ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Wie werden die Reparaturbleche am Schweller getauscht beim Golf plus?

Wie werden die Reparaturbleche am Schweller getauscht beim Golf plus?

VW Golf 5 Plus (1KP)
Themenstarteram 29. Juli 2020 um 20:37

Wie werden die Reparaturbleche am Schweller getauscht beim Golf plus? (EZ2006)

Sowas hier:

https://www.ebay.de/itm/163970994528

Gibts da eine Anbleitung für, wie ich diese tausche?

Schutzgasschweißgerät Notwendig?

Meine sind nämlich verbeult und gespachtelt. Habt Ihr ein Tipp?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Golf2_Schrauber schrieb am 30. Juli 2020 um 21:15:03 Uhr:

Das habe ich auch! Brings da nichts! Zu dünnes Blech! Du ziehst das Blech kaputt!

Habe ich schon versucht! Bei Golf Plus geht es nicht bis schlecht! An andere Stelle schon! Aber nicht da!

Weiß aber auch nicht 100% ob es noch die originalen Schweller sind....Das ist überspitzt gesagt, so dünn wie Kaugummipapier! Nartürlich nicht...aber unglaublich dünn!

UND WENN DU EINFACH MAL JEMANDEN MIT BISSL AHNUNG DRÜBER GUCKEN LÄSST?! WÄR ZU EINFACH GELLE?!

WO IST DENN DAS PROBLEM MIT DEINEN SCHWELLERN? IST ES EIN FALL FÜR DEN LACKIERER ODER FÜR DEN SPENGLER?

BILDER ZU POSTEN IS SCHEIßßE, ODER?!

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Es gibt äußere und innere Schweller...scheinbar willst Du die äußeren wechseln...

Gehe zu Erwin und lade Dir erst einmal die Rep-Anleitung für die FIN herunter, damit Du überhaupt weist, wovon Du sprichst, wo Du trennen musst usw.

Zitat:

@Golf2_Schrauber schrieb am 29. Juli 2020 um 20:37:21 Uhr:

 

Meine sind nämlich verbeult und gespachtelt. Habt Ihr ein Tipp?

? Was ist mit den Schwellern, rosten sie? Verbeult Und gespachtelt - also momentan nicht verbeult?!

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 21:27

Genau aussen.

Zitat:

@Golf2_Schrauber schrieb am 29. Juli 2020 um 21:27:57 Uhr:

Genau aussen.

? Kannste das vielleicht konkretisieren und mit Bilder untermalen?!

Ich würde eher anders vorgehen, wenn keine Beule besteht. Schleifen mit einer guten Krönung - nass! Danach spachtelmasse und die dann flach schleifen, danach grundierung, danach der hauptsächliche Lack und Klarlack Ende Gelände

Ist einfacher finde ich

 

PS: Kann sein dass die Reihenfolge nicht stimmt das war nur ne ungefähre Auflistung

Zitat:

@Devgoer schrieb am 29. Juli 2020 um 22:26:27 Uhr:

Ich würde eher anders vorgehen, wenn keine Beule besteht. Schleifen mit einer guten Krönung - nass! Danach spachtelmasse und die dann flach schleifen, danach grundierung, danach der hauptsächliche Lack und Klarlack Ende Gelände

Ist einfacher finde ich

PS: Kann sein dass die Reihenfolge nicht stimmt das war nur ne ungefähre Auflistung

? Wozu was machen, wenn keine Beule da is?! Hä?

Was war jetzt nicht genau zu verstehen? Ich würde keinen neuen Schweller einschweißen, WENN keine Beule im/am Schweller ist. Dann würde ich mich eher für die Methode Rost entfernen entscheiden. Verstehe jetzt deine Antwort nicht dazu. Einfach - einfach.

Meine Frage war: warum was machen, wenn nix zu machen is!

Bilder vom TE sind erbeten, dann kann man evtl. Hilfestellung geben!

Mein Zusatz war, wenn er doch was machen muss, dann am besten die Methode. Wir reden einander vorbei, aber meinen trotzdem exakt das gleiche. Ich schließe mich dir einfach mal an. Wir brauchen Bilder ohne Bilder keine Aussage!

Jain, nass überschleifen bringt bei Rost auch nix, da muss man leider tiefer bohren.

 

Ja - Bilder her und Aufklärung worum es konkret geht.

Themenstarteram 30. Juli 2020 um 6:55

Das war nicht die Frage. Die Frage war wie man das genau macht, einen neuen Schweller einzuschweissen. Ihr wisst es also nicht.

Gespachtelt habe ich selber schon. Bloß wenn es nicht so viel Aufwand ist...ein neues Blech aussen vor zu setzen, wäre es eine bessere Option.

Nee, wissen wir nich.

Dann schau Dir mal die Links an, die wissen das.

Und ja, ein MIG MAG Schweißgerät wäre vorteilhaft und zweckmäßig.

 

https://youtu.be/9FMBZXJwzTg

 

https://youtu.be/o3_PuBe4T-k

Also wenn da bloß'ne Delle war und kein Rost, dann schneidet man nicht den intakten Schweller auf und schweißt da Bleche ein, welche ja auch wieder gespachtelt werden müssen...

Bilder wären halt nich schlecht, aber...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Wie werden die Reparaturbleche am Schweller getauscht beim Golf plus?