ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Wie versichern und wo?

Wie versichern und wo?

Themenstarteram 20. August 2022 um 10:49

Hallo ihr Lieben,

leider ist ein Parkschaden mit Fahrerflucht an einem BMW 640 i entstanden. Dieser wurde von mir aus eigener Tasche bezahlt, trotz Vollkasko. Mit 500 Euro wurde der Schaden, für mich nicht mehr sichtbar, repariert. Mehrere Angebote wurden eingeholt.

Jetzt habe ich große Angst, dass mein Schätzchen wieder irgendwo, im Supermarkt und auch sonst, wird schon im Abseitz geparkt, beschädigt wird und ich selbst zahlen muss.

Hätte ich den Schaden über die Vollkasko abgewickelt, wäre mein Beitrag höher gestiegen als die 500€. (Klar)

Hat jemand einen Rat wie und wo ich meinen Wagen versichern könnte? Habe eine Versicherung gefunden, wo ein Schaden im Jahr frei ist. Also ohne Rückstufung. Diese Versicherung kostet 288€ im Monat. Im Moment zahle ich 90€ Vollkasko.

Oder sollte ich die Vollkaso in Teilkasko umwandeln da ich Parkrämpler eh selbst zahle? Würde bei meiner alten Ver. 50 € im Monat kosten. Klar zahle ich für komplett die 7 Monate Saison.

Der 640i ist nun 11 Jahre alt aber Liebhaberfahrzeug und geht als super geflegter Jahreswagen mit 50 tkm durch. Weiß echt nicht wie es jetzt machen soll :-(

Vielen Dank im Voraus und Allzeit unfallfreie Fahrt

David

 

 

Ähnliche Themen
6 Antworten

Lass es wie es ist.

Wie groß ist der Unterschied Hfl+ Vk incl Tk und Hfl+ Tk und welche Sb? P.s Meiner steht auch beim Lacker da wieder abgehauen. Seit 2017 der 4 Fall und nur einmal Kohle gesehen nach 4,5 Jahren und zig Gerichtsterminen

3456€ pro Jahr nur für die Versicherung? Für das Geld kannst du mehrere kleine Schäden pro Jahr selbst bezahlen.

Würde einfach die aktuelle Vollkasko behalten und weitere kleine Schäden selbst bezahlen.

Wenn du in TK wechselst bleibst du bei einem großen Schaden mit Fahrerflucht (oder bei eigenem Verschulden) halt auch auf den Kosten sitzen.

Themenstarteram 20. August 2022 um 15:27

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 20. August 2022 um 11:14:54 Uhr:

Lass es wie es ist.

Danke, ja dachte ich schon. Ist zum kotzen. Man kann eigentlich nicht mehr das Auto wo abstellen.

Lg

Themenstarteram 20. August 2022 um 15:32

Zitat:

@bommel-73 schrieb am 20. August 2022 um 11:16:12 Uhr:

Wie groß ist der Unterschied Hfl+ Vk incl Tk und Hfl+ Tk und welche Sb? P.s Meiner steht auch beim Lacker da wieder abgehauen. Seit 2017 der 4 Fall und nur einmal Kohle gesehen nach 4,5 Jahren und zig Gerichtsterminen

Der Unterschied von HFl mit TK zu Vk beträgt 40 Euro im Monat. SB 300€ bei Vk und 150 TK.

Lg

Themenstarteram 20. August 2022 um 15:33

Zitat:

@xCrushedIcex schrieb am 20. August 2022 um 11:21:18 Uhr:

3456€ pro Jahr nur für die Versicherung? Für das Geld kannst du mehrere kleine Schäden pro Jahr selbst bezahlen.

Würde einfach die aktuelle Vollkasko behalten und weitere kleine Schäden selbst bezahlen.

Wenn du in TK wechselst bleibst du bei einem großen Schaden mit Fahrerflucht (oder bei eigenem Verschulden) halt auch auf den Kosten sitzen.

Alles korrekt.

Danke und LG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Wie versichern und wo?