ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wummern/Klopfen

Wummern/Klopfen

BMW 3er F31
Themenstarteram 25. Febuar 2020 um 19:01

Hi, kann mir jemand sagen ob dieses Wummern/Klopfen im Link normal ist? Is morgens nach kaltstart am besten zu hören und komischerweise am besten seitlich vom Auto. Wenn er warm is nicht so sehr oder garnicht. Auto is ein 330d Performancekit Baujahr 2012 mit 107000km

https://youtu.be/QG_qZaOTXCU

Ähnliche Themen
8 Antworten

Handschalter oder Automatik? Bei Handschlater könnte es das ZMS sein. Laufleistung?

Themenstarteram 26. Febuar 2020 um 9:39

Wie gesagt 107000km. Den 330d gibt es so weit ich weiss nur als automaten

Themenstarteram 28. Febuar 2020 um 19:28

Is denn keiner da der mir sagen kann ob das geräusch normal is und was das sein kann

Klingt irgendwie nicht ganz normal...

Würde zum Händler fahren und den Meister dort fragen !

Klingt wie Kolbenkipper beim vw das ich früher hatte. War nur beim kaltem Motor zu hören, danach nicht mehr. Es klingt nicht gut, so ein tiefer Klang aus der inneraum des Motors. Mach noch Mal ein Video wie jetzt und gibt Gas, wenn dieses Klopfen schneller wird dann sind es Pleuellager.

Themenstarteram 7. März 2020 um 22:35

Zitat:

@viks132 schrieb am 1. März 2020 um 08:47:04 Uhr:

Klingt wie Kolbenkipper beim vw das ich früher hatte. War nur beim kaltem Motor zu hören, danach nicht mehr. Es klingt nicht gut, so ein tiefer Klang aus der inneraum des Motors. Mach noch Mal ein Video wie jetzt und gibt Gas, wenn dieses Klopfen schneller wird dann sind es Pleuellager.

Ich habe das Wummern schon seit einem Jahr. War schon in mehreren Werkstätten und die hören nix oder sagen wäre normal. Das Wummern war aber nicht immer. Bin damit jetzt ca 20tkm gefahren. Wäre es ein Kolbenkipper dann wäre mir doch der Motor schon um die Ohren geflogen nach 20tkm oder nich?

Beim Kolbenkipper man kann sehr lange fahren, ist nicht "lebensbedrohlich" für den Motor aber mit der Zeit wird dieser Abstand zwischen den Kolben und Zylinder immer großer und großer. Dann hast du X Sachen die werden schief gehen, Ölverbrauch wird immer größer weil dein Öl wird auch deutlich zestört von Blow-by Gase die in dein Öl landen. Damit verliest du deine Schmierung und alles intern leidet was vom Öl abhängig ist, Kurbelwelle, Nockenwellen, Turbolader, Kolben ect. Dann hast du erhöten Druck im Motor und das wird das Öl überall rausdrucken und irgendwann hast Öllecks überall.

Kurz gesagt dein Motor stirbt langsam. Wie weiß ich das alles? Weil ich hab das alles mit dem VW hinter mir!

Nur BMW hatte nie solche Probleme. Du musst auch deine Injektoren ausschließen, nicht das die unsaubere Mischung produzieren.

Themenstarteram 9. März 2020 um 11:33

Ok. Muss ich mal checken lassen

Deine Antwort
Ähnliche Themen