ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Wie sollte der Motorkühlerlüfter arbeiten? W211 e280 CDI Vormopf

Wie sollte der Motorkühlerlüfter arbeiten? W211 e280 CDI Vormopf

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 28. Mai 2021 um 21:50

Haben seit Januar das Fahrzeug. Habe seitdem noch nie den Lüfter arbeiten hören. Natürlich war bei 273000 km auch vieles zu reparieren. Im Zuge der Arbeiten fiel ein schlapper Kühlmitteldeckel, ein undichtes und nicht mehr sauber schließendes Thermostat auf. Auch war der Stecker zum Lüftermodul nicht aufgesteckt. Vielleicht wurde nach Reparaturen vergessen den wieder hinzustecken. Beides erneuert und Stecker gesteckt. Seitdem hält er das Kühlmittel und riecht nicht mehr nach Glykol.

Nur den Lüfter hab ich noch nie in Aktion gesehen.

Gibt es einen Weg das einschalten des Lüfters ohne Diagnose zu erwirken?

Fehlerspeicher ist übrigens leer sagte mir der letzte Mechaniker der da dran war.

Defekte Sicherung hab ich auch keine gefunden. Wenn das separat abgesichert wäre, wo würde die Sicherung sitzen?

Ich hoffe es gibt jemanden der mir weiterhelfen kann. Die Suchfunktion hat mir viele Posts rund um den Lüfter gebracht, aber keiner hat mich weitergebracht/ zu meinem Problem gepasst.

Vielen Dank im Voraus

Ähnliche Themen
2 Antworten
Themenstarteram 28. Mai 2021 um 21:55

Wagen hatte bisher dann keine Thermische Auffälligkeit. War ja auch nicht so warm vom Wetter bisher.

Den Kühlerlüfter kann man mit der SD ansteuern und auch über die Ist-Werte prüfen.

Steht im Motorsteuergerät.

Wenn die Klima eingeschaltet ist sollte der E-Lüfter mit 20 % Drehzahl mitlaufen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Wie sollte der Motorkühlerlüfter arbeiten? W211 e280 CDI Vormopf