ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Winterprobleme mit dem Civic

Winterprobleme mit dem Civic

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 3. Oktober 2011 um 17:26

Da ja jetz wieder der Winter vor der Tür steht, wollt ich euch mal was fragen, ob euch das auch schon passiert ist.

Letzten Winter hatte ich ne 3 Stunden fahrt vor mir, tiefster Winter 50cm Schnee, Civic liegt ja relativ nieder, ich hab mir die meiste Zeit selbst Schnee auf die Motorhaube gefahren, doch dann nach 1,5 Stunden Fahrzeit der Schreckmoment, die Motortemperatur stieg weit über normal, sofort stehen geblieben und da dachte ich ich spinne als ich des Rätsels-Lösung gefunden hatte.

Durch das ganze Zeit Schneepflug spielen, hat sich das Komplette Ansauggitter mit Schnee verlegt und sogar die zwei Ventilatoren blockiert.

Ist sowas schon mal jemanden passiert?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von JeggaManJack

p.s. : woher siehst du das deine motortemparatur steigt ??

An der Kühlwassertemperaturanzeige links neben dem Drehzahlmesser! ;)

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Ich bin den Civic bisher schon 3 Winter gefahren, der 4. Winter steht vor der Türe.

Mir ist sowas, obwohl ich im winterlichen Oberbayern lebe, bisher weder beim Civic, noch bei meinem vorherigen Accord passiert!

Und bei uns in Oberbayern waren die letzten Winter recht heftig!

Zitat:

Original geschrieben von Hondajunkie

Da ja jetz wieder der Winter vor der Tür steht, wollt ich euch mal was fragen, ob euch das auch schon passiert ist.

Letzten Winter hatte ich ne 3 Stunden fahrt vor mir, tiefster Winter 50cm Schnee, Civic liegt ja relativ nieder, ich hab mir die meiste Zeit selbst Schnee auf die Motorhaube gefahren, doch dann nach 1,5 Stunden Fahrzeit der Schreckmoment, die Motortemperatur stieg weit über normal, sofort stehen geblieben und da dachte ich ich spinne als ich des Rätsels-Lösung gefunden hatte.

Durch das ganze Zeit Schneepflug spielen, hat sich das Komplette Ansauggitter mit Schnee verlegt und sogar die zwei Ventilatoren blockiert.

Ist sowas schon mal jemanden passiert?

Bist Du bei der Gemeinde, oder Stadtverwaltung angestellt? :D

Themenstarteram 3. Oktober 2011 um 17:37

Ne :D

Aber ich hätte wohl was verrechnen können

Themenstarteram 4. Oktober 2011 um 9:01

Im Großen und Ganzen ist der Civic aber ein gutes Winterfahrzeug, Kettenlegen musste ich mit ihm noch nie, selbst wenn andere schon verzweifelt mit den Ketten hantierten.

Freu mich schon auf Wochenende, könnte wohl Schnee kommen, Termin zum Reifenwechsel krieg ich nicht mehr rechtzeitig, also abwarten und vlt. das Auto stehen lassen :(

Wie zufrieden seit ihr mit dem Civic im Winter?

Die letzten beiden Winter waren echt heftig. Dadurch das der Wagen doch recht tief liegt hatte ich oftmals Probleme in Parklücken zu kommen oder auch wieder heraus.

Also ohne meinen Spaten im Kofferraum wäre ich aufgeschmissen gewesen.

Man muss auch sehr oft die Radhäuser von Schneematschklumpen befreuen, die setzten sich hervorragend fest, besonders vorn.

Ansonsten fährt sich der Wagen im Winter narrensicher, selbst VSA schlägt selten an. Die Heizung ist im wahrsten Sinne des Wortes der Burner und bringt den Innenraum auch bei -20 Grad fix auf Temperatur.

Themenstarteram 4. Oktober 2011 um 14:57

Zitat:

Original geschrieben von hungryeinstein

Die letzten beiden Winter waren echt heftig. Dadurch das der Wagen doch recht tief liegt hatte ich oftmals Probleme in Parklücken zu kommen oder auch wieder heraus.

Also ohne meinen Spaten im Kofferraum wäre ich aufgeschmissen gewesen.

Man muss auch sehr oft die Radhäuser von Schneematschklumpen befreuen, die setzten sich hervorragend fest, besonders vorn.

Ansonsten fährt sich der Wagen im Winter narrensicher, selbst VSA schlägt selten an. Die Heizung ist im wahrsten Sinne des Wortes der Burner und bringt den Innenraum auch bei -20 Grad fix auf Temperatur.

Hast mich gerade an vorletzten Winter erinnert, da hab ich ihn mit den blosen Händen frei gegraben :D

Seitdem führe ich immer ne Schaufel mit im Winter :D

So ne ganz kleine, die in den doppelten Boden past.

Dafür führ ich wiederum keine Schneeketten mit.

 

Edit: schauts euch das an :D gutes Winterauto

http://www.youtube.com/watch?v=KIUMAmquOqs

Zitat:

Original geschrieben von hungryeinstein

Die letzten beiden Winter waren echt heftig. Dadurch das der Wagen doch recht tief liegt hatte ich oftmals Probleme in Parklücken zu kommen oder auch wieder heraus.

Also ohne meinen Spaten im Kofferraum wäre ich aufgeschmissen gewesen.

Man muss auch sehr oft die Radhäuser von Schneematschklumpen befreuen, die setzten sich hervorragend fest, besonders vorn.

Ansonsten fährt sich der Wagen im Winter narrensicher, selbst VSA schlägt selten an. Die Heizung ist im wahrsten Sinne des Wortes der Burner und bringt den Innenraum auch bei -20 Grad fix auf Temperatur.

Ja, mich begeistert der Civic auch und gerade im Winter. Das Einzige, was lästig ist, ist, dass man immer den Autos ausweichen muss, die sich festgefahren haben... während man selbst das Gefühl hat, dass die Reifen noch gut greifen. Nur das mit der Heizung, das kann ich beim Diesel nicht so ganz bestätigen: unter 10° Minus dauert es manchmal schon mal 10 Kilometer, bis es mollig warm ist, und ein paar mal bis noch nicht einmal das Eis auf der Motorhaube aufgetaut, als ich in der Firma ankam - das sind immerhin 30 Kilometer. Der Motor scheint sein Diesel wirklich lieber für viele PS statt für die Heizung zu verwenden.

Ansonsten sind gute Winterreifen bei Schnee und Eis ihr Geld wirklich wert. Das macht mindestens genauso viel aus wie das VSA.

also ich hab mit meinem civic erst 1 winter überstanden ( letztes jahr november noch nagelneu geholt). Was immer sehr hart war, warn die ersten 10min im auto morgens früh, da bin immer fast eingefroren bis klima endlich losgeballert hat. und was ich ziemlich später nach dem winter bemerkt hab, ich glaube der ganze scheiß eis und schnee hat mein ganzen lack zerkratzt -.-

irgendwann bei der autowäsche seh ich das mein ganzes dach ziemlich zerkratzt ist, da dachte ich scheiße wie kann das sein, und ich nehme an das es immer der eis oben drauf war, der immer schön hin und her rutscht bei der fahrt. auch bei vielen anderen stellen warn einige miese kratzer

p.s. : woher siehst du das deine motortemparatur steigt ??

Zitat:

Original geschrieben von JeggaManJack

p.s. : woher siehst du das deine motortemparatur steigt ??

An der Kühlwassertemperaturanzeige links neben dem Drehzahlmesser! ;)

das video kenne ich schon seit längerem...vertrauen gut und schön, aber wenn du auf eis und schnee fährst und dann ins rutschen kommst, helfen elektrische helferlein auch nicht mehr (viel)...wenn du rutschst, rutschst du!!!

Zitat:

Original geschrieben von mondeofan2008

das video kenne ich schon seit längerem...vertrauen gut und schön, aber wenn du auf eis und schnee fährst und dann ins rutschen kommst, helfen elektrische helferlein auch nicht mehr (viel)...wenn du rutschst, rutschst du!!!

Es wäre auch ganz nett gewesen, wenn der Fahrer das Filmen seinem Beifahrer überlassen hätte - auch ein Civic mit VSA kann ins Rutschen kommen, und dann brauchst Du beide Hände am Steuer, sonst wird es verflixt schwierig, den Wagen wieder einzufangen... außerdem wäre das Video dann nicht so grauenhaft verwackelt :(.

Was das Rutschen betrifft, gebe ich Dir nur teilweise Recht. Ganz klar, wenn Du auf Eis gerätst, hast Du verloren, da hilft nur noch beten. Aber auf Schnee hast Du eine viel bessere Traktion, da kann die Elektronik viel machen. Trotzdem schadet es nicht, vorsichtig zu fahren - und beim Wintereinbruch ein paar Runden auf einem leeren, verschneiten Parkplatz zu drehen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie sich das Fahrzeug verhält.

Zitat:

Original geschrieben von JeggaManJack

und was ich ziemlich später nach dem winter bemerkt hab, ich glaube der ganze scheiß eis und schnee hat mein ganzen lack zerkratzt -.-

irgendwann bei der autowäsche seh ich das mein ganzes dach ziemlich zerkratzt ist, da dachte ich scheiße wie kann das sein, und ich nehme an das es immer der eis oben drauf war, der immer schön hin und her rutscht bei der fahrt.

Nanu? Also, ich bin mir nicht sicher, ob Eis und Schnee überhaupt kratzen können. Schnee sowieso nicht - außerdem musst Du den Schnee ja eh vor der Fahrt abmachen, ansonsten freuen sich die Leute, die hinter Dir herfahren, und wenn sie gut gelaunt sind, auch die Polizisten, die Dir ein Knöllchen verteilen können. Eis ist schon schwieriger, das kriegst Du manchmal partout nicht ab, obwohl das noch viel wichtiger wäre: wenn es auf den Wagen hinter Dir landet, ist das wie Hagel und macht dort den Lack kaputt (und vielleicht noch mehr). Aber auf Deinem eigenen Dach? Das Eis setzt sich erst in Bewegung, wenn es unten am Dach anfängt zu schmelzen, da dürfte normal kein Kratzer übrigbleiben.

Themenstarteram 10. Oktober 2011 um 6:04

Zitat:

Original geschrieben von eclipse49b

Zitat:

Original geschrieben von mondeofan2008

das video kenne ich schon seit längerem...vertrauen gut und schön, aber wenn du auf eis und schnee fährst und dann ins rutschen kommst, helfen elektrische helferlein auch nicht mehr (viel)...wenn du rutschst, rutschst du!!!

Es wäre auch ganz nett gewesen, wenn der Fahrer das Filmen seinem Beifahrer überlassen hätte - auch ein Civic mit VSA kann ins Rutschen kommen, und dann brauchst Du beide Hände am Steuer, sonst wird es verflixt schwierig, den Wagen wieder einzufangen... außerdem wäre das Video dann nicht so grauenhaft verwackelt :(.

Was das Rutschen betrifft, gebe ich Dir nur teilweise Recht. Ganz klar, wenn Du auf Eis gerätst, hast Du verloren, da hilft nur noch beten. Aber auf Schnee hast Du eine viel bessere Traktion, da kann die Elektronik viel machen. Trotzdem schadet es nicht, vorsichtig zu fahren - und beim Wintereinbruch ein paar Runden auf einem leeren, verschneiten Parkplatz zu drehen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie sich das Fahrzeug verhält.

etwas unverantwortlich ist das ganze schon ja

Zitat:

Original geschrieben von Hondajunkie

[etwas unverantwortlich ist das ganze schon ja

Hätte er die Kamera auf dem Armaturenbrett festgeklebt, wäre es für mich ok gewesen... immerhin war er ganz allein auf der Gasse, und bei den hohen Schneewänden hätte er sich höchstens gründlich festfahren können. Aber dann hätte er einen Traktor gebraucht, um wieder rauszukommen :).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Winterprobleme mit dem Civic