ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen: > Test´s für die Saison 2013/2014

Winterreifen: > Test´s für die Saison 2013/2014

Themenstarteram 12. September 2013 um 17:50

Hallo,

hier der erste, aktuelle Test für die bevorstehende Winter-Saison :)

vom GTÜ in Zusammenarbeit mit ACE und ARBÖ

http://www.gtue.de/sixcms/detail.php?id=51057

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von hlmd

Ein Rollprüfstand kann wohl kaum alle Situationen im Winter simulieren.

Nein, kann er nicht. Er kann aber reproduzierbare Bedingungen schaffen, so dass man den Verschleiß verschiedener Reifen miteinander vergleichen kann. Und nur darum geht es. Du erwartest nicht ernsthaft, dass man in einem Test den Verschleiß, der bei jedem anders ist, auf den Kilometer genau ermittelt, oder?

Zitat:

Zu den Tests allgemein:

Ich weiß zwar nicht wie es Conti wieder geschafft hat, aber ich traue dem ganzen nicht.

Sicher, Conti kann gute Reifen produzieren. Aber wird nur auf einem Fahrzeug getestet?

Wie viele Fahrzeuge hättest du denn gern? Hast du eine Vorstellung davon, welchen Aufwand ein solcher Reifentest ohnehin schon darstellt? Man kann nicht alle Reifen auf allen Fahrzeugen testen. Wenn ich aber mehrere Testberichte nehme und mir einen Reifen aussuche, der bei allen Tests im Vorderfeld zu finden war, dann kann ich ziemlich sicher sein keinen Fehlkauf zu landen.

Zitat:

Warum gibt's fast nur noch laufrichtunggebundene Profile?

Was ist so schlimm daran?

Zitat:

Warum werden bestimmte Marken immer noch ausgeblendet?

Welche? Die AutoBild hat 50 Reifen in den Test genommen. Reicht das nicht?

Zitat:

Für mich also wieder typische Tests, die für'n Garten sind...

Für mich ein typischer Beitrag von jemandem, der den Sinn solcher Tests nicht verstanden hat. Wie würdest du denn bitte einen Reifentest gestalten, der für dich ein guter Test wäre?

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten

Na, dann will ich mich mal bilden...

Hallo,

bin ja mal gespannt, wann Dunlop seine deutsche Seite anpasst, auf der englischen!!! findet man den neuen Dunlop WinterResponse 2 schon seit drei Wochen.:confused:

Grüße

Klar Erkennbar ist, dass der FULDA mit dem Montero3 als doch schon älterem Modell nicht mehr gegen die neueren Winterreifen anstinken kann; betrifft vor allem die Nasswertung...

Dass aber der Goodyear UG8 auch schon so weit hinten liegt, hätte ich nicht gedacht...

Aber es ist ja erst der erste Test...

Inzwischen gibt es in den kleinen Größen kaum noch asymmetrische Profile - das finde ich schade, aber es wird seinen Grund haben.

Weiss jemand seit wann die 3 testsieger in der Größe 175/65 R14 auf dem Markt sind?

Continental TS 850: sehr empfehlenswert

(Testsieger)

Dunlop Winter Response 2: sehr empfehlenswert

Michelin Alpin A4: empfehlenswert

Weil ich möchte online bestellen, jedoch will ich keinen 3 jahre alten reifen bekommen.

Zitat:

Original geschrieben von born_hard

Weiss jemand seit wann die 3 testsieger in der Größe 175/65 R14 auf dem Markt sind?

Continental TS 850: sehr empfehlenswert

(Testsieger)

Dunlop Winter Response 2: sehr empfehlenswert

Michelin Alpin A4: empfehlenswert

Weil ich möchte online bestellen, jedoch will ich keinen 3 jahre alten reifen bekommen.

Online bekommst du genauso neue wie im Handel oder Werke! Die werden nämlich alle vom Großlieferant (bei so einem Arbeite ich) beliefert. Wir schicken sogar im Auftrag eines Internetvanbieters direkt an Kunden!

Kannst aber auch den neuen Uniroyal ms 7 testen

am 12. September 2013 um 22:13

Zitat:

Original geschrieben von touaresch

Hallo,

 

hier der erste, aktuelle Test für die bevorstehende Winter-Saison :)

 

vom GTÜ in Zusammenarbeit mit ACE und ARBÖ

 

www.gtue.de/sixcms/detail.php?id=51057

Moin,

 

habe vor 2 Monaten schon Winterreifen gekauft, und fahre sie schon ein.

Dunlop Winter...MD 3, haben 11 Jahre gehalten, sind nie hart geworden,

mit einem shore-meßgerät gemessen, zwischen 55....70,

im schlechtesten Fall, ein Ganzjahresreifen in mittleren Bereich,

haben jetzt erst Feinrisse gezeigt.

Muß man nicht nachmachen, gibt nur Diskussionen, 11 Jahre alte Winterreifen,

ist halt meine Erfahrung mit diesem Reifen,

und meine Fahrweise stammt noch aus der Phase,

wo Schnarchnasen, Ökos unbekannt waren.

 

schönen Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Joehlinger

Zitat:

Original geschrieben von born_hard

Weiss jemand seit wann die 3 testsieger in der Größe 175/65 R14 auf dem Markt sind?

Continental TS 850: sehr empfehlenswert

(Testsieger)

Dunlop Winter Response 2: sehr empfehlenswert

Michelin Alpin A4: empfehlenswert

Weil ich möchte online bestellen, jedoch will ich keinen 3 jahre alten reifen bekommen.

Online bekommst du genauso neue wie im Handel oder Werke! Die werden nämlich alle vom Großlieferant (bei so einem Arbeite ich) beliefert. Wir schicken sogar im Auftrag eines Internetvanbieters direkt an Kunden!

Kannst aber auch den neuen Uniroyal ms 7 testen

Ne, bei tirendo bekommst du wenn du Peck hast bis zu 3 Jahre alte Reifen. Diese dürfen laut Gesetz als neu verkauft werden. Und genau das will ich vermeiden. Wenn ich weiss der Reifen ist erst seit 3 Monaten auf dem Markt, kann ich beruhigt bestellen.

Zitat:

Original geschrieben von born_hard

Zitat:

Original geschrieben von Joehlinger

 

Online bekommst du genauso neue wie im Handel oder Werke! Die werden nämlich alle vom Großlieferant (bei so einem Arbeite ich) beliefert. Wir schicken sogar im Auftrag eines Internetvanbieters direkt an Kunden!

Kannst aber auch den neuen Uniroyal ms 7 testen

Ne, bei tirendo bekommst du wenn du Peck hast bis zu 3 Jahre alte Reifen. Diese dürfen laut Gesetz als neu verkauft werden. Und genau das will ich vermeiden. Wenn ich weiss der Reifen ist erst seit 3 Monaten auf dem Markt, kann ich beruhigt bestellen.

Trifft auf den Uniroyal zu der Conti TS 850 gibt es seit einem Jahr und den Winter Response2 hab ich noch nicht gesehen, was aber nicht heißen muss das wir den nicht haben!

Zitat:

Original geschrieben von testmal

Zitat:

Original geschrieben von touaresch

Hallo,

hier der erste, aktuelle Test für die bevorstehende Winter-Saison :)

vom GTÜ in Zusammenarbeit mit ACE und ARBÖ

www.gtue.de/sixcms/detail.php?id=51057

Moin,

habe vor 2 Monaten schon Winterreifen gekauft, und fahre sie schon ein.

Dunlop Winter...MD 3, haben 11 Jahre gehalten, sind nie hart geworden,

mit einem shore-meßgerät gemessen, zwischen 55....70,

im schlechtesten Fall, ein Ganzjahresreifen in mittleren Bereich,

haben jetzt erst Feinrisse gezeigt.

Muß man nicht nachmachen, gibt nur Diskussionen, 11 Jahre alte Winterreifen,

ist halt meine Erfahrung mit diesem Reifen,

und meine Fahrweise stammt noch aus der Phase,

wo Schnarchnasen, Ökos unbekannt waren.

schönen Gruß

11 Jahre alte Winterreifen und nicht hart,das halte ich für ein Gerücht,und Winterreifen Anfang September einfahren???? was soll den das???? man sollte die ersten 200km etwas dezenter Fahren damit die Silikonschutzschicht mit der sie Winterreifen einsprühen ,verschwindet aber doch nicht schon im September:confused::confused::confused:

Zitat:

Original geschrieben von gromi

Klar Erkennbar ist, dass der FULDA mit dem Montero3 als doch schon älterem Modell nicht mehr gegen die neueren Winterreifen anstinken kann; betrifft vor allem die Nasswertung...

Dass aber der Goodyear UG8 auch schon so weit hinten liegt, hätte ich nicht gedacht...

Aber es ist ja erst der erste Test...

Hallo

Das ist ein "blöder" Test. Im Kapitel "Wirtschaftlichkeit" Punkte zu vergeben ohne das Thema Abnutzung abzubilden halte ich für vollen Unsinn. Dafür wird Außengeräusch bepunktet. Innengeräusch wiederum nicht. Außerdem ist der Punkteabstand Bester/Schlechtester nicht wirklich krass:

Max Punkte: 260

Testsieger: 221

Schlechtester: 183 (Fulda)

Durchschnitt 201,8

Mir fehlen auch noch die Angaben zu Speedindex bzw. Lastindex.

VG

Peter

Themenstarteram 13. September 2013 um 9:24

Zitat:

Original geschrieben von born_hard

Weiss jemand seit wann die 3 testsieger in der Größe 175/65 R14 auf dem Markt sind?

Continental TS 850: sehr empfehlenswert

(Testsieger)

Dunlop Winter Response 2: sehr empfehlenswert

Michelin Alpin A4: empfehlenswert

Weil ich möchte online bestellen, jedoch will ich keinen 3 jahre alten reifen bekommen.

Conti in 175/65R14 gibt´s -leider- nur im Profil TS 800 :(

Dunlop Resp. 2 > ab 2013

Michelin ab Saison 2011/2012

Gibt's schon Tests für 235-45-17 V bzw. ähnliche Dimensionen? Liebäugele mit dem Sottozero III, aber ist das ne gute Wahl? Bester Kampf-Preis ist mit 167/Stück noch gerade erträglich...

Zitat:

Original geschrieben von ruppi107

Zitat:

Original geschrieben von gromi

Klar Erkennbar ist, dass der FULDA mit dem Montero3 als doch schon älterem Modell nicht mehr gegen die neueren Winterreifen anstinken kann; betrifft vor allem die Nasswertung...

Dass aber der Goodyear UG8 auch schon so weit hinten liegt, hätte ich nicht gedacht...

Aber es ist ja erst der erste Test...

Hallo

Das ist ein "blöder" Test. Im Kapitel "Wirtschaftlichkeit" Punkte zu vergeben ohne das Thema Abnutzung abzubilden halte ich für vollen Unsinn. Dafür wird Außengeräusch bepunktet. Innengeräusch wiederum nicht. Außerdem ist der Punkteabstand Bester/Schlechtester nicht wirklich krass:

Max Punkte: 260

Testsieger: 221

Schlechtester: 183 (Fulda)

Durchschnitt 201,8

Mir fehlen auch noch die Angaben zu Speedindex bzw. Lastindex.

VG

Peter

Naja, immerhin sind es 20% weniger Punkte als der Sieger, was nicht 20% weniger Leistung für den Reifen heißen muss, aber immerhin...ich als FULDA-Fahrer muss da eingestehen, dass der Montero3 doch schon einige Tage auf dem Buckel hat...

Bei der Sache mit dem Verschleiß gebe ich dir recht, sowas interessiert mich prinzipiell auch, jedoch bin ich kein Vielfahrer (momentan 25.000km/Jahr) und da relativiert sich das...

Das Innengeräusch ist relativ abhängig vom Auto, denn je höherwertiger der Wagen, desto weniger Reifengeräusch wird nach innen vordringen, deswegen woh nur das Vorbeifahrgeräusch...

Der Fulda wäre für mich immer noch fahrbar, da ich mich bei Nässe zurückhalten kann und dies somit für kalkulierbar halte, zudem ist der Rollwiderstand auf gutem Niveau...

Wenn ich jedoch fürs gleiche Geld mehr Leistung haben kann, dann würde ich rein nach dem Test momentan zum Firestone greifen...

Jedoch steht bei mir eher der Kauf von Sommerreifen an (nach dem Winter ;) )

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Winterreifen: > Test´s für die Saison 2013/2014