ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Winterfelgen für den Golf 7 R/ GTI/ GTD

Winterfelgen für den Golf 7 R/ GTI/ GTD

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 6. August 2014 um 11:53

Hallo Zusammem, ich hab kein passendes Thread gefunden.

Dieser soll dienen, um Fotos von Euren Golf 7R/ GTI mit Winterfelgen hochzuladen. Ich persönlich bin auf der Suche nach Winterfelgen und hoffe das Bilder mir und evtl. andere User helfen, die optisch passende Felge zu finden.

Wenn möglich Foto mit kurzer Beschreibung der Felgen.

Beste Antwort im Thema

Halli Hallo,

ich mach dann auch mal mit.

Der Winter kann kommen, die neuen "Winterfelgen" auf Winterreifen sind montiert. Hab mich mal für nicht so ganz klassische Winterfelgen entschieden ;-), die manch einer durchaus auch im Sommer gerne fahren würde. Nun, für den Sommer sind schon andere geplant, doch das ist ja ein anderes Thema.

Eigentlich wären 19" ja schöner, doch bei den Winterreifenpreisen für 19" habe ich mich dann doch schnell wieder für die 18" erwärmt. Man muss Kompromisse eingehen, und ich finde 18" im Winter ist durchaus ein guter Kompromiss ;-)

Und auf schicke Felgen müssen natürlich auch schicke Reifen. War immer UltraGrip Fan, 6,7,8 und seit vier Jahren auch 8 Performance, kann absolut nichts Schlechtes berichten, nur Positives. Doch in diesem Jahr wollte ich den neuen Continental mal testen, da er, in Bezug auf tatsächliche Reifenbreite, etwas breiter ausfällt als der Goodyear. Und nach ein paar Tagen Fahrgefühl kann ich sagen, er überzeugt auf ganzer Linie, super leise und suuuuuper komfortabel was Reifeneigenfederungskomfort angeht und auf das kam es mir auch in erster Linie an. Er schluckt alles weg, und das bei 8" breite und 2,7 bar! Das ist echt vorbildlich und hatte ich so noch bei keinem anderen Reifen.

Kompliment Continental! Gut gemacht!

Genug geredet, lassen wir die Fakten sprechen:

Felgenhersteller: R³ Wheels von DAR Deutsche Alurad GmbH in Dresden

Modell: R3H3

Farbe: Hypersilber

Größe: 8 x 18 ET 45

Gewicht: 10,3 kg

Lieferung mit voller ABE und das auch bei 225/40 R18, keine Eintragung notwendig!

Reifenhersteller: Continental

Modell: WinterContact TS 850 P

Größe: 225/40 R18 92 V XL

Gewicht: 9,5 kg

Luftdruck: rundum 2,7 bar

Dann noch ein paar Bilder zum Genießen ;-)

Schönen Tag noch, noch schöneres Wochenende und kommt gut durch den Winter,

allzeit gute und sichere Fahrt, viele Grüße

te-75

 

 

 

+7
1192 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1192 Antworten

Hier ist meine Winterbereifung zu sehen. Autec Wizard 18 Zoll + Michelin Pilot Alpin, 225/40 R18. Für meinen Geschmack ist die Kombination des Metallic Grau mit dem Grau der Felgen sehr stimmig. :)

Ich weiß, der steht ein wenig hochbeinig da. :D Es wird aber nichts an dem Auto verbastelt.

Abrollgeräusche sind mit den Michelin spürbar lauter als mit meinen Bridgestone Potenza im Sommer. Mal sehen, ob sich das noch ein wenig gibt.

01
02
03
+3

Geht doch nichts über die Salvador Felgen Sehr edel und dezent

Gti-neu

Die Salvador ist eine wirklich Klasse Felge,könnte man auch im Sommer Fahren,allerdings mit der Pretoria und der Belvedere die so ziemlich einzig schöne VW Felge...

Hab auch endlich meine draufgezogen.

BorbetA 8x18 ET45 mit Goodyear Ultra Grip

Aber im Frühling muss er ein bisschen tiefer.

Und hinten Spurplatten.

E872ace6-cc61-4a49-bae9-473c9bc1eb95
09563cab-0452-4746-9a86-acad5658c5ac
D792e4cf-b2de-42c7-9dbd-ba8c616ddf2e
+1

Jedes 2. Bild ist verkehrtrum nervt

Hmm, Geschmackssache, meins wäre es jetzt nicht...

Dachte mir bei Winterfelgen kann mann mal was riskieren. Und bis jetzt habe ich noch keinen damit gesehen.

@TorstenF. Das stimmt, mit den Felgen bist du auf der sicheren Seite, die sieht man bestimmt kein zweites Mal ;-)

Jup, alle anderen machen nur alles nach. Alle den gleichen Trott.;)

Also ich finde es gut, dass sich mal jemand die Borbet A "neues Design" gewagt hat. Ich finde die Optik auch gelungen, würde sich aber selbst nicht auswählen. Ich bleibe aktuell meistens an Y-Speichen Designs hängen.

Zitat:

@SIB6274 schrieb am 20. November 2019 um 06:51:41 Uhr:

Also ich finde es gut, dass sich mal jemand die Borbet A "neues Design" gewagt hat. Ich finde die Optik auch gelungen, würde sich aber selbst nicht auswählen. Ich bleibe aktuell meistens an Y-Speichen Designs hängen.

Felgen mit Y-Speichen hatte ich mir vorher auch ausgesucht. Aber dann habe ich gesehen wie viele damit rumfahren und beschlossen das was anderes her muss. Und da ich ja ein "menschlicher Keil" bin, hab ich mir die ausgesucht. Und für den Preis ne Borbet Felge....;)

 

Gruß

Hab die Autec Wizzard als Winterreifen, mit Contis TS 850.

Für meinen Geschmack, eine sehr schöne Felge.

Whatsapp-image-2019-11-20-at-09-07
Whatsapp-image-2019-11-20-at-09-07

Sieht schon sehr nach Zubehör aus, ist Geschmackssache...

Zitat:

@Luckyboy77 schrieb am 20. November 2019 um 09:24:30 Uhr:

Sieht schon sehr nach Zubehör aus, ist Geschmackssache...

Ist es auch... :-)

Ich fand es dass es die besten Alternative ist zu den original Felgen. Und mit einem Gewicht von 9,6 kg pro Felge, freut sich auch der Golfi..

ja, die hab ich aufn Astra auch, aber die blöden Ecken immer sauber machen nervt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Winterfelgen für den Golf 7 R/ GTI/ GTD