ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. wo Versteckt Er sich?

wo Versteckt Er sich?

Mercedes C-Klasse S203
Themenstarteram 1. Juni 2021 um 20:03

Moin Zusammen!! Weiß eventuell Jemand wo sich der Benzinfilter beim c230 V6 M272;) Bj.03/07 versteckt hat??

Ähnliche Themen
11 Antworten

In der Pumpe.

Themenstarteram 1. Juni 2021 um 20:29

Also nehme ich an mein Filter ist Nutzlos.

Asset.JPG

So sieht's aus.

Deiner steckt im Tank und wird nicht gewechselt.

Erst so bei 250000km mal.

is bei meinem 180er 2006er auch nicht mehr am Unterboden, sondern ist im Tank verbaut. Wenn Wechsel, dann mit Tankgeber. Ist eine Einheit. Früher oder bei anderen Modellen saß der noch bei Hinterachse.

Zitat:

@rentner wagen schrieb am 1. Juni 2021 um 20:43:47 Uhr:

So sieht's aus.

Deiner steckt im Tank und wird nicht gewechselt.

Erst so bei 250000km mal.

meiner sprang bei 150tkm nur schwer an. Musste die Tankgebereinheit inkl Benzinfilter tauschen. Seitdem läuft er wieder normal. Hab mir das Teil mal nachm Ausbau angeschaut. Das ist nicht mehr der klassische Benzinfilter, der Filter ist da Bestandteil des Tankgebers und eher winzig im Vergleich zur klassischen Version. MB schreibt zwar wartungsfrei..kann ich aus eigener Erfahrung so nicht bestätigen.

Ist das baujahrbedingt fest zu stellen wo der Filter sitzt ?

Ich habe einen von 11/2006 mit M271 Motor, ist der auch im Tank?

wenn er nicht bei der Hinterachse links sitzt, dann ja und zwar linke Tankhälfte beim Tankgeber. Ist wie gesagt nur als ganzes Bauteil auswechselbar. Meine ist von VDO. Hab nur die Teilenummer nicht zur Hand. Hatte mir die WS gewechselt damals.

(Bild hab ich mir ma von einem anderen User hier "ausgeliehen")

Benzinfilter
Themenstarteram 2. Juni 2021 um 20:49

Ja der wird im Tank sitzen mit der Pumpe usw. halt. Denn kann man nicht übersehen.

Wie schau es beim Diesel der Bj. 2006 aus?

Ist da zu dem Filter im Motorraum auch noch einer im Tank?

Themenstarteram 2. Juni 2021 um 20:55

Danke Danke. Gibts nicht irgendwo nen Buch für das Modell?? M272.920 habe zwar eins (so wirds gemacht) aber da wird der Motor nicht wirklich aufgeführt.

Moin, in dem von dir beschriebenen Buch wird der M272.920 zwar nicht explizit

, spe4zieerwähnt, aber auf den Seiten 215-217, speziell auf 217 wird der Ein-und Ausbau

beim Benzinmotor beschrieben. Im Vergleich zum REP-Leitfaden von Mercedes ist das dort nicht

groß anders beschrieben.

Zitat:

@mitchelsen schrieb am 2. Juni 2021 um 20:55:11 Uhr:

Danke Danke. Gibts nicht irgendwo nen Buch für das Modell?? M272.920 habe zwar eins (so wirds gemacht) aber da wird der Motor nicht wirklich aufgeführt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen