ForumX5 E53
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 E53
  8. X5 E53 4.8si oder X5 E70 3.0d. Kann mich nicht entscheiden.

X5 E53 4.8si oder X5 E70 3.0d. Kann mich nicht entscheiden.

BMW X5
Themenstarteram 13. August 2008 um 22:58

Hi,

ich kämpfe schon seit Wochen mit mir und meinem BMW-Verkäufer um ein X5 Leasing. Ich hab jetzt 2 Angebote vorliegen und bin auch schon Probe gefahren. Es muss einer von diesen beiden sein, da ich nicht den Händler wechseln und auch auf keinen Neuwagen warten will.

Allerdings kann ich mich irgendwie einfach nicht entscheiden.

1. X5 E53 4.8si

Erstzulassung: 01/03/2006

HU/AU: neu

KM: 27.700

Kraftstoff: Benzin

Fahrzeug-Art: Gebrauchtfahrzeug

Fahrzeug-Garantie ja

KW/PS: 265/360

Hubraum: 4.799 ccm

Farbe: sterling grau metallic

Polsterung: Leder nappa

Wichtige Ausstattung:

1.Hand

Scheckheft

Allrad

Euro4

Automatik

Klimaautomatik

Fahrerairbag

Beifahrerairbag

Sidebags vorne

Sidebags im Fond

Window-/Kopfairbags vorne

Komfortsitze

Navigation

Lederlenkrad

Weitere Ausstattung:

Xenonscheinwerfer

Lichtautomatik

Regensensor

Reifendruckkontrolle

ABS

Elektronisches Stabilitätsprogramm

Differential-Sperre ASD

Fensterheber elektrisch 4-fach

Sitzheizung Vordersitze

Sitz links/rechts orthopaedisch

Multifunktionslenkrad

Radio

Wegfahrsperre

Außentemperaturanzeige

Innenraumfilter

Colorverglasung

Aussenspiegel abklappbar

Außenspiegel beheizbar

Spiegel automatisch abblendbar

Servolenkung

Zentralverriegelung mit Fernbed.

Durchlademoeglichkeit

Außenspiegel elektr.

Kopfstützen im Fonds

Servotronic

Sportfahrwerk

Niveauregulierung

Alarmanlage

Scheinwerferreinigung

Bordcomputer/Reiserechner

Tempomat

Sportsitze

Alu-Felgen 20 Zoll

Raeder/Breitreifen

Dachreling

Lenksäule mech/elektrisch einstellbar

3.Bremsleuchte

Gepäckraumabdeckung

Mittelarmlehne

Nebelscheinwerfer

Sportlenkrad

weitere Ausstattungen vorhanden

Bemerkung:

Sterlinggrau metallic, Exclusivleder Walknappa schwarz, Automatik Getriebe, Aluminium-Trittbrett, Sonnenschutzverglasung, 2-Achs-Niveauregulierung mit Luftfederung, Getränkehalter, Seitenairbag für Fondpassagiere, Regen-und Lichtsensor, LM- Räder V-Speiche 168, 1.Hand, unfallfrei

 

 

2. X5 E70 3.0d

Erstzulassung: 31/03/2008

HU/AU: neu

KM: 7.700

Kraftstoff Diesel

Fahrzeug-Art: Vorführfahrzeug

KW/PS: 173/235

Hubraum: 2.993 ccm

Farbe: Spacegrau metallic

Polsterung: Leder

Wichtige Ausstattung:

Mobilitäts-Siegel

1.Hand

Scheckheft

Scheckheftgepflegt

Allrad

Euro4

Automatik

Klimaautomatik

Schiebedach

Panoramadach

Fahrerairbag

Sidebags vorne

Beifahrerairbag

Window-/Kopfairbags vorne

Vordersitze mit Memory

Navigation

Lederlenkrad

Weitere Ausstattung:

TV

Xenonscheinwerfer

Bi-Xenon

Lichtautomatik

Parktronic (PTS)

Tagfahrlicht

Regensensor

adaptives Kurvenlicht

Reifendruckkontrolle

Linguatronic

ABS

Antriebsschlupfregelung

Elektronisches Stabilitätsprogramm

Elektronisches Traktions-System

Fensterheber elektrisch

Sitzheizung Vordersitze

Sitzheizung Fondsitze

Telefonvorbereitung

Multifunktionslenkrad

Radio/MP3

Radio/CD

Kommunikationspaket

Soundsystem

Wegfahrsperre

Außentemperaturanzeige

Innenraumfilter

Colorverglasung

Aussenspiegel abklappbar

Außenspiegel beheizbar

Spiegel automatisch abblendbar

Servolenkung

Zentralverriegelung mit Fernbed.

Skisack

Außenspiegel elektr.

Follow me home Funktion

Servotronic

Sportfahrwerk

Scheinwerferreinigung

Standheizung

Bordcomputer/Reiserechner

Tempomat

Sitzbank hinten geteilt

Alu-Felgen 20 Zoll

Trittbretter

Rußpartikelfilter

Lenksäule mech/elektrisch einstellbar

3.Bremsleuchte

Mittelarmlehne

Nebelscheinwerfer

Sportlenkrad

Sport-Paket

weitere Ausstattungen vorhanden

Bemerkung:

Spacegrau metallic, Leder Exclusiv schwarz; Sportpaket; LM Räder M Sport V-Speiche 227; Sportliche Fahrwerksabstimmung; Sportlederlenkrad; Komfortsitze vorne; Aktivlenkung; Aluminium satiniert; Komfortzugang; Aluminium Trittbrett; Innen und Außenspiegel autom. abblendend; Lordosenstütze; Fernlichtassistent; PDC; USB Audioschnittstelle; TV Funktion; HiFi System Prof.; Navi Prof.; Handy Bluetooth; Sonnenschutzverglasung;

 

Ich bin wie gesagt beide schon Probegefahren. Zum 3.0d hab ich nach der Fahrt innerlich gesagt geiles Auto. Beim 4.8is war ich vom Cockpit enttäuscht. Jedoch habe ich das Grinsen bis zum Austeigen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Unglaublich dieser Sound, das brüllen unter Volllast, die Leistung. Ansonsten ist der 3.0d optisch innen wie aussen einfach eine Klasse besser da er ja das aktuelle Modell ist. Das fängt beim Panorama-Schiebedach an und hört beim iDrive mit nahtloser iPhone anbindung auf. Ich war echt begeister, innerhalb von 30s lief mein iPhone über iDrive ohne lange Einstell-Orgie. Dazu kommt, das der 3.0d durch die RunFlat Reifen wesentlich mehr Platz im Kofferraum hatte.

Rein rational ist der Diesel sicher absolut die besser Wahl. Technisch ist er auch dem 4.8is überlegen und er sieht einfach besser aus. Aber dieser V8 Sound/Leistung.

Derzeit fahre ich einen A4 Avant Benziner 200PS. Verbrauch ist für mich eher nicht so wichtig da ich eigentlich über 10.000km im Jahr nicht hinaus komme.

Von den Leasing-Kosten nehmen sich beide nicht sehr viel. Der 3.0d ist günstiger in der Rate obwohl er im Verkaufspreis fast 20k EUR teurer ist. Dafür kann ich den 4.8is nach 3 Jahren relativ günstig Privat übernehmen, wenn ich will.

Auf jedenfall würd ich den 3.0d Chip-Tunen lassen. Höchstwahrscheinlich G-Power (285PS). Eventuell noch ein ESD-Update um wenigsten bisschen Sound zu haben. Beim 4.8is muss ich nach einer Lösung suchen mein iPhone samt iPod annähernd so komfortabel beidienen zu können wie im aktuellen Modell.

Was meint Ihr dazu? Für welches Modell würdet Ihr Euch entscheiden? Ihr würdet mir mit Euren Kommentaren echt weiterhelfen.

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 19. August 2008 um 11:57

Mh, hab mich für den 4.8is entschieden. Ich brauch ein Auto mit Emotionen. Sicher die unvernünftige Wahl aber an dem Sound und der Leistung kam ich nicht vorbei. Technische Spielerein kann man zum Teil nachrüsten. Chip-Tuning bei einem Leasingfahrzeug ist halt immer so eine Sache. Ich hab zwar mit meinem A4 120tkm mit Chip ohne Probleme überstanden aber das ist einfach von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich. 235PS sind mir für mich bei ein 2,1 t Fahrzeug einfach zu wenig und Diesel klingt einfach Schei...

So noch 1 Tag dann hab ich endlich meinen Dicken. Juhu.

8 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8 Antworten
am 18. August 2008 um 23:17

Also ich würde mich für das neuere Modell entscheiden. Somit für den e70...

Würde mich gerne freuen wenn uns bescheid sagst für was du dich entschieden hast.

MFG Denis

PS: Wenn du nur max. 10.000km im Jahr fährst dann müsstest du ausrechnen ob sich ein Diesel für dich wirklich lohnt.

BYE

Themenstarteram 19. August 2008 um 11:57

Mh, hab mich für den 4.8is entschieden. Ich brauch ein Auto mit Emotionen. Sicher die unvernünftige Wahl aber an dem Sound und der Leistung kam ich nicht vorbei. Technische Spielerein kann man zum Teil nachrüsten. Chip-Tuning bei einem Leasingfahrzeug ist halt immer so eine Sache. Ich hab zwar mit meinem A4 120tkm mit Chip ohne Probleme überstanden aber das ist einfach von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich. 235PS sind mir für mich bei ein 2,1 t Fahrzeug einfach zu wenig und Diesel klingt einfach Schei...

So noch 1 Tag dann hab ich endlich meinen Dicken. Juhu.

am 19. August 2008 um 13:26

Alles klar.... Dann wünsche dir viel Spaß mit deinem Schiff :)

Allzeit Gute Fahrt & Freude am Fahren

Liebe Grüße

am 9. Juni 2009 um 9:22

Der alte X5 ist bis auf den tollen Motor imho das klar schlechtere Auto. Fahrwerk, Automatik und Verarbeitung sind beim neuen X5 deutlich besser. Bitte nicht als Angriff verstehen... ich gebe nur meine Meinung und die eigentlich aller Testberichte wieder. Der Wertverlust ist beim Diesel deutlich geringer und der Benziner säuft 5-6 Liter mehr. Der Diesel im neuen X5 wäre der klar vernünftigere Kauf gewesen ;) Dennoch Gratulation zum feinen V8.

Desweiteren

E53

Verbrauch 18,7 / 10,5 / 13,5 l/100 km

Co2 324 g/km *Wobei Steuer bei diesen glaube ich nicht nach co2 bemessen wird nur Hubraum ( Fahrzeuge bis 2009 EZ) 324 Euro laut Online Rechner.

Beschleunigung 6.2 sec

6 Gang Automatic

E70 ( Facelift 2010 bis 2013 ) 17,5 / 9,6 / 12,5

Co2 292g/km Steuer wird hier mit Co2 berechnet ist dann 426 Euro (408 PS) teurer... merkwürdig ist aber so.

Beschleunigung 5.5 sec

8 Gang Automatic

Wer aber so ein Auto fährt, legt wahrscheinlich 100 Euro im Jahr Steuer mehr oder weniger nicht in die Waage.

Wenn ich aber durch die Bank 1 Liter mehr verbrauche auf Hundert, bei einer Laufleitung von 15.000 Km/Jahr...

15.000 km/100 x 10,5/kilometer x 2 Euro = 3150 Euro

15.000 km/100 x 9,6/Kilometer x 2 Euro = 2880 Euro

Delta 270 Euro

Wie auch immer, wünsche viel Spaß mit dem Neuen ....

Ich denke,nach 14 Jahren X 15000km im Jahr,wird der "Neue" nicht mehr sooo neu sein.

Hallo,

Du hast auf jeden Fall alles richtig gemacht.Ich habe selber einen x5v8 4,8 si. Mit Hamann Sportauspuff.Und er zieht mir heute noch ein Grinsen ins Gesicht,wenn man so um die 50 Mal kurz einen kickdown macht.

Gruß Alex

Du hast auf jeden Fall alles richtig gemacht.Ich habe selber einen x5v8 4,8 si. Mit Hamann Sportauspuff.Und er zieht mir heute noch ein Grinsen ins Gesicht,wenn man so um die 50 Mal kurz einen kickdown macht.

Gruß Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 E53
  8. X5 E53 4.8si oder X5 E70 3.0d. Kann mich nicht entscheiden.