ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Wie funktioniert eigentlich das Bluetooth Autotelefon mit Sim Slot?

Wie funktioniert eigentlich das Bluetooth Autotelefon mit Sim Slot?

Audi
Themenstarteram 23. Oktober 2010 um 22:39

Hallo zusammen,

wie funktioniert eigentlich das EUR 870,- teure Bluetooth Autotelefon mit Sim Slot?

Angenommen man hat ein Iphone mit Sim Karte welche Karte braucht man dann für den Slot im Auto?

Vielleicht eine Multi Sim oder braucht man vielleicht nur die Sim Karte im Slot und im Iphone keine?

Danke

Andi

Beste Antwort im Thema

Ja und Nein. Mit normal mein ich über das "Handsfree Profil". Mit "nur" Bluetooth, also ohne den SIM-Slot oder Auto-Telefon ist das "SIM-Access Profil" nicht möglich. Da du aber beides hast, ist bei dir auch beides möglich (Nur das iPhone scheint ja nur §Hanfsfree" zu können). Ich wollte nur anmerken, dass man mit der einfachen Bluetooth Schnittstelle und dem "Handsfree Profil" auch auf die Telefonbucheinträge im Handy zugreifen kann, soweit dies vom Handy unterstützt wird.

Hier erfährst du auch mehr über die Unterschiede. *klick*

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Andi007

Hallo zusammen,

wie funktioniert eigentlich das EUR 870,- teure Bluetooth Autotelefon mit Sim Slot?

Angenommen man hat ein Iphone mit Sim Karte welche Karte braucht man dann für den Slot im Auto?

Vielleicht eine Multi Sim oder braucht man vielleicht nur die Sim Karte im Slot und im Iphone keine?

Danke

Andi

du brauchst eine Twin-Card. Dann funktioniert das einwadfrei. Ist quasi ein eigenständiges Telefon. Hat mit dem Iphone nichts zutun.

Oder ein Handy mit rSAP Profil. Dann telefoniert man mit dem Handy über die Außenantenne des Autos. MultiSIM geht auch, dann steckt eine Karte im Slot und die andere im Handy (so hab ich es).

Themenstarteram 23. Oktober 2010 um 23:24

Ah okay und wie komme ich dann an die Nummern im Telefonbuch auf dem iphone oder muss man dann die Nummern auf der Sim im Slot speichern?

Themenstarteram 23. Oktober 2010 um 23:26

Eine Ladeschale gibt es dann auch nicht in der Mittelkonsole oder?

Ladeschale gibt es keine. Man kann die Kontakte ins MMI Telefonbuch importieren. Habe aber die Nummern auf beiden SIM Karten.

Themenstarteram 23. Oktober 2010 um 23:45

Also jetzt nochmals zur Erklärung;)

Also ich mache eine MultiSim in den Sim Slot in das Auto meine Hauptsim liegt in meinem Iphone (speichern tue ich meine Kontakte nur auf meinem iphone im Telefonbuch) nun kann ich doch per rSAP Profil von der Sim im Auto per Bluetooth auf das iphone zugreifen so dass ich meine Kontakte und alles sehe?

Ist das so richtig? Meine SIM im Auto ist aber komplett leer also ohne Eintrag!

Man kann doch mehrere Telefonbucheinträge Fax usw. nicht auf der Sim unter einen Eintrag speichern, oder?

Deshalb mache ich alles mit dem Telefonbucheintrag im Handy

Nochmals Danke

Wenn man ein Handy mit rSAP hat und das auch so nutzt über BT, dann brauchste die 2. SIM Karte nicht in den Slot stecken. Die ist dann überflüssig. Das iphone hat aber soweit ich weiss kein rSAP.

Themenstarteram 24. Oktober 2010 um 0:00

Das habe ich auch gerade rausgefunden das es nicht rSAP unterstützt schade!

Hmmm, man kann aber die Multi Sim Karte in den Slot stecken und dann per iphone die Kontake in das Sytem importieren das geht oder?

Wie schon gesagt es ist ein eigenständiges Telefon!

Nein das geht nicht!

Sobald eine Karte im Slot steckt ist das ein eigenständiges Telefon. Eine Karte im Slot hat immer Vorrang vor evtl. anderen Telefonen.

Ein iPhone ist nur per "normaler" BT-Verbindung mit dem Auto zu koppeln. Dann wird allerdings eine ständige Verbindung zwischen iPhone unt Auto gehalten. Zudem wird über die Antenne des Handys telefoniert, nicht über die Autoanlage. Mit anderen Worten, das Auto erleichtert dir die Bedienung des iphones während der Fahrt, sonst nichts.

Mit rSAP und BT-Autoltel werden sämtliche Daten aus dem Handy Telfonbuch ins Auto übertragen, und dann das Handy "abgeschaltet". Das spart Akku, und es wird die Autoantenne verwendet. Bei meinem E65 von Nokia funktioniert das super.

Grüße

Themenstarteram 24. Oktober 2010 um 8:24

Vielen Dank okay jetzt habe ich es auch geschnallt!:D

Mit der "normal" BT Verbindung werden auch die Telefonbucheinträge des Handys ins Auto übertragen.

Themenstarteram 24. Oktober 2010 um 21:17

Normal heißt man bestellt das Bluetooth Autotelefon mit Sim Slot mit verbindet es aber nur per Bluetooth ohne den Slot zu nutzen und dann kann man die Telefonbucheinträge die auf dem iPhone sind am Navidisplay lesen?

Nachteil wie schon gesagt man telefoniert über das Handy und nicht über die Antenne, alles so richtig?

Ja und Nein. Mit normal mein ich über das "Handsfree Profil". Mit "nur" Bluetooth, also ohne den SIM-Slot oder Auto-Telefon ist das "SIM-Access Profil" nicht möglich. Da du aber beides hast, ist bei dir auch beides möglich (Nur das iPhone scheint ja nur §Hanfsfree" zu können). Ich wollte nur anmerken, dass man mit der einfachen Bluetooth Schnittstelle und dem "Handsfree Profil" auch auf die Telefonbucheinträge im Handy zugreifen kann, soweit dies vom Handy unterstützt wird.

Hier erfährst du auch mehr über die Unterschiede. *klick*

Themenstarteram 25. Oktober 2010 um 8:00

Okay danke:D

Hat jemand vielleicht mal eine Liste (wenn es so etwas gibt:confused:) welche Handys oder Smartphones SAP haben.

Haben die HTC's SAP?

Schade das es das iPhone noch nicht besitzt vielleicht bei einem nächsten Update der OS, mal sehen

Ich habe noch einen guten Bericht gefunden:

http://www.connect.de/ratgeber/das-sim-access-profil-374960.html

Hoffentlich wird SAP nicht tot geredet ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Wie funktioniert eigentlich das Bluetooth Autotelefon mit Sim Slot?