ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Wie ist MR Wash Osnabrück

Wie ist MR Wash Osnabrück

Themenstarteram 18. Mai 2009 um 21:46

Moin hab mal eine Frage ,

wie ist die Anlage Mr Wash in Osnabrück???

Suche schon lange eine gute Washanlage mit Läppchen , da ich nicht immer

Zeit für die Handwäsche habe / oft zu faul bin....

Danke im vorraus für eure Antworten

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hy

In Osnabrück Mr Wash kenn ich nicht aber ich denke das die Anlagen im Bundesgebiet fast allle gleich sind.

Hier in KR ist auch eine und bin damit sehr zufrieden. An mein Auto lasse ich nur Wasser und Mr Wash ran.

Der Oelservice kann man auch empfehlen.

Kompletter Fehlschläger. Heute gerade erster Waschtest nach der Neueröffnung von Mr.Wash im Juli 2012 in Osnabrück. Absolute Katastrophe, nie wieder! Das Auto ist überhaupt nicht richtig gereinigt. Front immer noch voller Fliegen, Felgen nicht sauber, obwohl Felgenreinigung extra gebucht. Kein Ansprechpartner für Reklamationen, trotz mehrfacher Nachfrage, Mitarbeiter sprechen einfach weiter unter sich. Keine Papiertücher zum Türkanten putzen verfügbar und Saugen kostet 2,00 Euro extra.

Img-20120728-00119

Tja was soll man sagen, es gibt da so mittel die nennen sich insekten-löser/entferner die sollte man vorher anwenden und dann sieht man schon einen unterschied.

Aber jetzt mal im ernst man konnte für 3 euro autowaschen, was erwartet ihr?

ich würde eh nie in so eine waschstraße fahren aufgrund der kratzergefahr auch wenn es lappen sind, wenn vorher ein verdreckter geländewagen drin oder so ähnlich.

Bei uns (clean Car und clean Star Leipzig) wird das Auto vorher mit einem Reiniger vom Personal eingesprüht. Da bleiben dann keine Fliegen übrig. Einmal sind ein paar übrig geblieben, dass war aber meine Schuld.

2 Wochen Urlaub in der Sonne und nicht gewaschen.

Themenstarteram 29. Juli 2012 um 16:51

Zitat:

Saugen kostet 2,00 Euro extra.

Das ist eine bodenlose Frechheit

Eine Vorbehandlung durch den Kunden unterstützt ausschließlich wirtschaftliche Interessen der Betreiber und ist nicht Sinn der Servicedienstleistung einer Waschanlage. Moderne Anlagen sollten diese Aufgabe einwandfrei ausführen.

Zitat:

Original geschrieben von Duky

Zitat:

Saugen kostet 2,00 Euro extra.

Das ist eine bodenlose Frechheit

Genau ! Weil Strom nix kostet , u. der Betreiber der WS ein Sozialtarif hat bei den Stromerzeugern ! Wo anders ist kostenlos = oder vielleicht nur im Waschpreis einbegriffen? Und weil es auch noch anfallende Kosten gibt ,wie z,B. nach Benutzung unfähiger Kunden,wo der Schlauch derart verdreht ist,daß er sich aufräufelt ! Kosten so eines Schlauches : 3 m ca. 20€

Themenstarteram 30. Juli 2012 um 19:03

Um den Kostenaspekt für den Waschanlagenbetreiber geht es nicht. In den meisten guten Portalwaschanlagen gibt es den Saugplatz kostenlos (vorausgesetzt man ist durch die Waschanlage gefahren)

Da zahle ich lieber ein bisschen mehr (ja es ist in der Kalkulation mit inbegriffen) und kann kostenlos saugen.

Vor allem 2 € ist ein echt saftiger Preis

In den 2 € Staubsaugerpreis ist auch eine Reinigungsmaschine für die Fußmatten inbegriffen.

Die Fußmatten lassen sich durch dieses Gerät mit Borsten & Wasser reinigen - ich habe es getestet und muss sagen, so sauber waren meine Fußmatten noch nie.

Ansonsten ist die Zeit des Staubsaugers unbegrenzt und man hat noch eine Hochdruck Luftpistole zur Verfügung, um den Dreck aus den Ritzen zu pusten.

Wem die 2 Euro dafür zu teuer sind, kann ja zur Waschanlage "Imo" fahren - dort wird mit Borsten gearbeitet und ihr habt Kratzer im Lack.

ich bin noch nie da gewesen, daher ist mir der Aspekt nicht bewusst gewesen. Dann sind die 2 € natürlich gerechtfertigt

Zitat:

Original geschrieben von lambrettax

Kompletter Fehlschläger. Heute gerade erster Waschtest nach der Neueröffnung von Mr.Wash im Juli 2012 in Osnabrück. Absolute Katastrophe, nie wieder! Das Auto ist überhaupt nicht richtig gereinigt. Front immer noch voller Fliegen, Felgen nicht sauber, obwohl Felgenreinigung extra gebucht. Kein Ansprechpartner für Reklamationen, trotz mehrfacher Nachfrage, Mitarbeiter sprechen einfach weiter unter sich. Keine Papiertücher zum Türkanten putzen verfügbar und Saugen kostet 2,00 Euro extra.

Hallo,

das ist aber echt nicht ok, insbesondere die Fliegenreste, auch beim Preis von 3 € nicht. Bei Mr. Wash wird doch sogar vorgewaschen und gesprüht. Über die Papiertücher und die 2 € kann man geteilter Meinung sein.

Mittlerweile hatte ich Zeit die beiden Alternativen mit Textiltechnik Lappland (Pagenstecher) und die neue Max Wasch (Hannoversche Straße) zu testen.

Beide sind vom Ergebnis gesehen um Längen besser als Mr. Wash. Das Fahrzeug war tadellos sauber, sogar die Felgen waren tip top. Bei beiden ist Saugen kostenlos und Reinigungsgeräte für Matten stehen ebenfalls zur Verfügung. Bei Max Wasch an der Hannoverschen Straße ist die Mattenreinigung inkludiert, bei Lappland kostet dieser Service ein paar Euro. Das Waschergebnis bei Max Wasch war der Hammer, so ein sauberes Fahrzeug haben ich noch nie gesehen. Allerdings hatte ich viele Fusseln von diversen Trocknungslappen in der Anlage auf dem Fahrzeug. Die ganze Technik scheint anders als bei den anderen Systemen zu sein, zumindest hatte ich den Eindruck während der Wäsche.

Lappland war ebenfalls einwandfrei, mit händischer Vorwäsche, auch die Felgen sind für €2,50 ohne Mangel. Die geben sich richtig Mühe bei der Vorarbeit und das Ergebnis spricht für sich. Lappland bietet zusätzlich kostenlose Papiertücher für die Türkanten und diverse Waschbecken, falls man Wasser zur Innenreinigung benötigt.

Hier gibt es keinen Vergleich zu Mr. Wash, denn deren Angebot ist nicht wettbewerbsfähig gegenüber Max Wasch und Lappland. Ich weiß zumindest wo ich in Zukunft hinfahren werde und das ist bestimmt nicht Mr. Wash.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Wie ist MR Wash Osnabrück