ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Winterräder für WRX STI

Winterräder für WRX STI

Themenstarteram 14. Oktober 2006 um 10:53

Hallo Leute

Wollte mal nachfragen wie die STI-fahrer hier das so machen, mit den Winterrreifen. Nach Anfrage bei mehreren grossen Pneugeschäften gibt es hier nicht wirklich bezahlbare und gute Angebote.

1. Ausser bei Subaru.ch finde ich keine Kompletträder mit Winterrreifen für diesen Wagen passend, welche die Spurweiten nicht verändern. (Was bedeutet die müssten MFK eingetragen werden)

2. Die meisten Anbieter schlagen mir vor einfach nur Winterreifen auf die originalen zu montieren und immer zu wechseln. (Was mir aber nicht so unbedingt zusagt)

 

Ist das wirklich ein Problem, und gibt es das nur original und sau teuer bei Subaru.

Wie machet ihr das denn ?

Zudem hätte ich noch von meinem impreza GT Winterkommpletträder mit Original Subaru Felgen zu verkaufen, 16 Zöller mit 80% neuen 215 Continental.

Wenn jemand Interesse hat.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich verwende ATS 225/45 felgen bei meinem suby.

Machs wie ich beim STI, behalt die orginalen für den Winter und kauf par schöne leichte 18 Zoll für den Sommer.

Wenn du schon nen STI hast sollten ein paar Felgen doch drinliegen. Ansonsten schau mal auf Subaru Community, da werden öfters mal gebrauchte verkauft.

gibt es so wenig felgen für den STI ? oder hat der nicht so viele reifengrößen in der COC ?

konnte unter ziemlich vielen Felgen auswählen, natürlich Allerweltsgröße...

Felgen gibts massenweise für den STI, aber er will wohl nicht zur MFK sie eintragen lassen?

deswegen frage ich ja nach den Größen. Eintragen lassen muss ich auch nichts, dafür natürlich auch 16" Alus dann fürn Winter langt das

16 Zoll passen aber nicht über die STI Bremsanlage ;)

ok dann ists eben so ;)

Themenstarteram 15. Oktober 2006 um 10:32

Ok danke, also eure Ausagen bestätigen das was die Hersteller mir sagten leider:(

Jo genau, selbst mit den Originalfelgen bleiben zwischen Bremse und Felge nur einen Hauch Platz, dazu kommt noch eine exotische ET. 17" die draufpassen gibt es schon aber das würde auf Grund anderer ET eine breitere Spur zu Folge haben (MFK Eintragung) und im Winter breitere Spur als im Sommer ist irgendwie Blödsinn.

@Roytoy die ATS welche du verwendest, gehen die ohne Eintragung ?

@m3mike

Vermutlich werde ich nur die Reifen wechseln bis meine Sommerreifen durch sind, dann die Originalen für Winter behalten und für Sommer schöne 18" zulegen.

Klar liegt das drin, aber wenn ich noch neue Sommerreifen habe macht es Zeitlich noch keinen grossen Sinn:)

Nein,ohne Eintragung geht nichts.

Ich fahre einen breiteren Spur in Winter,bei einem Suby macht das aber nicht viel aus. :D

Nachdem ich gestern die vermutlich letzten Runden für dieses Jahr auf der NS gedreht habe (diese Angabe ist natürlich ohne Gewähr :D ) sind heute morgen meine Winterreifen draufgekommen:

"Pirelli SottoZero Winter 240" in 225/45/17 - also Originalgröße des STi auf einem Satz neuer Originalfelgen - hatte nämlich ehrlich gesagt keine Lust immer auf ein und der selben Felge die Reifen ständig umzumontieren.

Erster Eindruck - man sind die leise die Dinger - da sieht man erstmal was der RE070 für ein Krachmacher ist - ansonsten - Winterreifen eben.

LG, harald-hans

Noch eins:

HAllo harald-hans,

darf man mal fragen, was so ein Satz Felgen kostet? Sind die Alu oder Magnesium?

Zitat:

Original geschrieben von Eric L.

HAllo harald-hans,

darf man mal fragen, was so ein Satz Felgen kostet? Sind die Alu oder Magnesium?

Leider keine konkrete Ahnung - die Felge war sozusagen im "Rundumsorglospaket" dabei - ich hatte den zusätzlichen originalen Felgensatz bei der Bestellung als "Bonus" mit ausgehandelt weil ich für die Winterreifen unbedingt die selbe Felge haben wollte - schließlich fährt man ja praktisch fast die Hälfte des Jahres mit Winterreifen durch die Gegend - die Reifen habe ich letzte Woche bei Point-S gekauft - 200,-EUR pro Stk. inkl. MWSt. montieren, auswuchten etc.

LG, harald-hans

Themenstarteram 27. Oktober 2006 um 16:22

Sieht gut aus der Reifen, sicher auch qualitativ sehr hochwertig. Da ich im Winter eher im Flachgebiet unterwegs bin, suche ich etwas preiswerteres.

Bin mir aber noch unsicher.

Weiss jemand wie Nokian Winterreifen auf em STI sind ?

Man liest da sehr unterschiedliche Sachen drüber, manche sagen sehr gut, die Reifentests eher bedingt oder Empehlenswert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Winterräder für WRX STI