ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Winterreifen (Empfehlung)

Winterreifen (Empfehlung)

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 16. September 2021 um 10:19

Guten Morgen zusammen!

Brauche demnächst neue Winterreifen für meinen 430i Coupe.

Fahre im Winter 225 50 R17 Dunlop.

Kann mir vielleicht bitte jemand sagen, welcher Reifen empfehlenswert wäre?

Ach bevor ich es vergesse, fahre zur Zeit RFT Reifen.

Habe selbst auch schon im Internet gesucht, doch leider ist die Auswahl einfach zu groß. Da weiß man leider überhaupt nicht mehr, was man kaufen soll!

Gruß

Ähnliche Themen
7 Antworten

Ganz sicher bei der Größe?

Bei den 18" ist das ja schon ein 45er Querschnitt?

Also sollte es eigentlich ein 50er Querschnitt sein bei 17", oder liege ich falsch?

Ansonsten würde ich mich an den aktuellen Reifentests orientieren.

Grüße,

Speedy

Edit:

Aha, den Fehler selbst bemerkt und schon geändert :D

Ich fahre die Dunlops Sport 5 irgendetwas in 225/45R18 im Winter un dbin sehr zufrieden damit. Zurzeit läuft noch die Aktion bei eBay, bei der man 10 % bis maximal 50 EUR pro Einkauf (kann man 2× nutzen). Würde ich also empfehlen, sich dort umzuschauen.

Themenstarteram 16. September 2021 um 17:29

Wie sieht es denn eurer Meinung nach mit runflat aus?

Ja, oder eher nein?

Die aktuellen Runflats sind nicht mehr so hart wie früher. Muss trotzdem jeder für sich entscheiden.

Mittlerweile wechsle ich auch im Sommer auf Non-Runflat, weil in ROF die von mir gewünschten Goodyears (Sommer) nur mit schlechteren Nasshaftungseigenschaften verfügbar waren. Da mir insbesondere aber eben diese Eigenschaften in Verbindung mit niedrigem Geräuschpegel habe ich im Winter die Non-RFT Dunlops (https://www.ebay.de/itm/194329146028?...) und für den Sommer jetzt Goodyear Eagle 1 Asymmetric 5 genommen.

Ich bin aktuell auch auf der Suche und habe mir demn Michelin Pilot Alpin 5 ins Auge gefaßt in der Größe 225/50/17 98 H.

Nun gibt es diesen Reifen allerdings auschließlich nur mit der MO Kennung ( Mercedes ), aber der Reifenhändler meinte das macht nichts. Ganz anders hierzu die Meinung von Michelin, mit denen ich telefoniert habe. Hierzu bräuchte ich eine Herstellerfreigabe von Michelin die sie mir nach Zusendung meiner Fahrzeugdaten ggf. zukommen lassen. In der RFT Version gibt es keine MO Kennung.....

Alternativ würde ich zum Bridgestone LM 005 tendieren, der überall sehr gut abschneidet. Hier vielleicht auch zur Drive Guard ( RFT ) Version...

Gruß Uwe

Themenstarteram 16. September 2021 um 19:08

https://www.reifen.com/.../15296711?...

Habe den hier ins Auge gefasst!

Hierauf sollte es noch 10 % geben: https://www.ebay.de/itm/194262056412?...

Bei 4 Reifen hast du ca. 42 EUR Ersparnis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen