ForumAlfa Romeo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Alfa Romeo
  5. Wird der Alfa Romeo Giulietta König der Kompaktklasse beim ZF-Praxistest?

Wird der Alfa Romeo Giulietta König der Kompaktklasse beim ZF-Praxistest?

Alfa Romeo Giulietta 3 (940)
Themenstarteram 11. Mai 2011 um 11:25

Am 21. und 22. Mai nahm der Alfa Romeo Giulietta zusammen mit 9 weiteren Kompaktklassewagen am Finale des ZF-Praxistest teil, dem Autotest, bei dem eine 10-köpfige Jury, bestehend aus Autofahrern wie Du und ich, den besten Kompaktklassewagen kürt. Der Alfa Romeo Giulietta wurde von über 35.000 Leuten unter die 10 Finalisten des ZF-Praxistest gewählt. Von Euch wollen wir deswegen wissen:

Hat der Alfa Romeo Giulietta das Zeug, König der Kompaktklasse zu werden? Wenn ja, warum? Und wenn nein, warum nicht? Sagt uns Eure Meinung!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Audi A3!

Sagt uns auch Eure Meinung zum BMW 1er!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Citroën C4!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Ford Focus!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Hyundai i30!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Mazda 3!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Opel Astra!

Sagt uns auch Eure Meinung zum Seat León!

Sagt uns auch Eure Meinung zum VW Golf!

Mehr Infos zum ZF-Praxistest bekommt Ihr auch hier.

Beste Antwort im Thema
am 13. Mai 2011 um 9:46

Zitat:

Original geschrieben von Eue

finde er sollte es nicht werden da es in dieser Klasse einfach bessere ausgewogenere Fahrzeuge gibt

Jedes Auto enthält haufenweise Kompromisse, die je nach Marke und Fabrikat mal so oder mal so ausgelegt werden. Ob das Gesamtergebnis den eigenen Vorstellungen nahe kommt, kann nur von jedem selbst individuell beurteilt werden.

Völlig irrelevant für mich sind z. B. Klassiker unter den Abwertungspunkten der Meinungsmacher Autotester wie "zu hohe Ladekante" (ich zahle sogar einen Haufen Geld dafür, im Fitnessstudio minutenlang Gewichte auf Höhe zu bringen) oder "unübersichtliche Bedienung" (ich fahre Autos länger als 1-2 Tage und besitze genügend technisches Verständnis, um sie ab Tag 3 blind zu bedienen). Daher sind Vergleichstest, die sich erdreisten, aus der Summe der Erkenntnisse mit beliebiger Gewichtung den "Besten" zu küren, Ver*rschung hoch 3.

Trotzdem wäre es interessant, von Eue zu hören, in welcher Beziehung es "bessere ausgewogenere Fahrzeuge" gibt. Lässt sich ja schnell dahin sagen. Welche wären das, in welcher Beziehung sind die besser und welche Gewichtung stellt diese Ausgewogenheit her?

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten
am 18. Mai 2011 um 21:47

DER ALFA ROMEO GIULIETTA VOR ALLEM DER QUADRIFOGLOIO VERDE IST EIN AUSSERGEWOHNLICHES AUTO

IN ALLER HINSICHT FUR AUSSERGEWOHNLICHE LEUTE .HALLELUIA UND GRAZIE ALFA ROMEO.

Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Am 21. und 22. Mai nimmt der Alfa Romeo Giulietta zusammen mit 9 weiteren Kompaktklassewagen am Finale des ZF-Praxistest teil, dem Autotest, bei dem eine 10-köpfige Jury, bestehend aus Autofahrern wie Du und ich, den besten Kompaktklassewagen kürt. Der Alfa Romeo Giulietta wurde von über 35.000 Leuten unter die 10 Finalisten des ZF-Praxistest gewählt. Von Euch wollen wir deswegen wissen:

Hat der Alfa Romeo Giulietta das Zeug, König der Kompaktklasse zu werden? Wenn ja, warum? Und wenn nein, warum nicht? Sagt uns Eure Meinung!

Mehr Infos zum ZF-Praxistest bekommt Ihr auch hier.

am 30. Mai 2011 um 20:17

Der A3 wirkt meiner Meinung nach schon etwas verbraucht und überholt. Ähnlich wie der VW Golf wird sich auch der A3 nie wirklich verändern und immer eine graue Maus in der Automobilbranche bleiben. Andererseits kann man halt damit auch nichts verkehrt machen..durchschnitt eben.

Der 1er BMW kann im direkten Vergleich gegen seine Kontrahenten nichts gewinnen..zu teuer, zu wenig Ausstattung, zu hoher Verbrauch, enge Platzverhältnisse ect.ect.

Und Citroen C4.. was ist das denn bitte? Ich finde auf meiner Tastatur nicht einmal die Buchstaben um das richtig schreiben zu können..weg mit dem französischem Stinkekäse..

Und was bleibt übrig? -Die Giulietta!

Und von den noch vorhanden Modellen hätte es die Giulietta auch am meisten verdient "Königin" zu werden, da sie die Innovativste Technik und die attraktivste Optik besitzt..mal ehrlich sie ist doch echt stylisch.

Zitat:

Original geschrieben von Riekus

Und Citroen C4.. was ist das denn bitte? Ich finde auf meiner Tastatur nicht einmal die Buchstaben um das richtig schreiben zu können..weg mit dem französischem Stinkekäse..

Welch geistreicher Erguss............

Zum Glück für die Alfa Fahrer steht bei dir Mazda.........

am 30. Mai 2011 um 21:59

Zitat:

Original geschrieben von Gunmetal

Zitat:

Original geschrieben von Riekus

Und Citroen C4.. was ist das denn bitte? Ich finde auf meiner Tastatur nicht einmal die Buchstaben um das richtig schreiben zu können..weg mit dem französischem Stinkekäse..

Welch geistreicher Erguss............

Zum Glück für die Alfa Fahrer steht bei dir Mazda.........

Ja mei, manchmal überkommts mich eben :)..ok, das mit dem Stinkekäse war gemein..

Aber ich hoffe das da in nem Jahr Alfa Romeo steht.

ich hätte ja persönlich den Lancia Delta gern im Finale gesehen. Der Wagen hat mich einfach auch bei Probefahrten überzeugt. Bei der Giulietta werde ich, ähnlich wie beim MiTo, mit dem Frontdesign nicht so richtig warm. Technisch ist das Teil Klasse, das steht außer Frage. Aber als ehemaliger 33er (Typ 905) und 75er Fahrer wünsche ich der Giulietta, gerade bei dem Teilnehmerfeld, alles Gute!!

Habe das Auto leider noch nicht gesehen, nur auf Bildern, aber das Teil sieht schon verdammt gut aus von aussen. Leider ist der Innenraum, meiner Meinung nach, nicht so gelungen. Den Tests nach zu urteilen, die ich bis jetzt zu dem Auto gelesen habe, soll das Teil sich ja auch richtig gut fahren. dann wollen wir mal hoffen, dass Alfa mit dem Fzg. wieder zu alter Stärke zurück findet.

Schönes Auto. Konnte es leider nur noch nicht fahren :(

Die Alfa-Disignlinie gefällt mir extrem gut. Ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack aber mir gefallen Sie incl. des verhassten Alfa SZ :D

Vielleicht sollte ich mal irgendwo ne Probefahrt ergattern :cool:

am 9. Juni 2011 um 18:45

In Sachen Design und Innovation setzt die Marke Alfa Romeo seit über 100 Jahren Akzente, die in der Automobilwelt einen Wiedererkennungswert repräsentieren, den so keine Marke durchhalten konnte. Ich wünsche der Guilletta als Jubiläumsentwicklung einen durchschlagenden Erfolg !

am 10. Juni 2011 um 21:04

Zitat:

Original geschrieben von VelSatis23

Habe das Auto leider noch nicht gesehen, nur auf Bildern.....

äähhhm,

aus was für ein kaff kommst du denn ? :confused:

wir reden hier nicht über den bugatti veyron :cool:

am 3. Oktober 2011 um 20:48

Zitat:

Original geschrieben von paddy3103

...weil die Jule nicht nur die Schönste aller Kompakten ist, sondern sich auch richtig geil fährt und die Qualität stimmt:cool:

die jule ist eine perfekte diva - einfach geil - no problem - perfekte straßenlage und super motor 1,3 l - 120 ps

am 3. Oktober 2011 um 21:06

Zitat:

Original geschrieben von paddy3103

...weil die Jule nicht nur die Schönste aller Kompakten ist, sondern sich auch richtig geil fährt und die Qualität stimmt:cool:

Falsch formuliert. Wenn, dann wird die Giulietta Königin.

Und nein, es ist unwarscheinlich, dass ein ausländische Fzg. in einem dt. Test siegt. Sonst müssten sich ja 25Mio Golf-Fahrer eingestehen, dass sie das flasche Auto fahren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Alfa Romeo
  5. Wird der Alfa Romeo Giulietta König der Kompaktklasse beim ZF-Praxistest?