ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Windschutzscheibe - Doppelkonturen / Geisterbilder bei Dunkelheit

Windschutzscheibe - Doppelkonturen / Geisterbilder bei Dunkelheit

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 26. Februar 2013 um 15:23

Seit ich meinen neuen A4 im Herbst 2012 bekommen habe, gibt es Probleme bei Dunkelheit oder auch schon Dämmerlicht.

Rücklichter, vor allem LED Rücklichter aber auch entgegenkommenden Frontscheinwerfer, erzeugten durch die Windschutzscheibe Doppelkonturen.

Also z.B. ein LED Streifen erscheint noch mal schwach über und unter dem "richtigen" LED Streifen.

Je näher man kommt, desto weiter nähern sich diese zwei "Geisterbilder" bis schließlich, vielleicht ab ca. 5 Meter Entfernung, nur noch korrekterweise ein Streifen vorhanden ist.

Bei meinen früheren Fahrzeugen (letzter war ein A5) hatte ich so etwas in der Art höchstens bei regennasser Fahrbahn, bzw. nasser Scheibe.

Da hat es dann auch öfters mal "gespiegelt" oder Doppelkonturen gegeben.

Aber beim A4 passiert das bei vollkommener Trockenheit!

Habe bereits den Tipp aus dem Forum beherzigt, und die Scheiben von innen geschruppt.

Hat leider nichts gebracht!

Und letzte Woche habe ich einen Leih-A4 gehabt und dort das gleiche Phänomen beobachtet.

Mich wundert, daß das noch niemanden hier aufgefallen ist!

Sowas hatte ich noch bei keinem Fahrzeug!

Man gewöhnt sich zwar daran, aber es ist definitiv eine Komforteinbuße.

Bin ich der einzige, der das bemerkt?

Oder habe ich seit Ende letzten Jahres einen Knick in der Optik?

Also wie gesagt, bei Dunkelheit mal auf die Rücklichter achten, die weiter als 20 Meter entfern vor einem fahren.

Vor allem bei andere aktuellen Audi oder BMW Rücklichtern gut erkennbar.

Bin schon am überlegen, ob ich mir eine No-name Scheibe bei Carglas einsetzten lassen soll ...

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Vollgasfuzzi

Bin ich der einzige, der das bemerkt?

Oder habe ich seit Ende letzten Jahres einen Knick in der Optik?

einfach mal Alkohol und / oder Drogen in ausreichender Zeit vor Fahrtantritt weglassen oder im Fall der Abstinenz den Augenarzt zum Check besuchen.....mir ist in bisher 3 8K nämlich nichts dergleichen aufgefallen.......

.........Duckund wech :D

88 weitere Antworten
Ähnliche Themen
88 Antworten

Hier der Code

Wäre interessant zu Wissen was die einzelnen Zahlen bedeuten.

20131211-111937

Hallo zusammen,

Zitat:

Original geschrieben von s.wallor

Wäre interessant zu Wissen was die einzelnen Zahlen bedeuten.

DOT618 => Hersteller => Saint-Gobain Sekurit Hanglas Polska SP

M451 => Nummer der Zulassung für den Amerikanischen Raum

E20 => Zulassung für den EU-Raum in Polen erteilt

43R => Zugelassen nach Richtlinie 43 für den europäischen Raum

00348 => Zulassungsnummer für den europäischen Raum

CCC => Zulassung für den chinesischen Raum "China Compulsory Certificate"

E000233 => Nummer des Herstellers zu CCC

// => Verbundglas

AS1 => American Standard 1 => Verwendung als Frontscheibe erlaubt

...2 => hergestellt April 2012 (2002,1992,1982....)

- hergestellt in Polen

- grün getönt

- nominale Scheibendicke 4,3mm

Frontscheiben mit dieser Kennzeichnung gibt es als Originalteil oder original Ersatzteil (also mit Markenlabel des Fahrzeugherstellers) für z.B:

Audi A4 8K

Audi A5

VW Passat 3B

Hallo,

Hatte selbiges Phänomen. Habe darauf meine Scheibe von außen mit

der sogenannten Knete behandelt. Im Anschluss mit alkoholreiniger gereinigt.

Von innen auch mit alkoholtreiniger. Seid dem ist alles gut. Vermute es war eine ganz feine

Baum-Harz Schicht drauf und evtl Ablagerung der aussenumwelt.

Die Wachs-Programme in Waschanlagen können dieses Phänomen auch hervorrufen

und somit Schuld sein.

Mfg Marcel

So, der Werkstattmeister hat selbst überprüft und die Doppelkonturen festgestellt. Ich habe davon Fotos erstellt und diese wurden über die Wekstatt an Audi geschickt. Letzte Woche habe ich dann eine neue Frontscheibe bekommen. Abends dann ins Auto gsetzt und das gleiche Verhalten: Doppelkonturen !!!

Die Werkstatt mußte dann nochmal auf Aufforderung von Audi Fotos machen und nun soll ein Audi-Mitarbeiter sich diese Doppelkonturen selbst ansehen.

Ich bin mal gespannt.

Zitat:

Original geschrieben von Walter08

So, der Werkstattmeister hat selbst überprüft und die Doppelkonturen festgestellt. Ich habe davon Fotos erstellt und diese wurden über die Wekstatt an Audi geschickt. Letzte Woche habe ich dann eine neue Frontscheibe bekommen. Abends dann ins Auto gsetzt und das gleiche Verhalten: Doppelkonturen !!!

Die Werkstatt mußte dann nochmal auf Aufforderung von Audi Fotos machen und nun soll ein Audi-Mitarbeiter sich diese Doppelkonturen selbst ansehen.

Ich bin mal gespannt.

Meine Erfahrung hat gezeigt dass neu verbaute Scheiben einen feinen Fettfilm

oder ähnliches besitzen ( ja ich kann da aus Erfahrung sprechen) und der freundliche

beseitigt meist diese nicht vollständig.

Also mein Tipp, reinige die Scheibe von innen sowie von außen mit

einem Alkoholreiniger damit die Scheibe komplett fettfrei und schmierfilmfrei wird.

 

MfG Marcel

Zitat:

Original geschrieben von Audi-m4rSeL

Zitat:

Original geschrieben von Walter08

So, der Werkstattmeister hat selbst überprüft und die Doppelkonturen festgestellt. Ich habe davon Fotos erstellt und diese wurden über die Wekstatt an Audi geschickt. Letzte Woche habe ich dann eine neue Frontscheibe bekommen. Abends dann ins Auto gsetzt und das gleiche Verhalten: Doppelkonturen !!!

Die Werkstatt mußte dann nochmal auf Aufforderung von Audi Fotos machen und nun soll ein Audi-Mitarbeiter sich diese Doppelkonturen selbst ansehen.

Ich bin mal gespannt.

Meine Erfahrung hat gezeigt dass neu verbaute Scheiben einen feinen Fettfilm

oder ähnliches besitzen ( ja ich kann da aus Erfahrung sprechen) und der freundliche

beseitigt meist diese nicht vollständig.

 

Also mein Tipp, reinige die Scheibe von innen sowie von außen mit

einem Alkoholreiniger damit die Scheibe komplett fettfrei und schmierfilmfrei wird.

 

 

MfG Marcel

Wenn jemand seit 50 000 km diese doppelkonturen hat, gehe ich mal davon aus das man in der Zeit seine Scheibe mal geputzt hat. Von aussen ja öfter als von innen..

Daher kann ich mir nicht vorstellen das es an einem fettfilm liegt.

 

Und ausserdem loest Alkohol kein Fett.. Da muss man mit etwas alkalischem dran ..

Alkohol ist dafür zu neutral

Zitat:

Original geschrieben von italiano83

Wenn jemand seit 50 000 km diese doppelkonturen hat, gehe ich mal davon aus das man in der Zeit seine Scheibe mal geputzt hat. Von aussen ja öfter als von innen..

Daher kann ich mir nicht vorstellen das es an einem fettfilm liegt.

Sind bei mir zwar nur 22.000 km im halben Jahr, aber die "alte" Scheibe war schon sauber gewesen.

Die "neue" Scheibe ist zwar tatsächlich von aussen schmierig - habe ich beim ersten Regen festgestellt, dass auf einmal die Wischer so ein Schlieren bzw. Schmieren verursachen - aber ich denke es liegt an dem Zusammensetzen von 2 Scheiben und der gegebenen Krümmung. Vermutlich auch nur ein Hersteller?

Die Scheiben habe ich nun mal mit Spülmittel versucht zu reinigen. Mal schauen, ob zumindest der Schmierfilm weg ist.

ich hab mittlerweile 100 000 km daruf und bin Hygienefachwirt.

Was meinst wie oft ich meine Scheibe von innen und aussen sauber gemacht habe.

Mit diversen Produkte unserer Produktpalette...und die Doppelbilder sind immer noch da..

also kann es nicht von einem Schmierfilm kommen.

Das wäre auch für mich nicht in Frage gekommen das es daher kommen könnte..

Nicht mal Ansatzweise !

Zitat:

Original geschrieben von italiano83

ich hab mittlerweile 100 000 km daruf und bin Hygienefachwirt.

Was meinst wie oft ich meine Scheibe von innen und aussen sauber gemacht habe.

Mit diversen Produkte unserer Produktpalette...und die Doppelbilder sind immer noch da..

also kann es nicht von einem Schmierfilm kommen.

Das wäre auch für mich nicht in Frage gekommen das es daher kommen könnte..

Nicht mal Ansatzweise !

100.000km und nichts unternommen gegen die Doppelbilder?

Nein. Es ist ein Dienstwagen. Ausserdem stört es mich nicht wirklich und sehe die Doppelbilder schon garnicht mehr.

in 1 Jahr geht er wieder zurück.

So, die Ursache wurde gefunden.

Das Problem ist die Akustikverglasung. Sofern man den "Innenspiegel automatisch abblendend" mitbestellt hat, erhält man automatisch eine Akustikverglasung in der Frontscheibe.

Und genau diese Akustikverglasung (mit dickerer Innenfolie) verursacht diese Doppelkonturen.

Ein Mitarbeiter von Audi war nun bei meinem Händler und wir haben gemeinsam Testfahrten gemacht.

Der Mitarbeiter hat mir dann bestätigt, dass sein A6 (ebenfalls mit Akustikverglasung) diese Doppelbilder ebenfalls hat und konnte leider daher nur sagen "Stand der Technik".

Die Beanstandung wollte er aber an Audi bzw. den Zulieferer weiterleiten, eine Änderung zumindest für mein Fahrzeug ist aber nicht in Sicht.

Hi Walter

 

Fahre einmal mit diesem Fahrzeug zum TÜV und frage, ob du eine HU bzw. Plakette erhältst.

Bei einer Absage lasse dir das bestätigen und wende dich mit diesem Schreiben wieder an AUDI

 

Zitat:

Original geschrieben von Walter08

So, die Ursache wurde gefunden.

Das Problem ist die Akustikverglasung. Sofern man den "Innenspiegel automatisch abblendend" mitbestellt hat, erhält man automatisch eine Akustikverglasung in der Frontscheibe.

Und genau diese Akustikverglasung (mit dickerer Innenfolie) verursacht diese Doppelkonturen.

Veto !!

Ich hab keine Akustigverglasung weil ich kein autom. abblendbaren Rückspiegel habe..

Also kann es nicht daran liegen..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Windschutzscheibe - Doppelkonturen / Geisterbilder bei Dunkelheit