ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Windschutzscheibe gewechselt jetzt VIN Nummer Schief...wie umgehen?

Windschutzscheibe gewechselt jetzt VIN Nummer Schief...wie umgehen?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 30. März 2021 um 15:17

Hallo Freunde, ich habe heute meine Windschutzscheibe wechseln lassen, jetzt haben die es so gemacht (siehe Foto). Es nervt mich bisschen weil es Blöd aussieht,finde ich... ist mir auch unangenehm dass ich deswegen wieder hin fahre und Reklamiere (dann müssen die deswegen bestimmt wieder alles neu machen) was sagt ihr dazu? Wie würdet ihr machen?

Hhh
Ähnliche Themen
15 Antworten

Das sieht ja wirklich daneben aus, würde ich auf jeden Fall reklamieren.

Mir persönlich wurde es nichts ausmachen. Es beeinträchtigt nichts..

Ich würde sie wohl drauf hinweisen und (spaßhaft) sagen dass die dafür beim nächsten Besuch etwas überlegen sollen ums wieder gut zu machen. :-)

Ich würde es auch wie @Ronaldvc machen.

Zitat:

@S1911 schrieb am 30. März 2021 um 15:31:57 Uhr:

Das sieht ja wirklich daneben aus, würde ich auf jeden Fall reklamieren.

Schön ist in der Tat anders.

Neu machen ist vermutlich nicht verhältnismäßig, aber nen Gutschein oder so wäre ja ne Option.

Themenstarteram 30. März 2021 um 19:09

Die machen es wieder nächste Woche alles neu, sobald der Kleber ganz durchgetrocknet ist. Selbst der Typ der da arbeitet sagte sieht scheiße aus. Das ist meine 2. Windschutzscheibe bei Carglas und das erste mal war ich super zufrieden , wurde eine Originale Audi Scheibe eingebaut, diesesmal irgendwelche "Fuyao" aus China. Werde wieder darauf bestehen dass eine Originale von Audi eingebaut wird.

Hast du schon mal gesehen wie die Scheibe vom Kleber getrennt wird . Kannst nur hoffen das man den Lack unter dem Klebstoff nicht zu tief einritzt.

Themenstarteram 30. März 2021 um 19:38

Also das heißt wenn man eine kaputte Scheibe hat soll man es nicht wechseln lassen weil sonst der Lack beschädigt werden KANN oder..?

Eigentlich heißt es das nicht , es ging mehr darum abzuwägen was das größere Übel ist .

Zitat:

@JB007. schrieb am 30. März 2021 um 19:09:13 Uhr:

Die machen es wieder nächste Woche alles neu, sobald der Kleber ganz durchgetrocknet ist. Selbst der Typ der da arbeitet sagte sieht scheiße aus. Das ist meine 2. Windschutzscheibe bei Carglas und das erste mal war ich super zufrieden , wurde eine Originale Audi Scheibe eingebaut, diesesmal irgendwelche "Fuyao" aus China. Werde wieder darauf bestehen dass eine Originale von Audi eingebaut wird.

Fuyao ist Zulieferer für Audi. Unternehmen ist aus China aber macht halt OEM Scheiben für Audi.

Hat jemand von euch gesehen wie so eine Scheibe raus geschnitten wird ?

Ich weis wie es gemacht wird.

Zitat:

@RS5 450 schrieb am 30. März 2021 um 19:24:58 Uhr:

Hast du schon mal gesehen wie die Scheibe vom Kleber getrennt wird . Kannst nur hoffen das man den Lack unter dem Klebstoff nicht zu tief einritzt.

Ich hab das auch schonmal gesehen, und da wird absolut gar nichts beschädigt. Weiß ja nicht wo du sowas machen lässt...

Werden die Scheiben immer noch mit einen Draht rausgezogen?

Im aktuellen BMW 1er F40 sind auch Original Scheiben mit Fuyao Aufdruck an Werk verbaut. Also ganz normaler Zulieferer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Windschutzscheibe gewechselt jetzt VIN Nummer Schief...wie umgehen?