasziniert, was da so unter der Haube los ist. So einen Bruder hätte ich auch gerne!

Grüße vom Ostelch

am 10. August 2014 um 10:32

Ich persönlich finde die Überschrift des Threads recht interessant: ...mit ein paar kleinen Mängeln...

Klein? Der Wagen läuft nicht richtig auf allen 5 Töpfen.. Ich weiß nicht ob das nocht klein ist. ;)

am 12. August 2014 um 7:28

Wahrscheinlich ist die Gasanlage nachträglich verbaut. Ich würde den Verkäufer mal fragen. Wenn ja, kauf das Fahrzeug, und raus mit der Gasanlage. Nachgerüstete Anlagen machen meistens Probleme. Fast jeder Volvotechniker winkt schon ab, wenn er von Nachrüstung hört und geht dann schon nicht mehr so gerne an die Sache ran! Kannst eigentlich nichts verkehrt machen. Bremsen und Domlager neu ist doch gut. TÜV neu. Ich würde mir das Fahrzeug auf jeden Fall mal anschauen.

Nenn mich verrückt, aber mein Gedächtnis sagt mir, dass der Schlingel den Wagen längst gekauft und auch repariert hat...

am 12. August 2014 um 9:30

Würd mich freuen für ihn wenn der Wagen dann weiterhin auch läuft...

Ja dann auf viele sorgenfreie KM mit dem neuen ;)

am 12. August 2014 um 9:30

Gelöscht

am 12. August 2014 um 9:30

Fotos folgen nehm ich an oder? :)

am 12. August 2014 um 9:37

Zitat:

Original geschrieben von Kickdown-169

Finde die Berichte des TE durchaus interessant.

Same here, ich finde die Beiträge und auch Fotos des TE äußerst interessant. ;)

Du weißt schon, daß Du Deine Beiträge auch durch Editieren ergänzen kannst und nicht den Thread alle paar Minuten mit einem neuen Beitrag zuspammen musst?

Er weiß es mit Sicherheit, so lange wie er schon hier ist, aber mit einem kleinen sinnarmen Beitrag kann man sich halt nicht so schön in Szene setzen wie mit vier Stück in Folge. Wer fachlich nicht viel beitragen kann, versucht es halt mit Spam.

am 12. August 2014 um 12:13

Für das gibts ne erklärung...

Lange Beiträge sind mit dem iPhone leider nicht möglich, da ich sonst ne Stunde vorm Handy sitze :D, danke seeeeehr langsamen Internet..

Das soll "ne erklärung" sein?

Beiträge editierst du mit der Schaltfläche "gelber Stift" unten rechts in deinem bereits geposteten Beitrag. Dieser verschwindet erst nach ca. 1 Stunde. So lange kannst du ganz einfach den Text ändern und noch einfacher etwas dazuschreiben.

Und was das jetzt mit einem "langen" Beitrag auf dem iPhone zu tun haben soll, erschließt sich mir nicht. Deine 4 hilfreichen Beiträge oben, innerhalb von 7 Minuten gepostet, bestehen insgesamt aus 5 (!) Zeilen.:rolleyes:

Ach, vergiss es einfach. Lohnt sich nicht.

Ich bin in mehreren Foren schon seit vielen Jahren unterwegs. Noch nie zuvor habe ich jemanden auf die Ignorierliste gesetzt. Unser lernresistenter, technisch sowie rechtschreiberisch unbedarfter Freund hier mit übermäßig gesteigertem Mitteilungsbedürfnis auch ohne Bezug zum Thema, war der Erste. Und seitdem bleibt der Adrenalinspiegel wieder auf normalen Niveau wenn ich hier lese :)

Nur so als Tip für jene die eventuell den Ignorieren Menüeintrag noch nicht bemerkt haben.

Vielleicht bin ich durch die vielen Jahre und Beiträge hier abgehärtet, aber da gab es einige ärgerlichere Vertreter hier, als den Gilera.

Klar, manchmal nervt er und ist recht halbwissend, aber für die Ignore-Liste reichts bei mir nicht...

Grüße

Markus

Themenstarteram 2. September 2014 um 12:59

Inzwischen hat die Maschine weitere 3000 km drauf, nach wie vor läuft alles perfekt, das ist man garnicht gewohnt beim Gebrauchtwagen. Die LPG Anlage wurde 10% fettiger eingestellt und zieht jetzt noch viel besser :) Leider haben wir es immer noch nicht geschafft ein paar ordentliche Bilder zu schießen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. XC70 mit ein paar kleinen Mängeln für 1200 Euro Kaufberatung, würdet ihr zuschlagen ?