ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. XC 90 V8 BiFuel

XC 90 V8 BiFuel

Themenstarteram 2. April 2005 um 10:10

Wie findet Ihr unseren Neusten Volvo?

Ähnliche Themen
36 Antworten
Themenstarteram 2. April 2005 um 10:46

Tut mir leid, bin leider nicht so der IT-Profi.

Und das Programm von Volvo für die Homepage bearbeitung ist verglichen mit den Möglichkeiten im MMC-Programm mehr als überarbeitungsbedürftig.

 

Verbraucht etwa 18-20 L Flüssiggas zum Preis von etwa 0,52€. Also etwa 10 € auf 100 Km.

Unser D5 verbraucht bei gleicher Fahrweise etwa 12.5 L, das bedeutet ca 13€ auf 100 KM und das mit 120 PS weniger!! ( Der D5 ist Leistungsgesteigert, achso ohne V-max, auch wenn es mal wieder keiner glaubt!! )

 

Aber wie findet Ihr den XC mit Gasumbau ??

Hallo XC-Fan,

warst Du schon als Kind hyperaktiv?? Ich empfehle die morgendliche Einnahme einer kräftigen Valium!! Damit sich Deine terrorähnlichen Angriffe auf das MT nicht noch mehren!! ;)

Der Link auf die Homepage unseres Limburgers hätte sicher schon gereicht, oder??

Spiel noch schön! Damit es bald nur noch XC-Fan Threads und Posts gibt. Nennt man das eigentlich auch "feindliche Übernahme"?

Gruss Michael (manchmal nerven auch nette Kinder! ;) )

Zitat:

Original geschrieben von S60D5+

Aber wie findet Ihr den XC mit Gasumbau ??

Mich würden da mal ein paar Fotos interessieren, die spezifisch den Gasumbau auch zeigen. Gastank, Leitungen, Bedienschalter, Sicherheitsventile und das Bummmm!

Tschau

Torsten - der XC-Fan (und zum erstem mal mit Diesel unterwegs - nie wieder ;-)

Themenstarteram 2. April 2005 um 10:56

Der Tank wird statt des Notrades montiert, hat ein Fassungsvermögen von 77 L, ist aber nur zu ca 80% befüllbar. Das ergiebt eine Reichweite von etwa 350KM. Das kleine Panel mit Schalter neben dem Getränkefach ist die einzige Änderung im Innenraum. Auf dem Panel ist eine LED Lichterkette die den Füllstand des Gastankes anzeigt, desweiteren ist ein kleiner Taster mit dem man von Super auf Gas und umgekehrt schalten kann.

Die Anlage arbeitet aber vollautomatisch. Gestartet wird immer mit Super, wenn der Motor 40 Grad erreicht hat, schaltet die Anlage um auf Gas, bis der Gastank leer ist. Bei etwa 80Km Restreichweite ertönt ein Piepston der zum Tanken auffordert, sollte der Gastank leergefahren werden schaltet das System automatisch um auf Super.

Euro 4 Einstufung bleibt erhalten.

Umbaukosten betragen etwa 3.500.-€

Grüsse aus Limburg

Zitat:

Original geschrieben von BILDCHEF

Hallo XC-Fan,

warst Du schon als Kind hyperaktiv?? Ich empfehle die morgendliche Einnahme einer kräftigen Valium!! Damit sich Deine terrorähnlichen Angriffe auf das MT nicht noch mehren!! ;)

Der Link auf die Homepage unseres Limburgers hätte sicher schon gereicht, oder??

Spiel noch schön! Damit es bald nur noch XC-Fan Threads und Posts gibt. Nennt man das eigentlich auch "feindliche Übernahme"?

Gruss Michael (manchmal nerven auch nette Kinder! ;) )

Huups ;-) Ich kriege einfach beim Thema Volvo die Finger nicht von der Tatstatur - aber aus Erfahrung: das legt sich irgendwann. Ist noch die erste Begeisterung, lass mal ein paar Tage ins Land kommen. Bin übrigens im Real Life gaaaanz anders ;-))

Tschau

Torsten - der XC-Fan (Pfeifenraucher, gemütlicher Übergewichtiger, Wanderer, Naturliebhaber, genießt Ruhe und Erholung, hasst Massenveranstaltungen, ...)

Themenstarteram 2. April 2005 um 11:46

Habe jetzt noch Bilder vom Tank und von der Gaseinfüllöffnung auf unserer Homepage.

Grüsse aus Limburg

Hallo S60D5+,

Danke!! Und dann noch ein Aufkleber neben das "V8" hinten:

V8 - Der Umwelt zuliebe !

;)

Irgendein Mathematiker hier im MT wird sicher noch ausrechnen können, was die Kiste dann im Schnitt mit gemischtem Gas-/Benzinbetrieb verbraucht und wie gross die Reichweite ist...und die Verbrauchskosten untern Strich! Billiger kann man wirklich mit so einer mächtigen Maschine nicht fahren, denk' ich mal!

Nochmal: danke für Deinen Thread!

Gruss Michael (kriegt Öko-Feelings)

Zitat:

Original geschrieben von XC-Fan

Huups ;-) Ich kriege einfach beim Thema Volvo die Finger nicht von der Tatstatur - aber aus Erfahrung: das legt sich irgendwann. Ist noch die erste Begeisterung, lass mal ein paar Tage ins Land kommen.

Okay, ich guck dann so in 2-3 Jahren mal wieder kurz rein!

Pfeifenraucher: die Pfeife kann ich mir gut vorstellen :D ;) ....

Ich hatte früher auch so'n Ding...da hiess das noch Chillum!! :D

Ich denke mal, Du fährst dann nächste Woche nach Holland...zum "Freischalten" des Pfeifentabaks... ;)

Schönen Urlaub (uns allen) Michael

Zitat:

Original geschrieben von S60D5+

Hat nicht geklappt mit den Bilder´n.

Kann mir jemand sagen wie das geht?

Systemmitteilung: Bild zu groß

Mein Leiblingsprogramm hierfür: www.irfanview.com damit kannst du die Bilder sehr einfach verkleinern.

Gruß, Olli

den V8 hat doch Ulrich Frank von Scan-Auto umgerüstet, oder? ;)

AH, jetzt wird ein Betatester gesucht, der den V8 mit Gasumbau durch die Gegend reitet.

Welche Gasanlage habts ihr den drin BRC, PRINS oder was?

Und schon ein Abgasgutachten für Euro4. Interessant.

 

Mit dem 20l Gasverbrauch - glaub ich nicht - im deutschen Alltagsbetrieb mit Tempo größer 18okm/h auf der Autobahn dürftet Ihr beim V8 mit etwa 25-28l dabeisein. Damit wird die Reichweite bei effektiv 60-63l (je nach Befüllungsdruck und Fahrzeugneigung) Tankfüllung unangenehm klein.

Gruß Thomas

 

Eeric - der V8 Umbau bei Herrn Frank ist für weniger als 3000€ zu haben.

Zitat:

Original geschrieben von Olli the Driver

irfanview

Irr Fan? Da denke ich unweigerlich ein paar Posts zurück in diesem Thread ;)

 

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

der V8 Umbau bei Herrn Frank ist für weniger als 3000€ zu haben.

:D :D :D

 

Gruß

Martin

Wieso kostet der (gebrauchte, non-exec.) V8 soo viel, wenn der Umbau nur 3.500,- (3.000,-) kostet???????????

Zitat:

Original geschrieben von 850R96

Eeric - der V8 Umbau bei Herrn Frank ist für weniger als 3000€ zu haben.

Es ist ne PRINS drin, siehe auch Alternative Krtaftstoffe.

500 Euro-Aufschlag is vom Volvo-Händler. Aber wenn der dann im Falle von Problemchen nicht rumzickt warum ned.

Isch kauf mir trotzdem keinen V8

Ciao,

Eric,

der seit gestern seine Breitreifchen drauf hat - nice :D

Themenstarteram 4. April 2005 um 12:00

Hallo Leute,

der Gasumbau ist tatsächlich von der Firma Frank

bzw. Prins.

Zum Preis:

XC90 v8 Summum 5-Sizer € 60.850.-

Schiebedach € 990.-

Kristallgrün-Metallic € 790.-

Kindersitz hinten € 130.-

RTI € 2.350.-

E-Sitze Fahre+ Beifahrer € 650.-

Servotronic € 230.-

Abgedunkelte Fenster hinten € 500.-

Echtholz € 500.-

3-Speichehilz Lenkrad € 290.-

Einparkhilte hinten € 500.-

Beifahrer Airbag abschaltbar € 50.-

Subwoofer € 350.-

Überführung € 590.-

Zulassung € 130.-

Gas Umbau € 3.000.-

 

macht alles zusammen € 71.900.-

Listenpreis wohlgemerkt!

Der Umbau kann bei uns im Hause oder aber auch bei der Firma Frank gemacht werden. Herr Frank hat auch dieses erste Fahrzeug umgebaut.

Na ja, was den Verbrauch angeht, habe jetzt das ganze Wochenende zum Fahren gehabt, und hab im Schnitt 19-20 L verbraucht.

Aber letzendlich bleibt egal wieviel man verbaucht, der Preisunterschied zwischen Super und Gas bleibt ja immer erhalten. Nur der Speedlimiter ist echt überflüssig. Der V8 fährt bergauf 220.

Grüße aus Limburg

Zitat:

Original geschrieben von XC70D5

Irr Fan? Da denke ich unweigerlich ein paar Posts zurück in diesem Thread ;)

:D:D

Irfan ist aber der Name des bosnischen Entwicklers.

Gruß, Olli

Deine Antwort
Ähnliche Themen