ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Wie lange dauert es bis Betriebstemperatur erreicht?

Wie lange dauert es bis Betriebstemperatur erreicht?

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 8. Januar 2019 um 12:15

Hallo,

Bei dem derzeitigen Wetter (ca. 6 - 7°C Außentemperatur) ist nach ca. 20 km Langstrassenfahrt das Kühlwaser immer noch 1 Strich von 90°C entfernt.

Es handelt sich hierbei um einen 4.2 TDI.

Wie lange dauert es bei Euch ungefähr, bis das Kühlwasser die Betriebstemperatur erreicht hat?

Danke und Gruß

Beste Antwort im Thema

Warum nicht?

Diesel ist effizienter als Benzin, der Fahrtwind ist arschkalt, du heizt den Innenraum... alles nimmt die Wärme ab. Wenn er zu kalt wird macht er den Kreislauf vorne zu und wenn er die 90grad erreicht hat macht er vorne wieder auf. Beobachte das Spiel schon seit dem 2l im A4. Viel wichtiger ist die Öl Temperatur. Und die ist bei dir völlig in Ordnung.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Hallo 123someone,

bei mir ist es Ähnlich, über 6°C dauert es ziemlich lange. Wenn es unter 6°C ist geht es schnell, da läuft allerdings dann auch der Zuheizer mit. Ebenfalls schnell warm wird er, wenn die Regeneration ansteht, dann bringt er den Motor schnell auf Temperatur.

LG Lars

Wichtig is die Öl Temperatur.... die is bei meinem 4.2 TDI nach 10km auf 60grad.

Bei mir vergleichbar, dauert so um die 20 KM Autobahn.

Zitat:

@RiseFM schrieb am 8. Januar 2019 um 13:44:54 Uhr:

Wichtig is die Öl Temperatur.... die is bei meinem 4.2 TDI nach 10km auf 60grad.

Wo liest du denn die Öltemperatur ab?

Im ki beim lap timer. Muss frei geschaltet werden .

Zitat:

@RiseFM schrieb am 9. Januar 2019 um 05:21:07 Uhr:

Im ki beim lap timer. Muss frei geschaltet werden .

Hast du das über Byte 1, Bit 3 im Steuergerät 17 codiert?

Geht bei mir nämlich nicht. D. h. die Codierung wird zwar angenommen, aber Laptimer ist nicht vorhanden.

Adresse 17: Schalttafeleinsatz (J285) Labeldatei:| DRV\4H0-920-xxx-17.clb

Teilenummer SW: 4H0 920 900 D HW: 4H0 920 900 F

Bauteil: TDieRDW------ H30 0312

Ja so macht man das... hab allerdings H53 0707

Kann sein, dass dein KI zu alt ist .

Hmm, weiß nicht. Stemei hat es laut seiner Homepage mit einem H30 0297 gemacht. Das ist noch älter.

Wenn man diesen Angaben vertrauen kann...

Naja, die Freischaltung der Tempolimitanzeige im KI funktionierte bei mir auch nicht.

Original Interface ? Betriebsnummer eingegeben ?

Original; sowohl VCDS als auch VCP.

Betriebsnummer wird doch autom. übernommen, oder?

Gib mal bei Einstellungen Interface eine Ein. Sonst probier’s mal über die APs

Ok, danke. Werde es die Tage nochmal versuchen.

Zitat:

@soisches schrieb am 13. Januar 2019 um 19:58:09 Uhr:

Ok, danke. Werde es die Tage nochmal versuchen.

Soweit ich weiß, wird der Laptimer erst ab BJ 2013 angezeigt.

So war es bei meinem alten A8 BJ Ende 2011 so.

Meiner ist auch aus 11/2011.

Das wird der Grund sein.

Habe es bis heute aber noch nicht mit der Eingabe der Betriebsnummer versucht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Wie lange dauert es bis Betriebstemperatur erreicht?