ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Wo Rangierwagenheber ansetzen?

Wo Rangierwagenheber ansetzen?

Opel Insignia B
Themenstarteram 8. April 2019 um 21:56

Hallo Zusammen,

da demnächst der Radwechsel ansteht, frage ich mich wo kann und darf ich den Rangierwagenheber ansetzen? Der bordeigene Heber ist ja durch das Pannenset ersetzt wurden und am Schweller sind leider keine Markierungen vorhanden. Wie sind eure Erfahrungen, wo kann man den Wagenheber ansetzen?

Anbei ein Link was nicht passieren sollte: https://www.youtube.com/watch?v=hlSc67mYL6U

Danke!

31 Antworten

In der Betriebsanleitung sollte ein entsprechender Hinweis stehen.

Also ganz ehrlich wer so beschränkt ist und einen Wagenheber unter seinem Auto so ansetzt das man ein Ergebnis wie im Video erzielt sollte wirklich die Finger davon lassen und in die Werkstatt fahren. Ich habe meinen direkt nach der Abholung im November aufbocken müssen da er mit montierten Sommerrädern geliefert wurde und die Winterräder im Kofferraum waren und kann dazu sagen man kann es schaffen das Auto nicht komplett zu verziehen um die Räder zu wechseln :D;)

Ich habe vor 4 Wochen nach dem Kauf meinen Insi mittels Rangierwagenheber auf Winterräder umgerüstet und vor ein paar Tagen die Sommerreifen wieder aufgesteckt, dabei war die Verwendung des Rangierwagenhebers völlig unproblematisch! In der Betriebsanleitung steht, wo der Wagenheber angesetzt werden muss und bei Ebay gibt es passende eingeschlitzte Gummiauflagen, die prima auf die Falz unterm Auto passen.

27840a02-4f6a-442a-9831-8d00afbb11cf

Gibt es am Schweller keine Markierungen wie bei VW?

Zitat:

@dragongreen6n schrieb am 8. April 2019 um 22:58:10 Uhr:

Gibt es am Schweller keine Markierungen wie bei VW?

Guck doch mal in die Betriebsanleitung oder unter den Wagen, dann erkennst Du die Stellen wo der Wagenheber drunter soll!

In die BA schaun ist nicht mehr üblich.... :)

Learning by doing. Für 15€ lass ich das immer machen. Ist halt bequem. :D

Themenstarteram 9. April 2019 um 21:20

In der BA ist das Anheben mit dem bordeigenen Wagenheber beschrieben. Da steht auch „nur im Falle einer Reifenpanne verwenden und nicht beim Wechsel von Winter-auf Sommerreifen oder umgekehrt“. Müssten dann die zwei äußersten Einkerbungen an der Schwellerfalz sein. Es hätte ja gut sein können das man mit dem Rangierwagenheber auch an die Anhebestellen für die Hebebühne gehen kann/muss. Nach dem ich mir das Video angesehen habe war ich doch etwas verunsichert.

Aber es scheint möglich das Auto anzuheben ohne es gleich zu verziehen. ;) Danke an Stepos.

Ich sehe auch den Sinn nicht darin, daß man einen Wagenheber nur bei ner Reifenpanne und nicht zum Umstecken verwenden soll! Will man da mehr Einnahmen für die Werkstatt generieren oder was soll das? Jahrzehnte lang über Generationen von Autos und Opels war es nie ein Problem, mit nem Wagenheber Sommer- und Winterreifen zu wechseln. Kann mir das mal einer erklären?

Der Satz bezieht sich auf den Heber aus dem Bordwerkzeug. Der taugt nicht für viel mehr als einmal anheben.

Mit OPC Line extern ist das leichter, da gibt es an den Seitenschweller vorn und hinten genau an der Stelle wo der Wagenheber hin soll Teile zum rausziehen.

Die können beim Rangierwagenheber natürlich drin bleiben.

Wagenheber

Hallo!

So, für die ganz Doofen, wie mich:

Kann ich an den in den angehängten Bildern mit "A" bezeichneten Punkten einen Rangierwagenheber mit geschlitzter Gummiauflage ansetzten?

Irgendwie hat die Diskussion nicht zu meiner Erhellung beigetragen.:confused::D

Hinten
Vorne

Zitat:

@T_Braun schrieb am 19. April 2019 um 17:32:24 Uhr:

Hallo!

So, für die ganz Doofen, wie mich:

Kann ich an den in den angehängten Bildern mit "A" bezeichneten Punkten einen Rangierwagenheber mit geschlitzter Gummiauflage ansetzten?

Irgendwie hat die Diskussion nicht zu meiner Erhellung beigetragen.:confused::D

Also ich hab die von Dir als „A“ gekennzeichneten Punkte benutzt, so steht es nach meinem Verständnis auch in der Betriebsanleitung. Hat bei mir zumindest schon 2x super funktioniert!

Man kann das Auto mit einem ganz normalen gummiteller für den rangierwagenheber anheben. Dafür muss man den Heber entsprechend weiter unter dem Auto ansetzen und nicht an der Pfalz für den Bordwagenheber. So habe ich es jetzt bei dem Wagen schon das 4 mal gemacht ohne etwas zu beschädigen. Das einzige Problem was ich immer habe das ich vorn den Wagenheber mit dem Teller nicht ohne weiteres drunter bekomme dazu fahre ich immer auf ein dickeres Holzbrett damit ich mehr bodenfreiheit bekomme für den Wagenheber.

Frohe Ostern!

Themenstarteram 19. April 2019 um 21:13

Zitat:

Hallo!

 

So, für die ganz Doofen, wie mich:

 

Kann ich an den in den angehängten Bildern mit "A" bezeichneten Punkten einen Rangierwagenheber mit geschlitzter Gummiauflage ansetzten?

 

Irgendwie hat die Diskussion nicht zu meiner Erhellung beigetragen.:confused::D

Also ich habe auch die von dir mit A markierten Punkte benutzt. In der aktuellen Betriebsanleitung sind die Punkte für Wagenheber und Hebebühne nun auch die selben.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Wo Rangierwagenheber ansetzen?