ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC-Fan: Punktestand in Flensburg?

XC-Fan: Punktestand in Flensburg?

Hallo liebe Volvo-FahrerInnen,

die Rennleitung, wie von machem scherzhaft das KBA genannt wird, vergibt nach diesem Punktekatalog Einträge im Verkehrszentralregister. Verwarnungen und Ordnungswidrigkeiten unter 40 Euro bleiben unberücksichtigt - trotzdem kommen pro Tag rund 14.000 "Neuzugänge" hinein. Gelöscht werden die Eintragungen nach 2, 5 oder 10 Jahren - also keine lebenslange "Schuld".

In dieser Umfrage möchten wir mal anonym wissen, wie so die Highscore Liste im Bereich der Volvo Fahrer geführt ist - vielleicht kann man dann eine ähnliche Umfrage mal im Ferrari-Forum posten ;-)

Hat es gar mal bei jemandem zum Abbauen von Punkten genötigt?

Auskunft über den eigenen Punktestand gibt es hier: http://www.kba.de/Stabsstelle/ZentraleRegister/VZR/formular_vzr.htm

Hat gar mal jemand auf seinen Lappen "warten" müssen?

Gute Fahrt!

Ähnliche Themen
55 Antworten

Ha, 1. mit 100% der Stimmen ;)

 

Gruß

Martin

0-Punktler :D

am 26. September 2005 um 11:04

Juhu, erster mit Punkten :D

Hmm - wenn das so weiter geht, hat sich die Umfrage ja schon gelohnt. Bis jetzt steht die Aussage "Volvo Fahrer haben keine Punkte" im Raum (äh, im Motor-Talk) ;-))

Gute Fahrt!

Torsten - der XC-Fan (und vielleicht sollte man mal eine Umfrage zum Moorhuhn-Highscore erfragen ;-))

**edit** Hat sich dank VALIUM eben erledigt ;-)) Oder doch nicht, valium fährt ja gar keinen Volvo!!??

Da sollte man aber doch schon unterscheiden: Aktuell 0 Punkte, oder noch nie Punkte gehabt.

Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, daß die fürs Punktekonto ein"Aufbau"-Seminar anbieten, sondern eher ein "Abbau"-Seminar ;)

 

Gruß

Markus

... der öfter mal 0 Punkte hatte ...

Zitat:

Original geschrieben von Eifel-Elch

Da sollte man aber doch schon unterscheiden: Aktuell 0 Punkte, oder noch nie Punkte gehabt.

Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, daß die fürs Punktekonto ein"Aufbau"-Seminar anbieten, sondern eher ein "Abbau"-Seminar ;)

Gruß, Markus, ... der öfter mal 0 Punkte hatte ...

Hi Markus, es heißt beim KBA aber offiziell Aufbauseminar ;-) Ich hab die Überschrift extra betitelt "Tilgungen nicht mit berücks" - der Rest passte nicht mit rein. Also Summe über alles ;-))

Danke

Torsten - der XC-Fan (und in Summe auch bei 0 Punkten ;-)

Haiopeis Cartoon zum Thema Punkte - Der Link kann wegen eckigen Klammern nur durch komplettes Kopieren (zwischen den Sternchen) und manuellem Einsetzen im Browser funktionieren! -> *http://www.drive-in-cartoons.de/haiopeis/?in[index]=173]*

Zitat:

Original geschrieben von XC-Fan

Hi Markus, es heißt beim KBA aber offiziell Aufbauseminar ;-) Ich hab die Überschrift extra betitelt "Tilgungen nicht mit berücks" - der Rest passte nicht mit rein. Also Summe über alles ;-))

Hi,

das macht meine Altersdemenz aber nicht mit - wenn ich das richtig sehe, steht es nicht immer auf einem Bußgeldbescheid drauf, ob du Punkte bekommst oder nicht.

Muss erstmal anfragen beim KBA...

Gruß

Jürgen

Hm - nach der Umfrageüberschrift wird ja nicht nach den AKTUELLEN, sondern nach den Punkten insgesamt gefragt, also öhne Berücksichtigung von Punktabbau .... !?

eMkay, hat aktuell und schon seit Jahren kein Konto in Flensburg ......

PS , daher bei mir b)

... *gübel* das war ca. 1988, da bin auf der Fahrt nach Berlin auf der A2 im Autobahnkreuz Hannover morgens um 2:30 Uhr mit 128 km/h geblitzt worden. War aber 80 wg. einer "Baustelle" - was man halt so "Baustelle" nennt - waren 4 freie Spuren und nix los ....

Nach alten Bußgeldkatalog : 3 Punkte und 280 DM Geldstrafe *irgend so etwas ...*

ich bin mal gefilmt worden. Es war ca. 23 h Werktags. 147 km/h hatte ich drauf, statt der erlaubten 80...

67 km/h zu schnell, das waren dann 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot, 250 DM Strafe, Nachschulung (war noch in der Probezeit), und zu guter Letzt erhöht sich die Probezeit nochmal um zwei weitere Jahre.

Hallo,

derzeit keine Punkte, aber schon mal gesammelt ;)

- Zweimal im Abstand von wenigen Wochen Ampeln bei rot passiert, einmal ohne und einmal mit Fahrverbot (nominell, wg. guter Führung und Gejammere wegdiskutiert)

- dann lange Pause, alle Punkte weg

- Dann Tempomat benutzt auf 130 Tacho bei 120 erlaubt. Leider Schild 80 übersehen, es blieben 46 km/h zuviel - wieder erhöhter Diskussionaufwand zur Vermeidung eines Fahrverbotes

- Vor ca. 2 Jahren Sonntag morgens schnell noch den Laster überholt (der vor mir fuhr ja auch - war der Videowagen....) gab 1 Pünktchen.

Hagen (gelobt Besserung, seitdem nur noch Falschparkerzettel)

2, weil die "Grünen Freunde" zuwenig auf das runde Schild mit dem roten Rand geschrieben haben.

Die Punkte sind aber schon längst vermodert

saluti

Torsten

am 26. September 2005 um 15:14

Zitat:

Original geschrieben von Elkman

2, weil die "Grünen Freunde" zuwenig auf das runde Schild mit dem roten Rand geschrieben haben.

Des verstehe ich nicht.

Zitat:

Original geschrieben von valium

Des verstehe ich nicht.

Elkman irrt halt in der Annahme, dass die Weidmänner der StVO auch die Schilder bemalen würden ;-) OK?

Gute Fahrt!

Torsten - der XC-Fan (und nicht auf Valium ;-))

Darf ich als Passi-Fahrer auch mitmachen?

Gruß

DeWeDo - bisher punktlos

Zitat:

Original geschrieben von DeWeDo

Gruß

DeWeDo - bisher punktlos

Hm - ja - das erklärt einiges !!!! ;) :D

Grüße aus der östlichen Nachbarschaft vom eMkay

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC-Fan: Punktestand in Flensburg?