ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Wischer intervall

Wischer intervall

Themenstarteram 7. Februar 2007 um 11:17

Hi,

ich habe eine Frage !

mir ist aufgefallen das meine Intervall Funktion vom Wischer mal schnell und mal langsam ist . Ich konnte aber noch keinen Grund dafür erkennen z.B. wann er schnell und wann er langsam wischt !

Kennt jemand dieses Problem auch ?

danke und grüße

Ähnliche Themen
13 Antworten

Das liegt daran, dass du ein programmierbares Wischerintervall hast.

Gab es hier aber schon sehr oft, benutz doch mal die Suchfunktion, oder schau mal in deine Betriebsanleitung. :)

Dort müsste das ganz genau beschrieben sein, wie's funktioniert.

Der Corsa hat nen programmierbares Intervall:

Wischerhebel auf Intervall stellen, wieder ausmachen, den gewünschten Zeitraum abwarten und wieder auf Intervall stellen. So merkt ers sich. ;)

Kann durch Zufall sein, das du da unbewusst was eingestellt hast, weil das glaube auch per antippen geht.

Re: Wischer intervall

 

Zitat:

Original geschrieben von satte55ps

Hi,

ich habe eine Frage !

mir ist aufgefallen das meine Intervall Funktion vom Wischer mal schnell und mal langsam ist . Ich konnte aber noch keinen Grund dafür erkennen z.B. wann er schnell und wann er langsam wischt !

Kennt jemand dieses Problem auch ?

danke und grüße

Jou - das Problem kennen normalerweise alle Corsa C - Fahrer!

Das ist eine Komfortfunktion - da kann man den Intervall je nach Stärke des Regens/Niederschlags auf der Windschutzscheibe programmieren.

Geht so:

Wischerhebel bis zur ersten Position hochdrücken (muss nicht einrasten!) und wieder loslassen (Wischer fährt einmal über die Scheibe)

Wenn für dich die Grenze des Erträglichen an Feuchtigkeit auf der Windschutzscheibe erreicht ist, Hebel auf die erste Position stellen und der Wischer läuft jetzt in dem eingestellten Intervall bis du ausschaltest oder auf Stellung 2 (Dauerwischen) stellst.

Ach ja: Hast du den Intervall wie beschrieben für vorne eingestellt und du schaltest danach den Heckscheibenwischer ein, läuft der im gleichen Intervall wie vorne mit!

Viel Spass mit dieser Komfortfunktion (Besitzer anderer Automarken müssen dieses Relais teuer im Zubehörhandel kaufen!)

OOOOPS - da hab ich wohl zu lange zum Tippen gebraucht :(

MfG

:cool:

Aber, wenn ich mich recht erinnere, dann geht das nur in einem Zeitraum von 2-5 sec. Kürzer oder länger kann das Intervall glaub ich net sein.

Re: Re: Wischer intervall

 

Zitat:

Original geschrieben von nabazi

Viel Spass mit dieser Komfortfunktion (Besitzer anderer Automarken müssen dieses Relais teuer im Zubehörhandel kaufen!)

Lusitg, was als "Komfort" definiert wird. Ich finde die Funktion äußertst unpraktisch. Man greift immer mehrfach -- mindestens zweimal -- zum Hebel.

Gerade das Umprogrmmierenm, wenn z.B. der Regen schlimmer wird, ist schrecklich. Dann kann man gleich mindestens dreimal hinlangen. Das lenkt einfach nur ab.

Ich kenne von Audi einen kleinen Wählhebel am Ende des Lenkstockschalters, mit dem man mit einem Finger das Intervall einstellt. Das geht schnell und einfach.

Oder eine uralte S-Klasse, da wird das Intervall mit zunehmender Fahrzeuggeschwindigkeit schneller. Funktioniertt auch so gut, dass man das gar nicht merkt.

Oder ein Regensensor, sollte Standard werden.

Just my 2 ¢

Gruß

Andreas

Themenstarteram 7. Februar 2007 um 13:15

dankeschön

 

vielen dank für die Antworten !

werde gleich mal was selber programmieren :-)

und das beste es wird sogar funktionieren *kicher*

Re: Re: Re: Wischer intervall

 

Zitat:

Original geschrieben von weird_dan

Lusitg, was als "Komfort" definiert wird. Ich finde die Funktion äußertst unpraktisch. Man greift immer mehrfach -- mindestens zweimal -- zum Hebel.

Gerade das Umprogrmmierenm, wenn z.B. der Regen schlimmer wird, ist schrecklich. Dann kann man gleich mindestens dreimal hinlangen. Das lenkt einfach nur ab.

Noch lustiger ist, dass manche einfach eine gewisse Ironie in einem Kommentar nicht erkennen können!

Dafür bist du dann ständig am Hebel antippen, wenn dein (starres und nicht verstellbares) Intervall nicht passt - das ist dann bequemer oder?

Re: Re: Re: Re: Wischer intervall

 

Zitat:

Original geschrieben von nabazi

Dafür bist du dann ständig am Hebel antippen, wenn dein (starres und nicht verstellbares) Intervall nicht passt - das ist dann bequemer oder?

Also, da mich noch fast keiner kennt: Meiner Meinung nach...

Ja, ist es. Ich habe auch noch einen Corsa B, ohne diese Funktion. Wenn es wenig regnet, mache ich Intervall an. Wenn es mehr regnet, mache ich Stufe 1 an. Weitere Gedanken brauche ich nicht zu verschwenden.

Jetzt geht das anders:

wenig Regen: Antippen, warten, anschalten.

mehr Regen: ausschallten, antippen, weniger warten, anschalten

noch mehr Regen: Stufe 1.

Und jetzt kommts:

Weniger Regen: Intervall einschalten, passt nicht ausschalten, antippen, warten, anschalten.

Das ist viel umständlicher. Den kleinen Hebel wie oben beschrieben finde ich gut, oder einen Regensensor. Das Opel-Prinzip ist Murks.

Aber noch einmal: Just my 2 ¢

Gruß

Andreas

Zitat:

Original geschrieben von Matze.W.S

Aber, wenn ich mich recht erinnere, dann geht das nur in einem Zeitraum von 2-5 sec. Kürzer oder länger kann das Intervall glaub ich net sein.

geht bei mir von 2-11sekunden :D

Oder so... :D

Hatte früher in meinem Corsa A für 10DM ein Poti drin welcher von 2x pro Minute bis fast zur normalen Wischgeschwindigkeit den Scheibenwischer laufen ließ.

War schneller einzustellen als die Geschichte mit dem Wischerhebel. Nicht alles was neu ist ist auch praktisch..:mad:

Gruss Haribo

am 8. Februar 2007 um 17:13

Ich sag mal nur "It's not a bug - it's a feature" :D:D:D

Beide Lösungen haben Vor- und Nachteile. Ich habe 100.000km die Corsa Lösung in meinem Ex-GSI kennen- und schätzen gelernt. Jetzt habe ich einen Signum ohne Regensenor. Die Lösung mit den 4 Stufen über das Drehrädchen ist auch nicht so schlecht, wie ich befürchtet hatte. Besser als der viel zu träge Regensensor ist es allemal.

Wenn man den Regensensor bei Opel, wie bei anderen Herstellern, zu- und abschalten könnte, dann hätte ich ihn vielleicht noch bestellt, aber so - never.

Lt. Betriebsanleitung bis zu 15 Sekunden. Standardeinstellung: 7 Sekunden. VW verbaut das gleiche System (z.B. VW-Bully).

Deine Antwort
Ähnliche Themen