ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Windschutzscheibe - Doppelkonturen / Geisterbilder bei Dunkelheit

Windschutzscheibe - Doppelkonturen / Geisterbilder bei Dunkelheit

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 26. Februar 2013 um 15:23

Seit ich meinen neuen A4 im Herbst 2012 bekommen habe, gibt es Probleme bei Dunkelheit oder auch schon Dämmerlicht.

Rücklichter, vor allem LED Rücklichter aber auch entgegenkommenden Frontscheinwerfer, erzeugten durch die Windschutzscheibe Doppelkonturen.

Also z.B. ein LED Streifen erscheint noch mal schwach über und unter dem "richtigen" LED Streifen.

Je näher man kommt, desto weiter nähern sich diese zwei "Geisterbilder" bis schließlich, vielleicht ab ca. 5 Meter Entfernung, nur noch korrekterweise ein Streifen vorhanden ist.

Bei meinen früheren Fahrzeugen (letzter war ein A5) hatte ich so etwas in der Art höchstens bei regennasser Fahrbahn, bzw. nasser Scheibe.

Da hat es dann auch öfters mal "gespiegelt" oder Doppelkonturen gegeben.

Aber beim A4 passiert das bei vollkommener Trockenheit!

Habe bereits den Tipp aus dem Forum beherzigt, und die Scheiben von innen geschruppt.

Hat leider nichts gebracht!

Und letzte Woche habe ich einen Leih-A4 gehabt und dort das gleiche Phänomen beobachtet.

Mich wundert, daß das noch niemanden hier aufgefallen ist!

Sowas hatte ich noch bei keinem Fahrzeug!

Man gewöhnt sich zwar daran, aber es ist definitiv eine Komforteinbuße.

Bin ich der einzige, der das bemerkt?

Oder habe ich seit Ende letzten Jahres einen Knick in der Optik?

Also wie gesagt, bei Dunkelheit mal auf die Rücklichter achten, die weiter als 20 Meter entfern vor einem fahren.

Vor allem bei andere aktuellen Audi oder BMW Rücklichtern gut erkennbar.

Bin schon am überlegen, ob ich mir eine No-name Scheibe bei Carglas einsetzten lassen soll ...

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Vollgasfuzzi

Bin ich der einzige, der das bemerkt?

Oder habe ich seit Ende letzten Jahres einen Knick in der Optik?

einfach mal Alkohol und / oder Drogen in ausreichender Zeit vor Fahrtantritt weglassen oder im Fall der Abstinenz den Augenarzt zum Check besuchen.....mir ist in bisher 3 8K nämlich nichts dergleichen aufgefallen.......

.........Duckund wech :D

88 weitere Antworten
Ähnliche Themen
88 Antworten

Zitat:

@Vollgasfuzzi schrieb am 22. Januar 2015 um 11:18:24 Uhr:

Zitat:

@italiano83 schrieb am 21. Januar 2015 um 20:55:00 Uhr:

ich meine, dass es weniger geworden ist. Aber hab heute nicht wirklich drauf geachtet.

Der Typ in der Werkstatt meinte, das eher an der Frequenz der LED bei den Fzg liegt die einem entgegen kommen.

Die haben mir aber gesagt, daß deren Scheiben vom gleichen Band laufen wie die AUDI Scheiben, nur daß eben keine AUDI Ringe aufgedruckt werden.

Keine Ahnung, ob ich das glauben soll.

Das kann schon sein. Soviel Glashersteller gibt es nicht. Die größten sind Saint Gobain in Europa, es kann auch Pilkington bzw. NSG sein. Und dann gibt es noch 2-3 andere großen. Aber für Modelle, die noch vom Band laufen, wird es wohl immer nur ein Hersteller - max. 2 sein.

Zitat:

@Folki schrieb am 23. Januar 2015 um 14:04:32 Uhr:

Zitat:

@Vollgasfuzzi schrieb am 22. Januar 2015 um 11:18:24 Uhr:

 

Die haben mir aber gesagt, daß deren Scheiben vom gleichen Band laufen wie die AUDI Scheiben, nur daß eben keine AUDI Ringe aufgedruckt werden.

Keine Ahnung, ob ich das glauben soll.

Das kann schon sein. Soviel Glashersteller gibt es nicht. Die größten sind Saint Gobain in Europa, es kann auch Pilkington bzw. NSG sein. Und dann gibt es noch 2-3 andere großen. Aber für Modelle, die noch vom Band laufen, wird es wohl immer nur ein Hersteller - max. 2 sein.

Aber auch die gleichen Hersteller stellen durchaus unterschiedliche Qualitätsstufen herstellen...

Themenstarteram 26. Januar 2015 um 22:32

So, heute die neue Windschutzscheibe bei Carglass eingesetzt bekommen.

Ergebnis: Soweit ich es heute, bei Schneeregen beurteilen konnte, treten die Doppelbilder nicht mehr auf!

Muß noch bei Trockenheit beobachten aber ich bin zuversichtlich!

Wichtig: Es handelt sich nicht um eine original Audi Scheibe und evtl. ausschlaggebend - keine Akustikverglasung!

Der Geräuschpegel ist hierdurch wirklich etwas höher ... Außengeräusche sind etwas präsenter und nicht mehr ganz so dumpf.

Aber das Ergebnis ist es wert!

@Vollgasfuzzi

Poste doch bitte einmal ein Bild des Sicherheitsstempels.

Themenstarteram 27. Januar 2015 um 12:40

Zitat:

@Autoglasmeister schrieb am 26. Januar 2015 um 22:38:25 Uhr:

@Vollgasfuzzi

Poste doch bitte einmal ein Bild des Sicherheitsstempels.

Anbei der Stempel

Image

AGC - Asahi Glass Company ist der Hersteller. Muss ich direkt mal recherchieren, ob die auch der Standardlieferant für den A5 sind.

Also tausche Reflektionen gegen Geräusche...mhmm, das muss ich mir erst noch überlegen.

Themenstarteram 30. Januar 2015 um 17:30

Ich wollte nur auf Nummer sicher gehen, da italiano83 sich nicht mehr gemeldet hat.

Er hat ja die gedämmte Noname Scheibe eingbaut aber nur geschrieben, daß er noch nicht richtig beurteilen kann, ob die Geisterbiler nun nicht mehr auftreten.

Die ungedämmte Scheibe ist für mich im Normalen Fahrbetrieb nicht merkbar lauter.

Nur beim Fahren durch Schneematsch kamen mir die Abrollgräusche etwas weniger dumpf vor.

Ich bin jedenfalls heilfroh, daß ich die Geisterbilder los bin :)

Ich kann nicht behaupten das die scheibe deswegen nicht so gut gedämmt ist.

Finde das die gleich ist.

Die akkustikverglasung vom aus werk gibts ja nur, wenn man den fernlichtassistent incl. abblend. rückspiegel bestellt. So wars zumindestens beim VFL.

Da ich diese akkustikverglasung nie hatte, kann ich da nichts dazu sagen.

Jetziger Stand zwischen alter und neuer Scheibe merke ich kein unterschied.

Werd nachher mal ein bild des stempel machen wenns dem ein oder anderen hilft.

So bin ich hier gelandet, aus einem ähnlichen Thread....

Zitat:

@Folki schrieb am 12. März 2015 um 14:10:53 Uhr:

http://www.motor-talk.de/.../...ilder-bei-dunkelheit-t4419755.html?...

Zitat:

@Folki schrieb am 12. März 2015 um 14:10:53 Uhr:

Zitat:

@walkAbout schrieb am 11. März 2015 um 20:00:04 Uhr:

Interessant! Im A5 merke ich schon immer, dass da was nicht stimmt mit der Frontscheibe. Die schönen Audi LED-Rückleuchten (ja, auch andere Hersteller) zeichnen sich beim Blick durch die Frontscheibe nach oben und unten nochmals ab, so 2-3x in jede Richtung. Da wird man ganz wuschig im Kopf...

Habt ihr das auch? Und, Nein, ich fahre nur nüchtern.

Aha, ich bestehe bei CG immer auf original Audi-Scheiben und nicht auf 3rd Party-Scheiben. Sollte ich wohl mal überdenken , wenn ich das oben so lese.

CU

walkAbout

"Stand der Technik" lt. Audi ...

Ich habe es aufgegeben, in 1,5 Jahren gibt es einen Neuen, vielleicht ist es dann weg ...

Zitat:

 

Die akkustikverglasung vom aus werk gibts ja nur, wenn man den fernlichtassistent incl. abblend. rückspiegel bestellt. So wars zumindestens beim VFL.

Der Fernlichtassi ist nicht ausschlaggebend für eine Akkustikverglasung. Ich habe keinen, wohl aber den automatisch abblendbaren Rückspiegel.

Hallo

Ich fahre zwar keinen Audi, hole jedoch diesen älteren Beitrag mal wieder nach vorne.

Ich fahre einen BMW F30 und habe seit dem Tausch der Windschutzscheibe das gleiche Problem wie hier beschrieben. Mittlerweile würde mir, ohne das das Problem behoben wurde die 3. Scheibe eingesetzt. Ich bin der Meinung, das der Wagen so nicht verkehrssicher sein kann, da es mir sehr schwer fällt, Abstand und Geschwindigkeit entgegenkommender Verkehrsteilnehmer abzuschätzen.

da der Thread nun doch schon einige Tage ruht, interessiert es mich ob man bei Audi dieses Problem in den Griff bekommen hat.

Anbei ein Foto durch meine Scheibe

 

Gruß Jeop

Image

Bei Audi ist m.E. die Ursache die Akustikverglasung. Die Lösung bei mir ist, dass das Auto nun 3 Jahre alt ist und ich nun einen B9 bestellt habe. Ich hoffe sehr, dass hier was geändert wurde.

Zitat:

@Walter08 schrieb am 11. Juni 2016 um 15:20:09 Uhr:

Bei Audi ist m.E. die Ursache die Akustikverglasung. Die Lösung bei mir ist, dass das Auto nun 3 Jahre alt ist und ich nun einen B9 bestellt habe. Ich hoffe sehr, dass hier was geändert wurde.

Ich habe auch die Akustikverglasung im VFL von 2011 verbaut.

Als gelernter Augenoptiker habe ich bislang keine Doppelkonturen bzw. Geisterbilder erkennen können.

Grüße

Grunzbass

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Windschutzscheibe - Doppelkonturen / Geisterbilder bei Dunkelheit