ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Winterräder von KIA ?

Winterräder von KIA ?

Kia
Themenstarteram 26. September 2013 um 19:38

Gibt´s eigentlich Kompletträder fürn Winter von KIA mit schönen ALu´s ?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. September 2013 um 18:30

freu Dich...ich geb zZt lieber die wertlosen € schnell aus ohne groß rumzufragen..hauptsache weg :D

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Klar, zu Kia fahren und beraten lassen!

Wobei man höchstwahrscheinlich nur die serienmäßigen Alu's bekommt.

hab mir heute bei einem freien reifenhändler kompletträder zusammen stellen lassen. ich mach mal fotos, wenn die räder nächste woche montiert werden.

die preise bei Kia waren mir etwas zu fett.

Zitat:

Original geschrieben von Master Luke

hab mir heute bei einem freien reifenhändler kompletträder zusammen stellen lassen.

die preise bei Kia waren mir etwas zu fett.

Das haben wir ebenfalls so gemacht, war allerdings nen Lokaler Reifenhändler mit ein paar Niederlassungen hier im Umkreis.

4x Michelin Alpin a4 205/55 R16H aus 2012 auf Alufelgen von Platin montiert und fertig für 750 Euro.

Gekauft im Juni dieses Jahr.

Themenstarteram 27. September 2013 um 17:36

ok, danke. ich denke ich werde einfach stahlfelgen ohne Radkappen nehmen 185er auf 15 zoll oder besser 195 auf 16 zoll ?

keine AHnung, denke 185 is ok.

eigentlich reichen sogar S Reifen bis 170km/h, mehr steht nich im Brief.

Die 15er sind deutlich günstiger.

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

Die 15er sind deutlich günstiger.

stimmt.

habe mir beim örtlichen reifendealer 15" MSW 19 in silber + Hankook Icebear 185/65R15 gegönnt. mit wuchten und aufziehen 530€.

Lustige Preise :D

Ich hab für meine neuen original 15" Winter-Stahlräder mit 195er Goodyear-WR (Testsieger) 360,- Euro all inc. bezahlt.

Allerdings 2009 und natürlich nicht in der Kia-Apotheke ;)

Die bin ich 3 Winter gefahren und hab sie dann für 200,- verkauft.

Inzwischen fahr ich nen Satz Kia-17" Alus mit Fulda-WR (letztes Jahr gebraucht gekauft, aber quasi nagelneu) für 500,- Tacken. Man muss halt mal etwas flexibler sein ;)

Themenstarteram 27. September 2013 um 18:30

freu Dich...ich geb zZt lieber die wertlosen € schnell aus ohne groß rumzufragen..hauptsache weg :D

Themenstarteram 27. September 2013 um 18:34

Zitat:

Original geschrieben von Master Luke

Zitat:

Original geschrieben von 206driver

Die 15er sind deutlich günstiger.

stimmt.

habe mir beim örtlichen reifendealer 15" MSW 19 in silber + Hankook Icebear 185/65R15 gegönnt. mit wuchten und aufziehen 530€.

welche Einpresstiefe haben die denn ?

Zitat:

Original geschrieben von hessebauer

freu Dich...ich geb zZt lieber die wertlosen € schnell aus ohne groß rumzufragen..hauptsache weg :D

:D :D Gibt aber immer noch günstige Räder. Fangen z.B. fürn ceed bei 360,- Euro mit Markenreifen inkl. Versand an.

Ich hab vor zwei Jahren für Semperit Speed-Grip 2 185/65R15 plus Stahlfelgen 432€ bezahlt. Der Reifen hat bei den Tests sehr gut abgeschnitten.

Selbst günstige Alufelgen sind teurere als Stahlfelgen. Zudem gibt es starke Preisschwankungen. Nicht nur regional, sondern auch innerhalb einer Region. Bei meinem letzten Preisvergleich lag der Unterschied bei knapp 90€ für die exakt gleichen Reifen.

Habe mir gestern Goodyear ULTRA GRIP 8 M+S 195/65 R15 91H mit Stahlfelgen bei Reifendirekt für 442,-€ bestellt.

Habe dort schon immer meine Reifen gekauft, und war sehr zufrieden. Werden an eine Werkstatt bei

mir um die Ecke geliefert, dort für 8,-€ der ganze Satz getauscht, und für 15,-€ kann ich sie noch

einlagern.

Das ist nen guter Preis. Haste auch passende Radschrauben?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Winterräder von KIA ?